Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Copiapoa

Seite 29 von 29 Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Mi 12 Sep 2018, 22:28

Danke für die Rückmeldung! Very Happy Wobei ich schon wieder feststellen muss, dass die Fotos unter´m Hochladen hier wieder mal sehr gelitten haben.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13720
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Mexikaner am Fr 14 Sep 2018, 18:46

Copiapoa griseoviolacea 1 Jahr alt. Vier Samenkörner sind gekeimt.Alle auf Peres gepfropft und die Kindel dann auf Myrtillocactus und Trichocereus veredelt.So viele Pflanzen kann man aus 4 Samenkörnern ziehen.Es waren noch mehr ,aber einige wurden schon abgegeben.Die Stümpfe der Sämlinge kindeln munter weiter und neue Sämlinge sind schon gepfropft.


Ich finde es ist eine wundervolle Art .Hier erkennt man die unterschiedliche Bedornung der 4 verschiedenen Klone:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 446
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am So 16 Sep 2018, 21:39

Weit weniger Bedornung, aber ähnlich schöne Epidermisfarbe - hypogaea:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13720
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  TobyasQ am Mo 17 Sep 2018, 15:54

C. hypogaea var. barquitensis letztes Jahr von E. und N. Sarnes in Jülich erstanden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1950
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Urszula am Do 11 Okt 2018, 17:17

Copiapoa, aber ich weiß nicht was. Blüht jetzt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Urszula
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Fr 16 Nov 2018, 22:11

Jetzt muss ich wirklich mal ganz dumm fragen: Wie macht ihr das eigentlich mit Copiapoa-Früchten vor der Winterruhe?
Leider sind ja da einige recht hybridisierungsfreudig und wenn mehrere Copiapoen gleichzeitig blühen, dann hat man die Schererei. Dummerweise sind am Samen auch noch Elaiosome dran und wenn man da nicht erntet, dann gammelt das Zeug über´n Winter doch sicher im Scheitel, was für so einen Kaktus bestimmt nicht gesund sein kann. Also wird die Frucht vorsichtig und mühevoll mit einer Pinzette ausgelöffelt und danach hat man dann ein 3 cm tiefes Loch in der Scheitelwolle:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einzig bei der Copiapoa calderana gelingt´s mir regelmäßig die gesamte Frucht aus dem Kaktus zu fischen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13720
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 29 von 29 Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten