Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Copiapoa

Seite 36 von 39 Zurück  1 ... 19 ... 35, 36, 37, 38, 39  Weiter

Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Copiapoa cinerascens var. intermedia

Beitrag  Marc Question am Sa 28 Sep 2019, 09:02

Copiapoa cinerascens var. intermedia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Marc Question
Marc Question
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 431

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  RalfS am Sa 28 Sep 2019, 10:54

Matches schrieb:Copiapoa megarhizza v. borealis überschlägt sich dieses Jahr mit Blühwillen und Vermögen.
Bei mir auch, aber trotz  Wattestäbcheneinsatz gab es keine Früchte. scratch
Hattest du da mehr Erfolg?
Unsere Pflanzen scheinen ja den selben Ursprung zu haben. Wink

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Copiapoa haseltonia

Beitrag  Militaris am Sa 28 Sep 2019, 12:28

Hallo in die Runde,

die Blühfaulheit meiner C. haseltonia verkrafte ich ganz gut. Die Pflanze entschädigt mich das ganze Jahr über durch ihren Anblick. Sie ist mir mitte der achtziger Jahre zugelaufen, hatte da auch schon einige Lenze  erlebt. Steht bei mir frei in einem Tischbeet in Blähton ausgepflanzt mit anderen Copiapoen. An Früchten und Saatgut mangelt es nicht. Aber auch nicht an Insekten aller Art die munter von einer Blüte zur anderen flitzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Copiapoa haseltonia

Auch ihre Nachbarin ist nicht gerade ein fleißiges Lieschen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Copiapoa cinerea

Viele Grüße,
Friedrich.
Militaris
Militaris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Mammillaria, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Sa 28 Sep 2019, 12:38

RalfS schrieb:Bei mir auch, aber trotz  Wattestäbcheneinsatz gab es keine Früchte.
Sicher? Bei Copiapoa ist es mir auch schon passiert, dass ich die Frucht nur durch Zufall in den Tiefen der Scheitelwolle entdeckt hab... Wenn da nicht ein herbstlicher Gewittersturm die Frisur ruiniert hätte, hätte ich die Früchte nie gesehen.

Über Blühfaulheit brauch ich mich bei der haseltonia übrigens nicht beschweren. Die fängt im Sommer an zu blühen und hört irgendwann im Herbst wieder damit auf. Ist bei der aber halt auch eine Frage des Alters...:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Shamrock am Sa 28 Sep 2019, 12:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19228
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Knufo am Sa 28 Sep 2019, 12:41

Hallo Friedrich,

ich stimme Dir zu, die Pflanzen sind so toll, da kann man gerne auf Blüten verzichten.
Mir geht es mit meinen Kakteen hier auf Korsika auch oft so, dass ich bei der Blüte nicht da bin. Die Schönheit der Pflanzen entschädigen mich dafür.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3892
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Marc Question am Sa 28 Sep 2019, 15:21

Militaris schrieb:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Copiapoa haseltonia

Mega-Teil, Deine Haseltonia, Friedrich!
Gefällt mir ausgesprochen gut!
Marc Question
Marc Question
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 431

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Matches am Sa 28 Sep 2019, 19:04

RalfS schrieb:
Matches schrieb:Copiapoa megarhizza v. borealis überschlägt sich dieses Jahr mit Blühwillen und Vermögen.
Bei mir auch, aber trotz  Wattestäbcheneinsatz gab es keine Früchte. scratch
Hattest du da mehr Erfolg?
Unsere Pflanzen scheinen ja den selben Ursprung zu haben. Wink
Grüße Ralf

Hallo Ralf,
ich bin nicht so sehr bei der Samenproduktion, weil mir einfach die Zeit fehlt.
Die einzeige direkte artreine Bestäubung in diesem Jahr habe ich bei Echinocactus parryi erfolgreich vorgenommen.
5 Früchte haben sich entwickelt und wie viele Samen das sind, weiß ich nicht. Ein Teil der Samen war schon nach unten aufs Substrat gefallen.
Wenn sie dort keimen wollen sollen sie das tun.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Copiapoa domeykoensis blühte heute noch einmal und die Bienen finden es gut.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3680
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Matches am Mo 07 Okt 2019, 17:51

Copiapoa tenuissima blühen wunderschön. Da ist zwar die Pflanze nicht so sonderlich beeindruckend, aber sie blühen recht früh und regelmäßig.
Kann ich auch für Anfänger empfehlen. Wenn sie genug Sonne erhalten, sind sie unkompliziert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3680
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Di 05 Nov 2019, 21:35

Copiapoa tenuissima an einem kalten, grauen Novembertag:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19228
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 36 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  RalfS am Di 05 Nov 2019, 22:11

Das die bei euch noch so spät blühen. Shocked
Bei mir ist schon alles im Winterschlaf.
Jetzt ist eindeutig die Zeit der Südafrikaner.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Seite 36 von 39 Zurück  1 ... 19 ... 35, 36, 37, 38, 39  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten