Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Copiapoa

Seite 49 von 50 Zurück  1 ... 26 ... 48, 49, 50  Weiter

Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock Fr 16 Jul 2021, 00:30

Bei Llifle stehen sie ja traditionell auf allerlei Formen, Varietäten und Kultivare - aber da gibt´s auch nur die zwei Beiden: http://www.llifle.com/Encyclopedia/CACTI/Family/Cactaceae/881/Copiapoa_hypogaea
Den Ritters Fritz lass ich um die Uhrzeit mal besser im Regal verweilen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25492
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  nobby Fr 16 Jul 2021, 06:25

Von Copiapoa hypogaea gibt es ja mehrere Fundorte (nicht nur zwei).
Den FO bei Barquitos kenne ich noch nicht und wo genau " Lizard Skin" wächst, ist mir auch nicht bekannt.
Auf jeden Fall ist es keine Kulturform.
Zwei "normale" Fundorte" von C. hypogaea habe ich aber schon besucht.
Hilft das?
Grüße Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 681

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Vollsonnig Fr 16 Jul 2021, 20:27

Auch schon eine ältere C. hypogaea. Hab ich mal bei Haage gekauft.
Mir gefällt sie sehr Wink Diese Blüte ist besonders groß geraten...fast doppelt so groß
wie die vorherigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 970
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock Fr 16 Jul 2021, 20:55

Das sind auch tolle Kakteen! Die Epidermisfarbe toppt locker viele braune Gymnocalycien.

Nobby, ich sag schon mal danke für die Info!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25492
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Lithopslove Fr 16 Jul 2021, 22:18

Ich mag die auch sehr und meine hat mich während einer kurzen Sonnenphase mit gleich drei Blüten überrascht.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lithopslove
Lithopslove
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 95
Lieblings-Gattungen : Lithops, andere Mesembs

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock Fr 16 Jul 2021, 22:47

Nicht schlecht! Drei auf einem Streich sind auch bei meiner Großen eine Seltenheit.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25492
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock Mo 19 Jul 2021, 00:04

Dreierwochen bei den Copiapoen! Da konnt ich vorhin bei der Copiapoa calderana natürlich wieder mal nicht widerstehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25492
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  jupp999 Mo 19 Jul 2021, 00:11

Immer wieder schöööön! Wink
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3781

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  Matches Mo 19 Jul 2021, 14:47

Copiapoa hypogaea var. barquitensis - ausgesät 2016 - blüht seit zwei Jahren zuverlässig.
Hat jetzt mal richtig Wasser bekommen und schon blüht sie.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4382
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Copiapoa - Seite 49 Empty Re: Copiapoa

Beitrag  jupp999 Mo 19 Jul 2021, 16:20

Hallo zusammen,

irgendwie schein meine "Barquitensis" weniger Stress zu haben, auf jeden Fall ist die Körperfarbe anders ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Wobei wir noch einmal beim Thema wären ... .
Hilft das?
Danke Nobby, aber nicht wirklich.

Von Copiapoa hypogaea gibt es ja mehrere Fundorte (nicht nur zwei).
Ja, die kommt wohl von südlich Esmeralda (Norden) bis ca. 60 nördlich von Caldera (Süden) vor. Das sind schon ein paar Kilometer.

Wie schon einmal an anderer Stelle geschrieben, habe ich leider noch keine C. hypogea in Natura sehen können. Eine "kleine Bodenwelle" vor Las Lomitas hat unser "Besuchsprojekt" leider scheitern lassen. Aus gelpanten 2x 5km wären sonst 2x 10km Fußmarsch in gleißender Sonne geworden ...  Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Ritter schreibt bei Cop. hypogea u. a.:
Eine Besonderheit sind kleine feine Längsriefen der Oberfläche, von den Areolen ausgehend bis nach unten and die Höckerbasis; sie sehen nach Schrumpfungserscheinungen aus, aber die Runzeln bleiben auch bei Vollsaftigkeit erhalten ... .

Bei der var. barquitensis schreib Ritter u. a.:
Unterschiede gegen VAR. HYPOGEA: ...
Körperoberfläche glatt, ohne die Riefen und Runzeln der VAR. HYPOGEA. ...


Daraus schließe ich, dass die "Lizard Skin-Form" die "Normalform" (hypogea) sein sollte. Question
Zum deren Fundort macht Ritter ganz bewußt keine genauen Angaben, um das eng begrenzte Vorkommen der seltenen Pflanzen zu schützen.

... und über die Fundorte außer "hypogea" und "Barquito" ist damit natürlich auch nichts ausgesagt.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3781

Nach oben Nach unten

Seite 49 von 50 Zurück  1 ... 26 ... 48, 49, 50  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten