Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  vo_kaktus2 am So 12 Feb 2012, 22:05

Hallo,

ich möchte Lithops-Samen bestellen und frage mich, welche Art es sein soll. Die Auswahl ist ja riesig. Was gefällt euch am besten, und was wird wohl unter den Händen eines Anfängers am besten wachsen?
Und welches Substrat empfehlt ihr, wenn wir schon dabei sind? In irgendeinem Thread hat jemand von gleichen Teilen Bims, Perlite, Ziegelsplitt und Kieselgur geschrieben. Das scheint mir etwas umständlich, das alles zu bestellen und zu mischen. Und muss es rein mineralisch sein, oder geht auch normale Kakteenerde?

Volker
vo_kaktus2
vo_kaktus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Re: Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  kaktussnake am So 12 Feb 2012, 22:23

besorg die einfach eine mischung - da ist dann sicher was dabei was du magst - und pflanzen die dich mögen und es bei dir aushalten. im prinzip sind die ja alle schön!

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2894
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Re: Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  papamatzi am So 12 Feb 2012, 22:24

Von einem Lithopsfan weiß ich, dass er genau die ersten drei Bestandteile benutzt. Und rein mineralisch, also KEINE Erde. Wenn Du wirklich nur EINEN der Bestandteile nehmen willst, dann nimm Bims. Das sollte ohnehin den Löwenanteil ausmachen. Ich würde aber schon etwas mischen.

Welche Arten für einen Anfänger gut geeignet sind, weiß ich nicht. Ich selbst würde vielleicht zu einer Mischung greifen und mich überraschen lassen, was dabei herauskommt. Wink
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Re: Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  Wüstenwolli am So 12 Feb 2012, 22:35

hallo Volker,

meine erste Lithops - Aussaat bestand aus einer Mischung vieler Arten und wurde in handelsüblicher Kakteenerde durchgeführt.
Habe das Aussaatgefäß wie bei der Kakteenaussaat und auch die Saaterde mit 0,1%iger Chinosol - Lösung desinfiziert und dann die Samen aufs Substrat angedrückt.
Es gab viele Sämlinge und auch die Aussaat v. 14.1.12 keimte gut und ist wohlauf.
Hier siehst du eine Schale einer im Vorjahr so ausgesäten Art:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die Samen stammen aus diesem Beet Gruppe( Foto von gestern morgen )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Probiers einfach mal aus, es ist leichter als man denkt!
Es gibt viele andere Substrat - Zusammenstellungen für die Aussaat, die auch zum guten Erfolg führen; was ich dir schreibe, ist eine einfache Möglichkeit.

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4988
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Re: Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  vo_kaktus2 am Mo 13 Feb 2012, 09:11

Wolli: Ich bin überrascht, denn ich habe schon mehrfach gelesen, man müsse Humus meiden wie der Teufel das Weihwasser. Letztes Jahr hatte ich schonmal aufs Geratewohl Lithops-Samen auf Kaktuserde gesät, und daraus ist gar nichts geworden. Nur ein paar sind angegangen und dann auch rasch wieder eingegangen. Ich dachte, vielleicht war das Substrat falsch. Aber die hier sehen ja super aus! Beleuchtest du deine? Und auf dem ersten Bild, ist das wirklich normale Kakteenerde? Die sieht ziemlich grob aus.
- VO
vo_kaktus2
vo_kaktus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Re: Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 13 Feb 2012, 17:55

hallo VO.

untendrunter ist tatsächlich feingesiebte handelsübliche Kakteenerde. Darauf ein wenig Split als Abdeckung verhindert Moose und Staunässe am Hals.
Halte meine Sämlinge allgemein ca. 4 Wochen nach dem Auflaufen immer wieder mit tagelangen Trockenphasen; ständige Nässe dürfte ihnen bei diesem Substrat nicht bekommen.
Meine Aussaat - Beleuchtung besteht aus 2 handelsüblichen 40 Watt - Klarbirnen in 2 tellerartigen Blech - Lampenschirmen, die die Wärme erdwärts reflektieren. Da die Aussaat auf dem schummrigen Dachboden stattfindet, ist die Beleuchtung so geschaltet, dass sie von 19 - 7 Uhr nachts an ist. Und tagsüber wird geschlafen...die sind zu beneiden, die kleinen, bei dem kalten Nebelwetter Schlafen

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4988
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Re: Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  vo_kaktus2 am Mo 13 Feb 2012, 20:14

Wolli: "Halte meine Sämlinge allgemein ca. 4 Wochen nach dem Auflaufen immer wieder mit tagelangen Trockenphasen" - was meinst du damit? Dass du sie in den ersten vier Wochen nach der Keimung (?) von Zeit zu Zeit ein paar Tage austrocknen lässt? In welchen Abständen? Und was passiert danach?
vo_kaktus2
vo_kaktus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Re: Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 13 Feb 2012, 23:11

eher abtrocknen statt austrocknen: die Sämlinge sollten nicht schrumpfen, daher ist ein erneutes Anfeuchten alle 2 - 3 Tage zu raten. Erledige das durch Einsprühen mit lauwarmen möglichst kalkarmen Wasser
Wie in der Natur - da regnet es auch nicht jeden Tag in deren Heimat zur Zeit der Vermehrung. Die kurzen Trockenphasen tragen dazu bei, das sog. Vergeilen ( dünner auch durch zu wenig Licht verursachter Wuchs ) zu verhindern - die Sämlinge bleiben kleiner, kompakter und das Substrat ohne Moos / Algen: das siehst du auf dem Sämlingsfoto: das ist die Aussaaterde unverändert nach fast einem Jahr!


LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4988
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Lithops

Beitrag  gerd1 am Mi 15 Feb 2012, 14:06

Hallo Volker,
die Pflege der einzelnen Arten wird sicher ziemlich gleich sein. Ich selbst habe meine Lithops in letzter Zeit etwas vernachlässigt und werde sie im Frühjahr umtopfen sowie auch einiges neu aussäen.
Saat habe ich günstig bei Ebay ersteigert.( 10 Portionen 2 Euro) Ausgesät wird ab März bei 15-22 Grad in einem Gemisch aus Bimssand, Zeolith und etwas Cocohum. Mit diesem Substrat hatte ich auch schon gute Erfolge bei Astrophyten usw. Bei der Pflanzenauswahl bevorzuge ich Arten mit ausgeprägter Zeichnung. Da muß man sich in der entsprechenden Literatur belesen. Alternativ zur Aussaat kann man sich ja auch recht günstig einjährige Sämlinge kaufen. Sehr atraktiv finde ich
z.B. C350 L. otzeniana, C300 dorotheae, C295 karasmontana ssp bella, usw.
LG Gerd
gerd1
gerd1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 166
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Ariocarpen, Trichoc.-hybriden

Nach oben Nach unten

Lithops - welche Art gefällt euch am besten? Empty Re: Lithops - welche Art gefällt euch am besten?

Beitrag  simsa am Sa 03 März 2012, 00:35

hallo
diese arten finde ich sehr schön. Very Happy

-Lithops verruculosa v. glabra
-Lithops lesliei ssp. lesliei v. lesliei 'Albinica'
-Lithops bromfieldii v. mennellii
-Lithops pseudotruncatella ssp. dendritica
-Lithops optica 'Rubra'
-Lithops villetii ssp. kennedyi
-Lithops dorotheae

lg *Wink*
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten