Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Begleitflora / Cordyline australis

Nach unten

Begleitflora / Cordyline australis Empty Begleitflora / Cordyline australis

Beitrag  Claus-SI am Do 16 Feb 2012, 13:55

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In der Hoffnung , dass ich hier bei der Rubrik " Begleitflora " richtig bin , die Cordyline australis , in Irland + England über 10 Meter Hochwerdend , verzweigt , hatte ich dieses Exemplar in 2011 ins Freiland gesetzt !

Tmin von unter -10°C / mehr ist nicht drin ! Im Pflanzloch vom 9 Meter 50 Watt Heizkabel ca: 3 Meter um den Wurzelballen gewickelt-den Rest über die zusammengebundene Cordyline ( vorher mit Jute umwickelt ) bei heutiger Kontrolle immer noch frisch-frün ! Pics folgen nach der Auspackung im März !

Über den Wurzelbereich noch 1 Sack Mulch zum Schutz angebracht !

Schwer wird es , sollte sie über 400 cm hoch werden !

LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Begleitflora / Cordyline australis Empty Cordyline australis ausgepflanzt !

Beitrag  Claus-SI am Do 16 Feb 2012, 14:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich suche nun noch ein Pic im verpacktem Zustand ! Schön , dass die Blätter sich in eine schmale Säule zusammenbinden lassen !

LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Begleitflora / Cordyline australis Empty Begleitflora / Cordyline australis

Beitrag  Claus-SI am Do 16 Feb 2012, 14:08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ziemlich rechts von den Palmen ist eine schmale Säule mit Jute verpackt dieser Cordyline australis !


LG

Claus-SI

P.S. ( die Palmen sind für diesen Thread bedeutungslos ) ! Bitte nicht löschen !
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Begleitflora / Cordyline australis Empty Re: Begleitflora / Cordyline australis

Beitrag  Belga am Fr 17 Feb 2012, 16:00

Claus ich besitze noch eine rote Variante davon,aber die ist nicht so frosthart wie die Gruene,
die kommt by 0°C im Keller.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Belga
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Begleitflora / Cordyline australis Empty Begleitflora / Cordyline australis

Beitrag  Claus-SI am Fr 17 Feb 2012, 16:08

Hallo Ingo , ich weiß , dass selbst bei der grünen Gattung es ein Wackelkandidat ist ! Gut gemulcht / 50 Watt Heizkabel um Pflanze + Wurzelballen : sie ist bei -21,8°C frisch grün geblieben !

Zusätzlich mit Vlies + Jute eingepackt !

Eigentlich Yuccaähnlich , jedoch eine eigene Gattung !

Die rote wäre für mein Garten zu riskant !

LG


Claus-SI *Kaktus*
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Begleitflora / Cordyline australis Empty Re: Begleitflora / Cordyline australis

Beitrag  Belga am Fr 17 Feb 2012, 16:22

Hallo Claus
Ich werde es dieses Jahr mit der Cordyline indivisa versuchen,die soll noch mehr vertragen ,in Nederland habe ich die schon öfter gesehen,mein
Klima ist ja ungefaehr das Gleiche.
Belga
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Begleitflora / Cordyline australis Empty Begleitflora / Cordyline australis

Beitrag  Claus-SI am Fr 17 Feb 2012, 19:00

Hallo Ingo , kennst Du Dich mit den USDA Klimazonen aus ? In Antwerpen ist z.B. USDA 8a , in Köln ist USDA 8a, in Zeeland -Oostkapelle ist USDA 8b/9a und bei mir ist USDA 7a/b !

Obwohl es hier enorme Abweichungen in den letzten vier Jahren gab , weil selbst in Belgium/ NL das Thermometer teilweise auf -23°C abrutschte ! ( Also = USDA nur ein Richtwert - aber keine Verallgemeinerung )!

LG nach Antwerpen , vergess den guten Mann in Zeeland nicht , er möge sich bitte hier noch einloggen , auch wenn er nur Pics zeigt mit kurzem Komentar !

LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten