Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Massonia

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  kunterbunt5 Di 24 Nov 2020, 20:06

Hallo zusammen,
so langsam geht es bei meinen Massonien auch los :-)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lt. Etikett (Saatgut) Massonia jasminiflora, aber mal abwarten.

Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 411
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  Litho Di 24 Nov 2020, 20:09

Danke für das Foto. Wie groß ist die Pflanze bzw. welchen Durchmesser hat sie?
Wie ist die Topfgröße?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6211
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  kunterbunt5 Di 24 Nov 2020, 20:44

Gerne :-) Ich messe die Pflanze morgen, es sieht auf dem Foto aber größer aus, als die Massonien tatsächlich sind. Ich habe einen Ausschnitt vergrößert.

Viele Grüße
Angeika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 411
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  kunterbunt5 Mi 25 Nov 2020, 18:58

So....die Maße der Pflanzen aus dem letzten Beitrag: 8cm-Containertopf, die große Massonia ist 9 cm breit (von Blattspitze zu Blattspitze) und die kleinere 7 cm.

Hier ist eine aktuelle Blüte, aber aus dem Gewächshaus. Die Pflanze steht auch in einem 8cm-Topf. Für den Namen lege ich allerdings nicht die Hand ins Feuer...das Saatgut hatte früher gern mal eine falsche Bezeichnung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier noch ein bißchen kleines Gewusel :-) :-) Die Blättchen der Massonien sind noch klein, der runde Topf daneben hat einen Durchmesser von 6 cm. Die Lachenalia und die Sämlinge im Hintergrund wurden Ende letzten Jahres ausgesät, die größeren Massonia sind von Ende 2018.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 411
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  Litho Mi 25 Nov 2020, 19:34

Liebe Angelika,

recht herzlichen Dank für Deine Maße! So kann ich beruhigt meinem Sprießen zusehen und muss nicht befürchten, dass die Töpfe zu klein sind.
Insgesamt freue ich mich, dass ich durch Elmars SA-Reisebericht auf diese interessanten Winterregenwachser (WRWs) gestoßen bin.
Wie schön, dass es daher auch im Winterhalbjahr ein so vielfältiges Wachsen und Blühen gibt!

Hier meine WRWs auf zwei Rollwagen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6211
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  Shamrock Mi 25 Nov 2020, 22:23

Angelika, ich kann gut verstehen, dass du eine Pflanzenlampe für draußen haben willst. Anfang November hatten wir ein paar Sonnenstrahlen und prompt hatten sich die Blätter deiner Massonia hier brav hingelegt und seither ist´s eigentlich nur noch dauergrau. Sie hat den hellstmöglichen Platz (Südseite mit potentieller, ungestörter Sonne vom Auf- bis zum Untergang) und sieht jetzt aktuell so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der nette weiße Hintergrund ist übrigens in Wirklichkeit der graue Himmel. Shocked

Bei so einem Herbst kann man Winterwachser unmöglich ohne Zusatzbeleuchtung kultivieren. Erschreckend! Wenn ich draußen auf der Fensterbank auch noch eine Pflanzenlampe aufbaue, dann denken die Nachbarn ich baue da Winterhanf an.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23211
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  RalfS Fr 27 Nov 2020, 10:42

kunterbunt5 schrieb:Für den Namen lege ich allerdings nicht die Hand ins Feuer...das Saatgut hatte früher gern mal eine falsche Bezeichnung.
Tatsächlich würde ich bei deiner "Massonia echinata" eher in Richtung Massonia hirsuta tippen.
Die Blüte ist recht typisch und einige Härchen sind am Blattrand auch zu sehen.
Scheinbar hat der Samenlieferant alles von der gleichen Pflanze geerntet und auf verschiedene Tütchen verteilt.
Ich habe auch noch einige solcher Pflanzen hier rumstehen.Rolling Eyes
Man Wochenende mache ich Fotos.

Shamrock schrieb:Bei so einem Herbst kann man Winterwachser unmöglich ohne Zusatzbeleuchtung kultivieren.
Doch. Dann aber weniger gießen, damit die Pflanzen nicht vergeilen.
Hat deine Massonia pseudoechinata Früchte gebildet?
Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass die Pflanze selbstfertil ist.Wink

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  Shamrock Fr 27 Nov 2020, 11:32

Gleich mal geguckt und ich sehe, dass ich nichts sehe. Aber mal abwarten, die Massonia läuft mir ja nicht davon.

Die Winterwachser haben doch nur den Winter zum wachsen. Wenn ich noch weniger gieße, dann haben sie am Ende einen verschwendeten Winter hinter sich! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23211
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  Ada Fr 27 Nov 2020, 12:21

Hallo Ralf,

Anfang Juni habe ich von Dir drei Zwiebeln von Massonia hirsuta bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe. Very Happy Very Happy

Schau mal, sie haben sich alle drei, zusammen in einem Topf, unterschiedlich entwickelt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine kam ganz früh und blüht jetzt, die zweite schiebt ein schönes behaartes Blatt, und die dritte wartet noch.

Über die Blüte freue ich mich natürlich. Und die beiden Blätter liegen schön flach auf dem Substrat - übrigens alles ohne Zusatzbeleuchtung, in meinem Gewächshaus ist anscheinend genug Licht.
Liebe Grüße, sunny sunny sunny
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1063
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 11 Empty Re: Massonia

Beitrag  Shamrock Fr 27 Nov 2020, 13:14

Glückwunsch! Mit dir scheint's die Sonne besser zu meinen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23211
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten