Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntia polyacantha

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Dietmar Do 05 Sep 2019, 17:33

Die Pflanze sieht doch gesund aus. Hattest Du den kranken Teil denn entfernt oder hat es sich verwachsen?

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Nopal Do 05 Sep 2019, 18:08

Es ist verwachsen, die Pflanze habe ich sonst nicht angefasst.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2967
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Dietmar Do 05 Sep 2019, 18:25

Opuntien sind recht hart im nehmen. Deine Pflanze sieht mir eher nach Opuntia pinkavae aus.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Nopal Do 05 Sep 2019, 18:28

Dietmar,  gekauft habe ich sie als Opuntia polyacantha f inermis " essbar"

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2967
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Dietmar Do 05 Sep 2019, 18:37

Soll man die Triebe oder die Früchte futtern?
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Nopal Do 05 Sep 2019, 19:03

Angeblich die Triebe, ich habe diese aber noch nie probiert.
https://www.kakteengarten.de/opuntia-polyacantha-var-rhodantha-dornlosrichter/3808

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2967
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Dietmar Do 05 Sep 2019, 22:09

Wie sehen denn die Blüten und Früchte aus?
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Nopal Mo 09 Sep 2019, 16:02

Hallo Dietmar,

eine Blüte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und Früchte, wobei es immer Scheinfrüchte ohne Samen sind.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2967
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Dietmar Mo 09 Sep 2019, 17:34

O.polyacantha ist extrem variabel. Daher mag es eine solche sein. Die gelbe Blütenfarbe spricht klar gegen eine O. pinkavae.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Opuntia polyacantha - Seite 3 Empty Re: Opuntia polyacantha

Beitrag  Nopal Mo 09 Sep 2019, 17:56

Vielen Dank Dietmar.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2967
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten