Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Martins Sukkulentensammlung

Nach unten

Martins Sukkulentensammlung

Beitrag  bluephoenix am 16/2/2012, 20:50

So hier, wie versprochen einige Fotos von meinen Schätzen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier seht ihr meine Alluaudia procera(links) und meine Euphorbia balsamifera (rechts) und im Vordergrund meine Fockea edulis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier sind einige Pachypodium, Notocactus horstii, noch eine kleine Fockea edulis, eine Kalanchoe orygalis, eine Adenia glauca, im Hintergrund eine Euphorbia globosa und noch einige weitere.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier in der Mitte des Bildes sind einige meiner Ascleps und im Hintergrund meine Adenium Hybriden, rechts neben den Asceps stehen meine zwei meiner beiden Moringa-Arten (M. oleifera und M. stenopetala)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
so und hier noch meine beiden Hydnophytum formicarum (die seit fast einem Jahr ununterbrochen Blühen und Früchte hervorbringen) und es hat sich noch eine Pflanze aus dem Reich der Orchideen eingeschlichen eine Macodes petola

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier ein Teil meiner Adenium Sämlinge und in der Mitte des ersten Bildes ist in der Plastikschale mein H. formicarum Nachwuchs zu erkennen

Zum Schluss noch Schätze ganz anderer Art und zwar meine vier Kornnattern (Pantherophis guttatus). Außer ihnen habe ich noch zwei Vogelspinnen (Poecilotheria metallica) einen haarigen Wüstenskorpion (Hadurus arizonensis) und eine Ratte Namens Merlin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
bluephoenix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Ascleps und andere afrikanische Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Martins Sukkulentensammlung

Beitrag  Losthighway am 16/2/2012, 21:11

Ui die Nattern sind ja der Hammer, hätt ich auch gern aber geht nicht weil meine Mutter sie nichtmal einen Tag zur Pflege nehmen würde Sad. 1000 andere Tiere, aber keine Schlangen, Vogelspinnen und Skorpione.
avatar
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 585

Nach oben Nach unten

Re: Martins Sukkulentensammlung

Beitrag  bluephoenix am 16/2/2012, 21:20

Das tut mir Leid für dich, es sind nämlich echt tolle und faszinierende Tiere. Bei meiner Mutter wäre es etwas heuchlerisch wenn sie mir die Tiere verbieten würde, sie hat nämlich selbst drei Leopardgeckos.
avatar
bluephoenix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Ascleps und andere afrikanische Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Martins Sukkulentensammlung

Beitrag  annewenk am 16/2/2012, 21:49

Martin,

Du hast eine beneidenswerte Sammlung! Toll! So viele schöne Caudexpflanzen,da werd ich ganz neidisch ! Wie/wo hast Du Deine Adeniumbabys (die etwas Größeren) stehen? Noch warm,mit Zusatzlicht ?
avatar
annewenk
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Epis, Hoyas, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Martins Sukkulentensammlung

Beitrag  bluephoenix am 17/2/2012, 06:56

Ja die stehen derzeit unter Zusatzbeleuchtung und zwar unter Tageslichtlampen fürs Terra, extra für Wüstenbewohner. Bisher habe ich nur gute Erfahrungen damit.
avatar
bluephoenix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Ascleps und andere afrikanische Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Martins Sukkulentensammlung

Beitrag  stapeliot am 17/2/2012, 17:06

Losthighway schrieb: Sad. 1000 andere Tiere, aber keine Schlangen, Vogelspinnen und Skorpione.
Dann versuch es doch mal mit ganz und gar harmlosen Tieren. Z.B. Jemenchamäleon oder Leopardgecko.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die sind schön, einfach zu halten und auch nicht zu teuer.
avatar
stapeliot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 335
Lieblings-Gattungen : Ascleps, Conophytum, Epikakteen, Ceropegien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten