Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Fr 17 Feb 2012, 09:23

Hallo

Ich hätte da mal ne Frage zum Thema Ventilator
Ab welcher Temperatur schaltet ihr eure Ventilatoren ein und wie steuert ihr diese.
Habt ihr ein Thermorelais dazwischengeschaltet oder besitzt euer Ventilator schon eine solche temperaturabhängige Steuerung.
Gibt es eigentlich eine Formel für die Auswahl des Ventilators pro Kubikmeter Gewächshausraum ist eine ?? Kubikmeter große Luftumwälzung durch den Ventilator notwendig.
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Re: Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  turbini1 am Fr 17 Feb 2012, 10:10

Hallo Zusammen,
auch ich lausche gespannt auf eure Antworten.
LG
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3457
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Re: Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  Prof.Muthandi am Fr 17 Feb 2012, 11:30

Hallo,

ich habe ganzjährig während der Zeiten ohne Tageslicht temperaturunabhängig im Gewächshaus einen 40W-Stand-Ventilator (mit Drehgelenk) über eine Zeitschaltuhr getaktet (im 15Min.-Wechsel) laufen.
Wenn die Sonne scheint gehen die Solarlüfter an sunny
Eine Formel zur Berechnung habe ich nicht, mit einer Kerze kann man aber ganz gut testen ob auch die Luft in abgelegenen Ecken des Gewächshauses bewegt wird.

Gruss
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1246
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur ?

Beitrag  Claus-SI am Fr 17 Feb 2012, 14:10

Grundsätzlich gilt , sobald die Temp. im Glashaus über + 45°C steigt , bildet sich bei den meisten Pflanzen ein Rückwärtswachstum ! Die Pflanzen schützen sich , in dem sie dann das Wachstum einstellen !

Der Ventilator macht die Luft nur unwesentlich kühler , Dachfenster aufmachen , ev. Seitenfenster herausnehmen , für Durchzug sorgen !

Sollten dann noch Kübel im GH stehen , da wird es bald nahe + 60°C im Substrat , bedingt durch Stauhitze , schwarzer Topf , !


Oder die II.Möglichkeit : von innen weiß kalkenmit Spezialkalk ,dass machen sie in den Niederlanden !


LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Re: Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Fr 17 Feb 2012, 14:55

Claus-SI schrieb:Grundsätzlich gilt , sobald die Temp. im Glashaus über + 45°C steigt , bildet sich bei den meisten Pflanzen ein Rückwärtswachstum ! Die Pflanzen schützen sich , in dem sie dann das Wachstum einstellen !

Der Ventilator macht die Luft nur unwesentlich kühler , Dachfenster aufmachen , ev. Seitenfenster herausnehmen , für Durchzug sorgen !

Sollten dann noch Kübel im GH stehen , da wird es bald nahe + 60°C im Substrat , bedingt durch Stauhitze , schwarzer Topf , !


Oder die II.Möglichkeit : von innen weiß kalkenmit Spezialkalk ,dass machen sie in den Niederlanden !


LG

Claus-SI

um hier etwas dagegenzuwirken bestreue ich alle Töpfe mit weißem Quarzsand.
So ist die Erde wenigstens von der Sonneneinstrahlung geschützt und heizt sich nicht unnötig auf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Re: Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  Christa am So 19 Feb 2012, 13:34

Hallo,

im Moment hatte ich Tag und Nacht 2-3 PC Ventilatoren über Solar, bzw. über aufgeladene Autobatterie laufen. Das bringt schon einiges, zumal ich sehr hohe LF habe, teilweise 100 %. Wenn es im Sommer über 40 GRAD geht, decke ich einige Glasscheiben ab mit Sonnenschutz, ansonsten laufen dann auch die Solarventilatoren.

LG Christa
Christa
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Re: Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  Losthighway am So 19 Feb 2012, 15:48

Jürgen_Kakteen schrieb:
Gibt es eigentlich eine Formel für die Auswahl des Ventilators pro Kubikmeter Gewächshausraum ist eine ?? Kubikmeter große Luftumwälzung durch den Ventilator notwendig.

Luftvolumen (m³/h)*20 ( oder 40)=Leistung/h des Ventilators

Hab mir auch schonmal Gedanken dazu gemacht, allerdings hat das Gewächshaus sehr große Fensteröffnungen, das reicht im Sommer meist aus, ansonsten hab ich zusätzlich schonmal ne Scheibe rausgenommen, Tür steht auch immer offen. Braucht man dennoch einen Ventilator ist diese Lösung wohl halbwegs günstig: http://www.lueftung-ventilatoren.de/Rohreinschubventilatoren
Genau die gleichen Dinger gibts in verchromt extra für Gewächshauser, für den mehrfachen Preis. Man muss nur zwei Löcher in das Blechrohr bohren, Haken reindrehen und 2 Ketten dran (alternativ 2 Rohrschellen: http://www.lueftung-ventilatoren.de/Rohr-Schellen). Zusätzlich Vogeldraht vor die Öffnungen, damit keiner reinfasst. Durch das Rohr ist der Lüfter vor Tropfwasser geschützt, gibt auch Varianten mit der Schutzart IP X4 bei anderen Herstellern. Für kleine Gewächshäuser oder Frühbeete eignen sich PC-Lüfter, der Silverstone Airpenetrator: https://www.youtube.com/watch?v=8m8fC809TK0 ist klasse, hab davon welche im Rechner Wink.

Losthighway
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 585

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Re: Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  Jürgen_Kakteen am So 19 Feb 2012, 19:40

Hallo Losthighway

Danke für die Info und für die Links. danke
Du hast recht hier kann man die Ventis zu relativ kleinen Preisen beziehen.
Anhand der Faustformel kann man nun in etwa die Leitung des Ventilators bestimmen.
Mein Standventilator liegt da natürlich deutlich darunter.
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Re: Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  Losthighway am So 26 Feb 2012, 19:43

Hi Jürgen, dort im Shop gibts auch passende Steuerungen, ich würd aber eher ein Thermostat vorschalten. Ein Drehzahlregler ist natürlich nicht verkehrt wenn man vom Geräusch genervt ist oder der Luftstrom zu stark. Eine weitere günstige Variante wären 120mm Lüfter, gibts z.b. bei Ebay 10x Sunon um 20€, dazu ein passendes Netzteil und einen Rahmen basteln für die Lüfter.
Losthighway
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 585

Nach oben Nach unten

Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur? Empty Re: Ventilator im Gewächshaus ab welcher Temperatur?

Beitrag  Jürgen_Kakteen am So 26 Feb 2012, 20:02

Losthighway schrieb:Hi Jürgen, dort im Shop gibts auch passende Steuerungen, ich würd aber eher ein Thermostat vorschalten. Ein Drehzahlregler ist natürlich nicht verkehrt wenn man vom Geräusch genervt ist oder der Luftstrom zu stark. Eine weitere günstige Variante wären 120mm Lüfter, gibts z.b. bei Ebay 10x Sunon um 20€, dazu ein passendes Netzteil und einen Rahmen basteln für die Lüfter.

Hallo

Hab sie mir am Freitag auch mal angeschaut. Leider ist die Steuerung aktuell nicht lieferbar, schade.
Sonst wär es schon nicht schlecht.
Das Ganze würde ich eh mit einem Thermostat steuern. Alles andere macht nicht wirklich Sinn.
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten