Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereen und Hybriden kruseli

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  kruseli am Sa 18 Feb 2012, 10:42

Hallo liebe Kakteenfreunde,

hier werde ich im Laufe der Zeit Echinocereen und einige Hybriden davon vorstellen. Es sind noch keine eigenen Züchtungen dabei. Es sind alles gekaufte Pflanzen. Will keine Werbung betreiben aber einige sind daher wo man öfters kürzere Hosen anzieht und trinkt ein Bier das mir auch gut schmeckt. Echinocereen sind für mich eine echte alternative zu den Tricho.und Echinopsis-Hybriden. Sie besitztn zwar nicht ganz so große und farbenprächtige Blüten, diese halten aber viel länger. Bei E.ctenoides z.B. aus eigener Erfahrung 8-12 Tage.

Grüße

Oliver

Echinocereus ctenoides Typ Kahle. 2 verschiedene Blüten. So um die 15-16 cm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kruseli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 402

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  Wühlmaus am Sa 18 Feb 2012, 14:23

Auf die Bilder bin ich gespannt, Oliver. Die Echinocereen sind mir ja auch ans Herz gewachsen. Ich glaube, ich habe sogar einige Kreuzungen, die Du gemacht hast, ausgesät. Müßte ich mal nachschauen. Bis die blühen, werden natürlich ein paar Jahre vergehen, das ist klar. Eine wildbestäubte Samenkapsel hatte ich letzten Sommer auch und habe den Inhalt jetzt ausgesät. Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir noch nicht mal notiert, von welcher Mutterpflanze die Samenkapsel stammte. Embarassed Also Überraschung pur.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5498
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  volker am Sa 18 Feb 2012, 15:44

Hallo Oliver

sehr schöne Bilder , habe von den in der kurzen Lederhose auch ein paar sehr schöne Hybriden aber die hast du ja gesehen. Wink Vielen Dank für deinen Gästebucheintrag.

LG Volker
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1896
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  kruseli am So 19 Feb 2012, 13:37

Hallo Elke, Hallo Volker, ja die Echinocereen sind schon eine besondere Sache. Sie sind meines Erachtens nicht so einfach zu kultivieren wie Echinopsen und Trichos, vor allem die Aufzucht ist langwiriger. Da diese Hybriden so gut wie nicht sprossen versuche ich es dieses Jahr mal mit Areolenpfropfung. Hat schon jemand Erfahrung damit?

Hier einer weitere Pflanze keine Hybride:

E.ctenoides Jiminez SB 1094 Blütendurchmesser im Alter bis 16 cm.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kruseli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 402

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  kruseli am Mo 20 Feb 2012, 08:18

Hier eine zwei weitere Echinocereus-Hybriden:

Bild 1-2 Ec. papillosus x reichenbachii v. castaneus Blüte 8-9 cm
Bild 3-4 (Ec. Hybr. lloydii Otero x dasac.v.rectispinus)Blüte 12-13 cm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



avatar
kruseli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 402

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  volker am Mo 20 Feb 2012, 09:16

Hallo Oliver

Ec. Hybr. lloydii Otero x dasac.v.rectispinus habe ich auch. Die Blüten sind schon der Hammer. Das Avatarbild von mir ist auch eine Ecc. Hybride mit den Namen Frank Boy.
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1896
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  Torro am Mo 20 Feb 2012, 09:57

Hallo Oliver,

Areolenpfropfung bei Echinos hab ich noch nicht probiert.
Aber Du meinst bestimmt sowas, das sollte kein Problem sein:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6593
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  kruseli am Mo 20 Feb 2012, 10:49

Hallo Volker, ja Dein Avatar ist echt ein Traum. Meine Schönste aus dieser Kreuzung ist diese hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo Torro, ja Areolenpfropfungen habe ich auch schon durchgeführt. Allerdings nicht mit Echinocereen. Ich versuche es als Pfropfunterlage mal mit frostharten Echincereen (reichenbachii).

Grüße

Oliver
avatar
kruseli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 402

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  volker am Mo 20 Feb 2012, 11:11

Hallo Oliver

die ist echt ein Traum. Als Unterlage kannst du auch Ecc. triglochidiatus nehmen. Hans Graf propft viel darauf und mein Avatar ist auch so eine Propfung. Kam bisher noch zu keiner Kindelbildung bei der Unterlage.

LG Volker
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1896
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen und Hybriden kruseli

Beitrag  Gast am Mo 20 Feb 2012, 15:40

dieser thread hat jetzt schon klasse, nur wegen der paar bilder Gestört ich hoffe oliver, das du noch einige in petto hast, um unsere sucht weiter mit nahrung zu versorgen lol!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten