Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops aus dem Baumarkt

+22
Dominik
Echinopsis
nikko
Bimskiesel
davissi
malageno
Antonia99
Marti
Wühlmaus
Linnea
Fabian77
Alex H.
Gila
soufian870
Barbara
Astrophytum
Wüstenwolli
simsa
papamatzi
Kakteenfreund67
Ralla
Kaktus-Freund-1988
26 verfasser

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 Mo 27 Feb 2012, 18:48

So hab nun hier den Thread eröffnet.
Hoffentlich könnt Ihr mir eure Substraterfahrungen mitteilen, da die Lithops ja nicht gerade in mineralischen Substrat stehen lol!
Bims habe ich genug da auch die üblichen anderen Zuschlagstoffe und Kakteenerde....
Schlagt mir mal eine Mischung vor, mit der Ihr die besten Erfahrungen gemacht habt.
Hier liest man ja von reinem Bims bis 50% Kakteenerde alles.
Muss ich beim umtopfen etwas bestimmtes beachten?

Außerdem habe ich die Vermutung, dass hier mehrere Arten in einem Topf untergebracht sind?!
Wenn Ja oder Nein, welche Sorten sind hier vertreten?
Muss ja nicht noch extra ein Thread im Bestimmungsforum aufgemacht werden.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Ralla Mo 27 Feb 2012, 18:55

Rein mineralisch wäre das beste. Ich weiss nicht, was in deiner Kakteenerde so alles drin ist...

Sind die frisch gegossen?????????

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4296

Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 Mo 27 Feb 2012, 18:56

Ja ich denke im Baumarkt kurz bevor ich die gekauft habe.

Schreibt einfahc alles was euch in den Sinn kommt... ich schau dann in 2 Stunden nochmal rein.
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kakteenfreund67 Mo 27 Feb 2012, 19:18

Der Klassiker Gestört die Substratfrage ...
Also ich hab meine in reinem Bims stehen und es scheint ihnen zu bekommen ...
Auf die Bestimmung bin ich gespannt. Wenn das einer drauf hat, mach ich gleich einen Thread mit meinen auf Shocked

Gruß
Jürgen
Kakteenfreund67
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 341
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 Mo 27 Feb 2012, 19:48

Gut Bestimmung ist eher nebensächlich...
Ich brauche nur Tipps und Anleitungen wo ich drauf achten muss beim Substrat und umtopfen.
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kakteenfreund67 Mo 27 Feb 2012, 20:04

Auf jeden Fall würde ich sie rein mineralisch setzen, Bims finde ich persönlich am Besten.
Beim Umtopfen hab ich die Pflanzen komplett vom torfigen Substrat befreit. Ich hab meine Baumarkt-Lithops unterm Wasserhahn davon befreit und die Pflanzen vor dem Einpflanzen komplett abtrocknen lassen (einen Tag liegen lassen), damit die Wurzeln nicht faulen. Und die erste Zeit nicht gießen - von der Jahreszeit her, im Augenblick, ohnehin nicht.
Gruß
Jürgen
Kakteenfreund67
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 341
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  papamatzi Mo 27 Feb 2012, 21:46

Lithops sind extrem anspruchslos.
Also eher mager halten, im Winter nicht gießen und im Sommer lieber mal zu wenig, als zu viel.
Zum Eintopfen eher höhere Töpfe verwenden. Die bilden lange Pfahlwurzeln.
Manche mischen auch Perlite ins Substrat, damit sich die Wurzeln ggf. Platz schaffen können.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1990
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Gast Di 28 Feb 2012, 09:25

nimm reinen bims, damit machst du nichts verkehrt. mit dem giessen wie schon geschrieben aufpassen, zurückhaltung ist angesagt. nicht giessen nehmen sie dir nicht krumm, einmal zuviel und sie sind hin!

ich sehe, da könnten aucampies, lesleii und olivacea bei sein...
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 Di 28 Feb 2012, 12:56

So sie sind eingetopft.
Hätte nicht gedacht, dass das so schwer sein könnte Lithops in Bims einzusetzen und dann 13 in einen Topf ... puhhhhh

Schritt 1:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schritt 2:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hoffentlich habe ich sie nicht verletzt dabei!
Die Steinchen in den zwischenräumen der beiden Blätter hab ich vorsichtig mit einem Pinsel entfernt.
Kleine Verletzungen am Strunk oder den Blättern sollten aber abheilen bei Sukkulenten denke ich, oder?


Naja danke nochmal an euch und ich update dann in einem halben Jahr nochmal oder wenn sie mir alle eingegangen sind.
Verdammt warum mache ich mir immer so tierische Sorgen um meine Pflanzen? Shocked
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Lithops aus dem Baumarkt Empty Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Gast Di 28 Feb 2012, 13:16

Das hätte ich soo nicht gemacht!
Spätestens im August wirst Du merken,dass das ein Fehler war.
Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.

grüßli Horst
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten