Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops aus dem Baumarkt

Seite 4 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 15  Weiter

Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Barbara am Fr 09 März 2012, 19:02


Oder so ...... gestern fotografiert

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Mi 14 März 2012, 10:40

Heute hab ich leider 3 Lithops entsorgen müssen, da diese komplett aufgeweicht und schimmelig waren auch an einem der schon recht groß ist und am vertrocknen ist, kann ich Schimmel an der Seite am Blatt erkennen...
Die rausgezogenen stinken auch etwas, also komplett weggefault.
Wasser habe ich immer noch nicht gegeben...

Vielleicht doch keine normale Erscheinung?
avatar
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Ralla am Mi 14 März 2012, 10:50

Die waren ja im Laden schon gegossen worden.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4303

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Mi 14 März 2012, 11:17

????? Hab nochmal genau geguckt und alle bis auf die Beiden auf dem Foto musste ich wegschmeißen. Die waren am Ansatz total weggefault und schon beim leichten hochheben sind Sie auseinandergerissen, stanken und waren schimmelig....

Naja wir hoffen, dass es den beiden besser ergehen mag.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  soufian870 am Mi 14 März 2012, 16:47

Sach mal Chris, Du hast sie ja am Südfenster, stehen die warm ??
Ich hab meine zur Zeit am Nordfenster (Schlafzimmer). Da ist es schön kühl.
Giessen ist auch bei mir absolutes Tabu, mindestens noch bis ende März.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber ist das normal das die sich jetzt teilen ??

LG Katrin
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3659

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kakteenfreund67 am Mi 14 März 2012, 17:27

Hallo,
beobachte meine Lithops auch zur Zeit mit Spannung! Also ich denke, hoffe, daß das Teilen jetzt normal ist! Meine stehen seit Herbst relativ kühl und die meisten bilden gerade neue Loben, sowohl welche aus dem Baumarkt (die tun sich etwas schwerer), als auch die aus der Gärtnerei. Einer bildet sogar zwei neue Lobenpaare!
Gießen werde ich sie erst, wenn die alten Blätter vertrocknet (ausgesaugt) und die neuen Loben fertig sind.

Gruß
Jürgen
avatar
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 351
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Mi 14 März 2012, 17:30

Relativ warm bei etwa 22Grad.
Auf dem unteren Foto der hinten in der Mitte sieht so wie bei mir am Anfang aus. Jetzt sind Sie alle Tod Sad
avatar
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Astrophytum am Mi 14 März 2012, 18:01

Das ist normal das ie sich jetzt teilen und ein neues Blattpaar bilden bitte noch nicht wässern bis sich die alten Loben total zurückgezogen haben und trocken sind. Sobald das der Fall ist kann gewässert werden. Bei Lithops wässere ich max. 6 mal im Jahr, das reicht bei meinen völlig aus!
Mfg.Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2437

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 14 März 2012, 19:16

hallo alle,
...so ähnlich wie Heinz verfahre ich auch. Wasser erst ab April an die Wurzeln.
Auch die Sämlinge vom Vorjahr schälen sich aus der alten Haut und kriegen nur ab und zu mal eine lauwarme Sprühung, dem Morgen - Tau entsprechend.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lithops aus dem Baumarkt

Beitrag  simsa am So 18 März 2012, 10:07

@wüstenwolli
sieht gut aus deine schale.
weist du was das für welche sind?
lg
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1548
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten