Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

knuddelbärs Sämlinge

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  knuddelbär am Mo 27 Feb 2012, 19:32

So, mal schauen ob´s heute mit den ersten Bildern klappt...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia bubalina
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia symetrica
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ariocarpus bravoanus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lithops dorotheae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lophophora decipiens
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echeveria gigantea
knuddelbär
knuddelbär
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Euphorbia

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 27 Feb 2012, 19:45

Hallo und willkommen, Knuddelbär!

Und danke für die tollen Bilder! Euphorbien - Keimlinge sind imposant; sehe ich das erste Mal!

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5122
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  Echinopsis am Mo 27 Feb 2012, 19:48

Fantastisch knuddelbär!

Da haben wir ja einen richtigen Fotoexperten hier - ich bin von Deinen Aufnahmen überwältigt! Was für großartige Bilder!
Schreib doch mal etwas über Deine Kamera...und bitte, bitte mehr, mehr, mehr Bilder!

Großes Kino!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  knuddelbär am Di 28 Feb 2012, 00:40

Ich mache demnächst noch mehr Aufnahmen von meinen Sämlingen, wenn sich eben ein Unterschied feststellen lässt. Meine Bilder entstehen mit Stativ, einer Canon EOS 5D Mark2 mit Sigma 150mm Makro, teilweise auch noch mit Zwischenring. Zeiten, Blende, Farbtemperatur, Fokus alles manuell eingestellt. Aufnahmeformat ist RAW, weil man da hinterher besser korrigieren kann. Als Beleuchtung verwende ich eine Arbeitslampe (Ringförmig).
knuddelbär
knuddelbär
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Euphorbia

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  knuddelbär am Sa 10 März 2012, 11:28

Sodala, gestern habe ich weitere Bilder machen können. Einige Bilder von frisch geschlüpften Sämlingen sowie zwei von Euphorbien. Hoffe, die überleben alle. Bei den Sämlingen habe ich diesmal den Schimmelbefall deutlich reduzieren können. Da ich die zum Fotografieren ja nicht in einem hermetisch abgeschlossenen Treibhaus haben kann, muss ich eben jedes befallene Samenkorn sofort entfernen. Einige Stellen habe ich mich CHinosol behandelt, auch wenn sich das schlecht auf die Keimrate auswirkt.
Bei einigen Sämlingen habe ich den Eindruck, dass die sich die zum Wachstum benötigte Feuchtigkeit schlichtweg mit den Würzelchen aus der Luft filtern. Weiss da wer was genaueres drüber?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anacampseros namaquenum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Copiapoa hypogaea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ariocarpus lloydii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ariocarpus retusus pectinatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia obesa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia myrsinites
knuddelbär
knuddelbär
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Euphorbia

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  simsa am Sa 10 März 2012, 12:42

allerliebst die kleinen.
und so deutlich zu erkennen.
Glückwunsch *Wink*
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  knuddelbär am Mo 19 März 2012, 22:30

So, nachdem ich im letzten Urlaub ein paar Samen im Kühlschrank vergaß und der dann abtaute, die Tütchen nass machte und alles farbige Haare bekam, hab ich nochmal neue Samen besorgt. Erstaunlich finde ich, dass die nach 36 Stunden schon gekeimt haben. Bilder sind ca. 48 Stunden nach Aussaat entstanden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anacampseros basecki
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anacampseros namaquenum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anacampseros lanceolata
knuddelbär
knuddelbär
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Euphorbia

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  Echinopsis am Di 20 März 2012, 06:36

Gróßartiger Erfolg!

Wieviel Samen hattest du denn bei den beiden Anacampseros jeweils ausgesäät - und was war deine Auflaufquote in %?

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  Torro am Di 20 März 2012, 06:53

Ich hab auch den Eindruck, das einige Arten, wenn es denn sehr feucht ist, einfach
zu faul sind die Wurzeln in die Erde zu graben.
Schöne Fotos.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

knuddelbärs Sämlinge Empty Re: knuddelbärs Sämlinge

Beitrag  k.oli am Di 20 März 2012, 12:55

Hallo Knuddelbär,

tolle Fotos, deine Kleinen schauen gut aus Very Happy

Ich habe auch noch Euphorbia sowie Echeveria welche ich in den nächsten Wochen säen möchte, kannst du mir evtl. ein paar Tipps geben bzw. hast du bei deren Aussaat ein paar Besonderheiten festgestellt?

Viele Grüße

Oliver
k.oli
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten