Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Samen sicher versenden

+23
Cristatahunter
Gymnocalycium
soufian870
3731.lilgart
Hardy_whv
Liet Kynes
Fred Zimt
Nexeron
Prof.Muthandi
cactuskurt
Ralle
nikko
DanielDD
Shamrock
Wüstenwolli
DieterR
papamatzi
Echinopsis
Jürgen_Kakteen
william-sii
Patrick
kaktussnake
davissi
27 verfasser

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  Ralle Do 23 Jan 2014, 12:34

Prima Ideen!

Bin da etwas gemütlicher und habe mir kleine Kartons bestellt, das Stück gerade mal 13 Cent und Porto wäre 1,90 € für Warensendung bis 500 gr.

Gruß

Ralf

Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2551
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  nikko Do 23 Jan 2014, 12:40

Moin Ralf,
das ist natürlich günstig, da lohnt das Basteln ja kaum! Kannst Du eine Bezugsquelle nennen?

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4745
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  Ralle Do 23 Jan 2014, 12:44

Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2551
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  cactuskurt Do 23 Jan 2014, 12:57

Ich verwende die harten Zigaretten Schachteln da brauche ich nichts basteln und Kaufen die Sammelt mein Freund für mich.
Um die Sammentütten gebe ich eine Noppenfolie ab in die Zigarettenschachtel rein ins Kuvert und Verschicken es kamen alle Samen heil zum Empfänger.
G Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3272
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  Prof.Muthandi Do 23 Jan 2014, 13:00

genau: Maxibrief Falt-Kartons.
dazu Versand mit Trackingnummer und erst dann sprechen wir von sicher versendet.
Aus persönlicher Erfahrung heraus versende ich Samen nur noch auf diese Art und Weise, auch bei einer 10-Korn-Portion.

Gruss
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1163
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  Shamrock Do 23 Jan 2014, 13:53

Nicht wundern, ich hab eben den Thread in einen bereits bestehenden Thread verschoben. Interessanterweise hatten beide Threads den exakt gleichen Namen.  Very Happy 

Persönlich bin ich immer noch ein Fan der pragmatischen Lösung von Beitrag 15 hier. Alternativ eignen sich auch wunderbar die gelben Plastikeier aus den Überraschungseiern. Einfach vorher in ein Papiertütchen (kann man auch flott aus einem Notizzettel selber falten) stecken und dann ab ins Ei. Die eignen sich zudem auch noch wunderbar für kleine Ableger o.ä., lassen sich beschriften und haben bisher jeden Posttransport schadlos überstanden.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28566
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  nikko Do 23 Jan 2014, 14:58

Hallo Matthias,
das habe ich glatt übersehen... Embarassed 

Ok, die Globuli Behälter sind natürlich prima, wenn man aber keine hat muß man sich anders behelfen.
Ich habe auch schon mal eine dickere Pappe genommen, rechteckige Löcher in der Größe der Samentüten herausgeschnitten und die dort drinnen befestigt (Tesafilm). Die Pappe dann in Schaumstofffolie gewickelt und ab in den Umschlag.

@Ralf: Vielen Dank für den Link!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4745
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  Nexeron Do 23 Jan 2014, 18:10

Möchte hier was vorstellen was mich in den letzten Wochen erreicht hat, finde diese Lösung sofern Material vorhanden ist ganz gut.
Das Ganze passt in normalen Umschlag und kann für 90 Cent (könnte evtl seit erhöhung teurer geworden sein) verschickt werden.
Foto ist leicht unscharf aber lässt es erahnen, dass es ähnlich der Pappe-Konstruktion funktioniert.

LG Alex

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nexeron
Nexeron
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 208
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Lophophora,Astrophytum und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  Fred Zimt Do 23 Jan 2014, 19:02

Von einer Warensendung rate ich ab.
Die Regellaufzeit ist dreimal so lang wie bei einem Brief
und verschließen darf man den Umschlag auch nicht.

Da kriegt man, was man bezahlt.
Höchstens.
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6527

Nach oben Nach unten

Samen sicher versenden - Seite 4 Empty Re: Samen sicher versenden

Beitrag  Liet Kynes Do 23 Jan 2014, 19:38

Verschließen darf man Warensendungen schon.Aber eben nur so leicht, dass sie zur Kontrolle schnell geöffnet werden können. Üblich ist daher Bügelverschluß.

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2504

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten