Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frage zur Lithopsaussaat

Nach unten

Frage zur Lithopsaussaat Empty Frage zur Lithopsaussaat

Beitrag  NinaSchickenberg am Fr 02 März 2012, 10:27

Ola ihr Lieben,

ich hab da mal ne blöde Frage... Very Happy ...ich habe vor einiger Zeit Lithops ausgesät und hab hier umdie 200 kleine Sämlinge die umdie 3 Wochen alt sind. Meine Frage allerdings, ab wann hält man die kleinen trockener? Noch stehen sie in komplett feuchtem Substrat mit Deckel drauf. Meine letzte Aussaat ist mir leider kaput gegangen, darum möchte ich diese nicht auch verlieren...

LG Nina
NinaSchickenberg
NinaSchickenberg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40

Nach oben Nach unten

Frage zur Lithopsaussaat Empty Re: Frage zur Lithopsaussaat

Beitrag  papamatzi am Fr 02 März 2012, 11:36

Hallo Nina,

Auch ich selbst stand gerade eben vor dieser Frage. Ein erfahrener Lithops-Spezi gab mir den Rat, den Deckel sofort abzunehmen und die Kleinen abtrocknen zu lassen, da meine relativ feucht standen. Allerdings sollen die Sämlinge auch nicht vollständig austrocknen.
Er selbst beginnt vorsichtig zu lüften, sobald die Samen gekeimt sind.

Hier die Kleinen am Tag der Offenlegung. Wink
Wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, dass es eigentlich schon zu spät war...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1958
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Frage zur Lithopsaussaat Empty Re: Frage zur Lithopsaussaat

Beitrag  NinaSchickenberg am Fr 02 März 2012, 12:17

Also so feucht stehen meine dann doch nicht, das Substrat ist zwar feucht, aber die kleinen selber nicht, ich hab auch kein Kondenswasser, da ich die Lüftungsfläche im Deckel nicht mehr zu habe. Werd den Deckel mal ein Stück verrücken, damit sie sich an die frische Luft gewöhnen können...
NinaSchickenberg
NinaSchickenberg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40

Nach oben Nach unten

Frage zur Lithopsaussaat Empty Re: Frage zur Lithopsaussaat

Beitrag  papamatzi am Fr 02 März 2012, 13:03

Was ich in Bezug auf die Fotos vergaß zu erwähnen: Wir mussten Chinosol sprühen, da sich erste Schimmelflocken zeigten. Das Foto wurde unmittelbar danach gemacht...
Kondenswasser entstand dennoch reichlich, da die Box auf einer Heizplatte steht und bis dahin auch von unten verschlossen war.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1958
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten