Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frostharte Kakteen im Lavabeet

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  Wüstenwolli am Di 13 März 2012, 23:19

gerne-gerne-gerne,
Katrin - sorry für das zuviele "h"

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  Wüstenwolli am So 25 März 2012, 13:03

Nach dem Winter ein kleines Update:

Ein Polster Delosp. sutherlandii und der Gymnoc. sind leider Geschichte.
Die anderen füllen sich langsam und freuen sich über 30° in der Sonne.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Opuntia rutila " Super " und Sempervivum " Killer "

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escob. missouriensis mit Früchten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

verschiedene Echinocereen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobaria vivipara var. arizonica und Sempervivum und Op. fragilis - Form

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
weitere Echinocereen ; z.T. aus eigener Aussaat.
Die Etiketten sind ein Störfaktor und werden nach Einzel - Foto-Katalogisierung entfernt.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  k.oli am Mi 28 März 2012, 23:00

Hallo Wolli,

ich hoffe es ist ok wenn ich eines deiner Bilder mal kurz missbraucht habe für meine egoistischen Zwecke affraid

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kannst du mir evtl die Namen der beiden Pflanzen nennen welche so dezent von mir markiert wurden?
Ich nehme an der linke ist ein Escobaria missouriensis, aber der rechte??

Gerne auch mit deinen Erfahrungen über die Winterhärte dieser beiden Schmuckstücke sunny

Vielen Dank für deine Hilfe und Viele Grüße

Oliver
avatar
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  Wüstenwolli am Di 17 Apr 2012, 20:54

Sorry, Oliver - habe erst jetzt deine Anfrage gesehen:

Oben links: Coryphanta difficilis El Pilar
Unten rechts: Echinocereus kuenzleri HK 267

erworben bei Haage / Erfurt

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 30 Apr 2012, 22:54

kleines Update:
vor 3 Nächten gab es den ersten " strammen " Regen ins Beet: laut Mess- Station des Nachbarn 35 l / qm.
Am Samstag, dem Tag danach , schien wieder fast nonstop die Sonne und nachmittags gab es meine ersten Outdoor - Blüten 12 und neue Knospenansätze zu entdecken:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria orcutti var. koenigii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinoc. reichenbachii 2jährige Jungpflanze noch ohne Knospe - aber gut im Austrieb.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Escobaria- Früchte mag ich gar nicht abnehmen ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die Opuntia fragilis zeigte im Vorjahres- Mai über 20 Blüten; mach ´et noch eens Mädche...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinoc. coccineus - keine Seltenheit, aber immer mit von der "Blühpartie"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die dornenlose Begleit- Flora Lewisia pygmaea zeigt ihre ersten Knospen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Opuntia polyac. " Wibke " verspricht ihre blutroten Blüten..

da gibt es noch einige mehr, aber ein andermal...

LG Wolli

avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  simsa am Sa 05 Mai 2012, 13:59

wolli
dein lavabeet sieht einfach spitze aus[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 05 Mai 2012, 16:08

Danke dir, Simsa!
Das finden auch die Blattschneidebienen und haben in den letzte Tagen die Steine besucht, um wie im Vorjahr ihre Gelege darin in abgesägten Blattstückchen zu verpacken...die tun aber nichts; weder Pflanzen noch Menschen!

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  simsa am Sa 05 Mai 2012, 16:26

wow
das in einem lavabeet so viel los sein kann hätte ich gar nicht gedacht Very Happy
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Lavabeet - Update

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 01 Mai 2013, 13:09

...ein weiterer Winter hat viel Schnee, aber keine lange andauernden zweistelligen Minustemperaturen gebracht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zeitweise wehte es den Schnee unter das niedrige Dach des Lavastein - Beetes auf die Dornenbälle.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

auch der Balkonkasten mit den bepflanzten Lavabrocken bekam einiges an Schnee und Regen ab.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der 2jährige Ecc caespitosus kam dann endlich nach dem Tauwetter wieder scheinbar unversehrt zum Vorschein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Frühling kam spät, es gab keinen einzigen Ausfall diesen Winter im Beet. Very Happy
Heute am 1. Mai sieht man endlich einige zaghafte Knospen an den Outdoor - Dornenträgern Very Happy
Ein 2012er Neuzugang hat die dunklen Wintertage gut überstanden: Ecc fendleri ssp. hempeli
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die Rosei - Form des Ecc Coccineus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecc viridiflorus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecc coccineus SB 850
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecc roetteri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecc triglochidiatus hybr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobarien im Neutrieb; die rechte schon knospig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Lavabrocken- Kasten auf dem Balkon zeigt auch Leben Very Happy : Op. fragilis " Füssen"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

der 4mm kleine Gymnocalycium chubutense Vorjahres-Sämling scheint den Winter unter Schnee gut verkraftet zu haben; 2 weitere haben im Bodenbeet und einer unterm Balkon die Winterzeit ertragen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nun hoffe ich auf die Blüten und vor allem, dass sie nicht wie im Vorjahr hauptsächlich in der Mai-Urlaubs - Abwesenheit stattfindet! Rolling Eyes

LG Wolli






avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Kakteen im Lavabeet

Beitrag  Christa am Do 02 Mai 2013, 12:38

Hallo Wolli,

Dein Lavabeet gefällt mir sehr gut. Ich glaub, daß ich mir bei Dir mal anschauen sollte. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr.

LG Christa
avatar
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten