Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

sauerii ssp. nelissae

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  turbini1 am So 01 Apr 2012, 09:58

davissi schrieb:...wenn ich eure Blütenbilder sehe, bin ich am Zweifeln ob ich überhaupt einen Turbinicarpus sauerii ssp. nellissae habe:

Doch David, das passt schon. T. nelissae ist recht variabel was die Bedornung angeht man findet in Saaten von sauberem Samen kaum zwei identische Pflanzen.
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3246
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  CactusJordi am Mi 04 Apr 2012, 23:48

turbini1 schrieb:... Auffällig ist in meinen Augen das Turb. nelissae recht variabel in Blütenfärbung und Bedornung ist Turb. verduzcoi dagegen sehr einheitlich....
Ersterem stimme ich zu und Letzterem auch, aber mit der entscheidenden Einschränkung, daß ich nur Pflanzen aus den seinerzeitigen TCG Samen und deren Nachfahren kenne. Das mag am 'Standort', falls es ihn definiert geben sollte, aber anders sein. Warst Du denn schon dort?

Jordi
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  turbini1 am Di 14 Aug 2012, 13:15



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Turbinicarpus sauerii ssp. nelissae
Bustamante TAM. ST.N.832
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3246
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  turbini1 am Do 13 Sep 2012, 18:37

CactusJordi schrieb:daß ich nur Pflanzen aus den seinerzeitigen TCG Samen und deren Nachfahren kenne. Das mag am 'Standort', falls es ihn definiert geben sollte, aber anders sein. Warst Du denn schon dort?

Jürgen du hast keine Samen von der TCG sondern von mir geerntet von Pflanzen der Typaufsammlung von MZ. Zwischenzeitlich habe ich Sämlinge der GM Aufsammlung so groß das ich sicher sagen kann das die genau so aussehen wie unsere MZ Pflanzen und genau so einheitlich sind wie diese. Selber war ich leider noch nicht am Standort des Turb. verduzcoi aber ich hoffe das kommt noch.
LG
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3246
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  turbini1 am Fr 06 März 2015, 16:32


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus sauerii ssp. nelissae
Bustamante TAM.

Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3246
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  turbini1 am Mi 15 Apr 2015, 15:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus sauerii
ssp. nelissae
Bustamante TAM.
PA 238

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus sauerii
ssp. nelissae
Bustamante TAM.
PA 238

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus sauerii
ssp. nelissae
Bustamante TAM.
PA 238


Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3246
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  Matches am Do 21 Dez 2017, 08:41

Turbinicarpus sauerii ssp. nelissae - ob es eine Hybride ist mag ich nicht zu beurteilen.
Aber sie sieht der Art doch recht ähnlich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2139
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  turbini1 am Do 21 Dez 2017, 10:09

Hallo Matthias,
sieht dem Turb. sauerii ssp. nelissae tatsächlich ähnlich aber die Bedornung passt nicht 100%. Zunächst dachte ich bei deiner Pflanze von Körper und Bedornung an die nördlichen Turb. sauerii Formen und da speziell an Turb. sauerii ssp. gonzalezii dazu passen aber die Blüten nicht, die ich bei dieser ssp. nur als weiss mit deutlich abgetrenntem Mittelstreifen kenne. Deine Pflanze würde ich als Turb. sauerii ssp. verduzcoi ansprechen.
Viel Spass mit dieser kleinen Rarität!
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3246
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: sauerii ssp. nelissae

Beitrag  Matches am Do 21 Dez 2017, 14:29

turbini1 schrieb:Hallo Matthias,
sieht dem Turb. sauerii ssp. nelissae tatsächlich ähnlich aber die Bedornung passt nicht 100%. Zunächst dachte ich bei deiner Pflanze von Körper und Bedornung an die nördlichen Turb. sauerii Formen und da speziell an Turb. sauerii ssp. gonzalezii dazu passen aber die Blüten nicht, die ich bei dieser ssp. nur als weiss mit deutlich abgetrenntem Mittelstreifen kenne. Deine Pflanze würde ich als Turb. sauerii ssp. verduzcoi ansprechen.
Viel Spass mit dieser kleinen Rarität! Gruß Stefan

Hallo Stefan,
leider hatte es im September nochmal draufgeregnet und sie hat sich voll aufgebläht - 6cm im Durchmesser..
So sieht sie jetzt gerade im Keller aus.
Noch weit von dehydriert entfernt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias

P.S. hat tatsächlich nur Anfang Mai geblüht.
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2139
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten