Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ibervillea

3 posters

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Ibervillea Empty Ibervillea

Beitrag  Mexikofan So 04 März 2012, 19:08

...aus Samen gezogen vor 20 Jahren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 332
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  Shamrock Mi 14 Aug 2019, 00:56

Da schau her - es gibt sogar einen Ibervillea-Thread... Leider uralt und mit einem verschwundenen Foto.


Mexikofan schrieb:...aus Samen gezogen vor 20 Jahren
...aus Samen gezogen vor 2 Jahren:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erstblüte bei Ibervillea lindheimeri, mal ein Kürbis-Caudex aus Amerika statt Afrika. Die Blüten machen echt gut was her! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25577
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  Shamrock Sa 05 Okt 2019, 23:04

Die ersten Caudices haben aufgegeben und wollten aus dem Beet befreit werden. Wobei sie komischerweise schon kurz nach der Blüte Ende August aufgegeben hatten, aber bis heute noch ausharren durften/mussten. Nur bei der Kälte und dem anhaltenden Dauerregen wollte ich sie dann doch mal befreien.
1,5 Jahre alt (um genau zu sein) und noch ziemlich klein. Aber immerhin hat´s für Blüten gereicht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einen schönen Caudex stell ich mir aber anders vor! Überhaupt waren diese Amerikaner die einzigen sukkulenten Kürbisse, welche hier dieses Jahr überhaupt nicht wuchern wollten. Eher ein kürbisuntypisches Wachstum wurde an den Tag gelegt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25577
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  Shamrock Di 25 Feb 2020, 16:46

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, auch wenn die Kürbis-Caudex-Anhänger hier leider rar sind - was ist denn der Unterschied zwischen I. lindheimeri und I. tenuisecta? Bzw. I. lindheimeri var. tenuisecta? Irgendwie gibt da meine Literatur nichts weiter her und im Sukkulentenlexikon von Eggli ist Iberviellea lindheimeri noch nichtmal mit drin.
I. tenuisecta scheint deutlich häufiger in Kultur zu sein, aber I. lindheimeri ist doch auch eine akzeptierte Art, oder? Auch beim Googeln wurde ich bisher nicht schlauer. Vielleicht hat ja jemand bessere Literatur als ich zur Hand? Jede Hilfe wird dankend angenommen! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25577
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  Shamrock Mi 22 Jul 2020, 00:15

Da die vierzipfeligen Ausreißer im Asclep-Thread grad so schön thematisiert wurden - sowas gibt´s auch in anderen Familien.
Männlich, normal:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Männlich, vier Zipfel:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25577
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  Shamrock Sa 10 Okt 2020, 23:34

Im Vergleich zu den dünnen Karotten vom letzten Jahr ist dieses Jahr zumindest ein nennenswerter Zuwachs erkennbar sowie immerhin eine Tendenz in Richtung dessen, was man einen Caudex nennen kann:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25577
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  jupp999 So 11 Okt 2020, 02:47

Hallo Matthias,

damit Du hier nicht den Alleinunterhalter machen mußt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ibervillea sonorae
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3792

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  Shamrock So 11 Okt 2020, 02:58

Danke, sehr schön! Eine in Kultur weniger verbreitete Art.
Auch im Habitat pflanzt offenbar jemand den Caudex sichtbar.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25577
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  jupp999 So 11 Okt 2020, 03:02

Oh, noch eine "Nachteule"! Wink

Aber jetzt: Sleep Sleep Sleep
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3792

Nach oben Nach unten

Ibervillea Empty Re: Ibervillea

Beitrag  Shamrock So 11 Okt 2020, 22:09

Guten Morgen!
Ich finde trotzdem die aktuelle Uhrzeit deutlich angenehmer. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25577
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten