Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflege von Maihuenia

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Re: Pflege von Maihuenia

Beitrag  karlchen Mi 09 Mai 2012, 20:34

Hallo Jiri,

meine Maihuenias wachsen draussen und haben bisher nicht geblüht. Langjähriges Mittel liegt bei 8,9°C, mag sein, dass sie es ein klein wenig wärmer mögen. Hab zwar gelesen, dass sie in ihrer Heimat in USDA 6a-7 wachsen aber das sagt ja nur was über die Minimumtemperaturen aus. Wie hoch sind die Durchschnittstemperaturen an den Standorten an denen du warst? In Patagonien sind die Winter sicher nicht ganz so lang und streng wie in Südostdeutschland. Von beiden Seiten sind Ozeane da, das kann ja gar nicht so lange abkühlen.
karlchen
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 623

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty ausgepflanzt seit April 2011

Beitrag  Silvia IT So 13 Mai 2012, 19:51

meine Maihuenias poeppegii habe ich 2009 aus Samen angezogen und sie sind erst seit 1 Jahr ausgepflanzt. Geblüht haben sie natürlich noch nicht, aber ihren Umfang mindestens verfünffacht! Wenn die so weiterwachsen, müssten sie doch auch mal zur Blüte kommen. Ich habe sie an die unterschiedlichsten Standorte gesetzt: von sehr warm bis halbschattig, alle ohne Winterschutz. Im Moment kann ich keine großen Unterschiede ausmachen. Hier ein paar akuelle Fotos

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Des weiteren habe ich Maihuenia patagonica JN 422 letztes Jahr aus Saatgut angezogen und dieses Frühjahr 2 davon zur Probe ausgepflanzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die anderen 3 lasse ich noch im Topf, mal sehen was besser gedeiht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zur Wintertauglichkeit habe ich sehr unterschiedliches gefunden. Hat Jemand damit Erfahrung? Wäre über Tipps dankbar.
Silvia IT
Silvia IT
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 183
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, Agaven

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Re: Pflege von Maihuenia

Beitrag  Jiri Kolarik Mo 14 Mai 2012, 16:48

...es ist schon Erfolg, sie keimen schlecht...gratulation Silvia *daumen*
Jiri Kolarik
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 493
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Re: Pflege von Maihuenia

Beitrag  DieterR Do 17 Mai 2012, 14:36

Maihuenia poeppigii von Silvia.

1.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2227
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Re: Pflege von Maihuenia

Beitrag  Jiri Kolarik So 27 Mai 2012, 17:40

...ja, es ist so weit...



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...es kommt mir immernoch wie ein Rätsel - warum gerade eine so kleine Pflanze... Fröhlich
Jiri Kolarik
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 493
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Re: Pflege von Maihuenia

Beitrag  Jiri Kolarik Mo 28 Mai 2012, 15:06

..und...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jiri Kolarik
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 493
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Re: Pflege von Maihuenia

Beitrag  toni Mo 28 Mai 2012, 19:15

Hallo Jiri,
ich habe auch 2 Maihuenia aus dem Bot. Garten Halle bekommen und ins Freibeet gepflanzt, 1 ist leider eingegangen, mal sehen wie sich die 2. entwickelt.
Gruß Torsten
toni
toni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Re: Pflege von Maihuenia

Beitrag  volker Mo 28 Mai 2012, 21:19

Meine M. valentini hat dieses Jahr auch wieder geblüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1818
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Re: Pflege von Maihuenia

Beitrag  Jiri Kolarik Di 29 Mai 2012, 08:05

Hallo Torsten...die in Halle sind wohl die ältesten Pflanzen in einem BG, die ich kenne (=das Buch von Herren Klügling und...???). Vor einem Jahr konnte ich sie nach so vielen Jahren sehen...bei mir auch die M.patagonica wächst...im Sommer muss ich beide umtopfen in eine grössere tiefe Schale...damit sie sich gut entwickeln können...

Hallo Volker - Deine wächst sicher mit den Ecc in Deinem Superbeet zusammen!? Wie lange hast Du sie schon?
Jiri Kolarik
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 493
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Pflege von Maihuenia - Seite 4 Empty Maihuenia Stecklinge bewurzeln?

Beitrag  toni Sa 30 Jun 2012, 22:31

Hallo,
wer kann mir Tipps zum bewurzeln frischer Maihuenia Stecklinge geben?
Ich bekomme demnächst einige Stecklinge und weiß nicht genau wie ich mit ihnen umgehen muss.
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Gruß Torsten
toni
toni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten