Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Vorbehandlung von Saamen

Nach unten

Vorbehandlung von Saamen Empty Vorbehandlung von Saamen

Beitrag  Kakteenfreund67 am Mo 05 März 2012, 01:22

Hallo,
da ich gerade wieder vor der Aussaat einiger "anderer Sukkulenten" stehe, hätte ich wieder einmal eine Frage.
Ist es generell von Vorteil oder kann es sich auch ungünstig auswirken, wenn ich Saamen vor der Aussaat "wässere"? Sprich ihn in ein Wasserglas für mehrere Stunde gebe?
Bei meiner letzten Aussaat habe ich dies z.B. bei Adenium und Dioscorea gemacht! Diese Sorten sind problemlos aufgelaufen, während andere nicht keimten.
Das kann natürlich auch reiner Zufall gewesen sein!
Bin da jeweils nach Tips zur jeweiligen Art vorgegangen - aber da sind die Aussagen ja auch oft unterschiedlich.
Jetzt überlege ich, ob ich diesmal alle vorher "einweichen" soll?

Gruß
Jürgen
Kakteenfreund67
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 342
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Vorbehandlung von Saamen Empty Re: Vorbehandlung von Saamen

Beitrag  blaubeere am Do 15 März 2012, 07:16

eigentlich ist es nicht von nachteil, aber auch nicht von vorteil zu "wässern".
es kann auch an der raumtemperatur gelegen haben das einige nicht keimten.
allgemein schadet das einwässern aber nicht und du kannst es gerne anwenden Very Happy
viel erfolg bei deiner aussaat Laughing
avatar
blaubeere
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1

Nach oben Nach unten

Vorbehandlung von Saamen Empty Re: Vorbehandlung von Saamen

Beitrag  Kakteenfreund67 am Do 15 März 2012, 08:01

Danke für die Antwort, hat sich inzwischen aber erledigt!
Hab inzwischen ausgesät, bei gleichen Bedingungen wie die vorherige Aussaat (waren teils die gleichen Sorten), bei bis zu 30 Grad und Zusatzlicht.

Petopentia natalensis (1 Tag gewässert)
Pachypodium densiflorum
Pachypodium namaquanum
Pachypodium rosulatum
Pachypodium horombense
Huernia bayeri
Huernia hystrix
Euphorbia decaryi
Euphorbia schoenlandii
Cyphostemma elephantopus (1 Tag gewässert)
Pseudolithos migiurtinus

Inzwischen, nach etwa einer Woche, ist von fast allen etwas aufgelaufen, teilweise zu fast 100%.
Den letzten Misserfolg schiebe ich inzwischen auf den Samen (anderer Händler!). Die kamen ziemlich billig verpackt direkt aus Südafrika - diesmal bei einem bekannten, hiesigen, Kakteenhändler bestellt.
Bei P. namasquanum haben die ersten vier bereits nach 24 Stunden gekeimt, die restlichen einen Tag später und entwickeln sich super!

Gruß
Jütgen



Kakteenfreund67
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 342
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten