Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

5 verfasser

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Gast Do 14 Jan 2010, 12:50

Agent Orange schrieb:Moin moin zusammen,
so wie es aussieht wächst nur der Haupttrieb. Der Seitentrieb scheint unverändert.

lg

@Jürgen,

Du wirst spätestens nach dem pikieren sehen, ob es wirklich einer oder zwei Pflanzen sind Exclamation Idea

Gruss Reviger


Zuletzt von Travelbear am Do 14 Jan 2010, 13:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild entfernt, damit etwas Platz gespart wird. Bringt ja kein mehr an Info. Gruß Peter)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Travelbear Fr 15 Jan 2010, 16:14

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen hatte ich etwas Neues in meiner Neujahrsaussaat entdeckt. Erst wollte das Samenhütchen gar nicht von dem vermeintlichen Keimling runtergehen, als es sich dann aber löste war die Überraschung groß. Denn man sah zwei Keimlinge. Beide etwas schmaler als normal, aber augenscheinlich gesund. Heute habe ich die Teilchen umgesetzt, da es in deren Umfeld zu einer gewissen Sämlingsballung kam. Dabei konnte ich die Sämlinge genauer anschauen und feststellen, daß beide eine gesunde Wurzel haben, aber sie im Mittelbereich des Hypokotyls zusammengewachsen sind. Damit sind es echte siamesische Zwillinge. Übrigens hat ein Keimling zwei Keimblätter, der etwas kleinere dagegen nur eines. Aber der Wachstumspunkt daneben sieht gesund aus. nun bin ich gespannt, wie sich die Keimlinge weiterentwickeln werden. Bisher haben sie kein Anzeichen von Schwäche gezeigt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1073
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Gast Fr 15 Jan 2010, 16:18

Hallo Peter,
verrätst Du uns auch noch die Art?
Grüße
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Travelbear Fr 15 Jan 2010, 16:31

Agent Orange schrieb:Hallo Peter,
verrätst Du uns auch noch die Art?
Grüße

Sorry, ist völlig untergegangen. Das sind Keimlinge von Astrophytum senilis cv. Krausei.
Diese Art uns Weise ist übrigens der einzige Weg auf Keimraten über 100% zu kommmen! Laughing Laughing Laughing
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1073
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Gast Di 02 Feb 2010, 15:18

So, mittlerweile kann man die Bildung der Rübenwurzel beobachten:

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 20100202-151726-108

lg
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Travelbear Di 02 Feb 2010, 16:19

Irgendwie scheint der Seitentrieb ohne eigens Apikalmeristem zu sein. Denn da tut sich nix sichtbares... Gestört
Wird wohl doch ein normaler Ariocarpus werden. Wink

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1073
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Gast Sa 06 Feb 2010, 17:58

Travelbear schrieb:Irgendwie scheint der Seitentrieb ohne eigens Apikalmeristem zu sein.

Aber wie ist er dann ohne Vegetationspunkt soweit gewachsen?
Könnte es nicht an der apikalen Dominanz des Haupttriebes liegen das der "Seitentrieb" nich weiter wächst Peter?
lg
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Der andere

Beitrag  Gast So 07 Feb 2010, 17:49

Heyho^^
bei dem anderen Ariosämling erkennt man jetzt, dass er aus beidem Vegetationspunkten Warzen schiebt:

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 20100207-174830-583

Faszinierend die Natur!
lg
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Gast Mi 03 März 2010, 22:33

So, grade pikiert und es hat sich bestätigt, es ist eine Pflanze:

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 20100303-223154-795Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 20100303-223220-218
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Siamesische Zwillinge? Doppelkopf? - Seite 3 Empty Re: Siamesische Zwillinge? Doppelkopf?

Beitrag  Hardy_whv Mi 03 März 2010, 23:02

Agent Orange schrieb:So, grade pikiert und es hat sich bestätigt, es ist eine Pflanze ...


Sag, auf dem Photo sieht es so aus, als habe der kleine Kopf einen eigenen Wurzelstrang. Mir sieht das so aus, als seien das zwei eigenständige Pflanzen, die miteinander verwachsen sind. Oder täuscht das?


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2132
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten