Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

1. und 2. Versuch

Nach unten

1. und 2. Versuch Empty 1. und 2. Versuch

Beitrag  Antonia99 am Sa 24 März 2012, 21:46

Nachdem Ihr mich so freundlich begrüßt und eingeladen habt, traue ich mich nun auch, ein paar Photos zu zeigen, obwohl die Qualität der meisten Bilder bei Euch wirklich einschüchternd gut ist, und ich ja auch nur einige Sämlinge aus diversen Mischungen zu zeigen habe.
Also, diese hier waren die ersten und sind jetzt ca. 1 1/4 Jahr alt.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das war eine Gartencentertüte, und die meisten Sämlinge sahen so ähnlich aus, mit etwas unterschiedlicher Farbe der Bedornung.
Und dann hab ich noch eine Mischung aus England, die ich allerdings sortiert habe, die sind etwa vier Monate alt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weiter gibt es noch eine Schale mit Winzlingen, kaum 2mm groß.
Frage: dürfen die auch schon in die volle Sonne? Und sollten sie ständig feucht sein, oder sollten sie zwischendurch trocken werden?
Falls jemand für die Großen einen Namen weiß, würde ich mich freuen.

Viele Grüße aus dem Münsterland
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1199

Nach oben Nach unten

1. und 2. Versuch Empty Re: 1. und 2. Versuch

Beitrag  Echinopsis am Sa 24 März 2012, 21:52

Keine Sorge Antonia..hier beißt niemand!
Und soo schlecht finde ich die Bilder nicht Wink

Die auf dem ersten Bild könnten Ferocacteen sein.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

1. und 2. Versuch Empty Re: 1. und 2. Versuch

Beitrag  davissi am Sa 24 März 2012, 22:00

...und die Sämlinge auf dem zweiten Bild Opuntia und die auf dem dritten Bild Cereus.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

1. und 2. Versuch Empty Re: 1. und 2. Versuch

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 24 März 2012, 22:17

hallo Antonia,
schöne Pflänzchen; da hast du schon über 1 jahr gute Pflege betrieben!
Natürlich dürfen die Minis zwischendurch auch mal abtrocknen; in deren Heimat regnet es auch nicht ständig, wenn Nachwuchs da ist. Das kräftigt die Kakteen, sorgt für ein wildes Aussehen und "trainiert" die Sukkulenz.
Du bist auf den richtigen Weg!
Von den Arten erkenne ich da auch auf den ersten Fotos Ferokakteen; die anderen haben sicher meine beiden " Vor - Poster " richtig benannt.
Weiterhin viel Erfolg mit deinen dornigen Schätzen und frag´uns Löcher in den Bauch!

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5114
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten