Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt??

Seite 44 von 44 Zurück  1 ... 23 ... 42, 43, 44

Nach unten

Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt?? - Seite 44 Empty Re: Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt??

Beitrag  CharlotteKL am Mi 02 Dez 2020, 20:43

Nee, den habe ich zum auflockern der Torfklötze benutzt, die da mit den Wurzeln verbacken waren. Dieses Mal war der Torf irgendwie besonders hartnäckig. Schädlinge habe ich dieses Mal keine gefunden. (Hatte ich an Baumarktpflanzen natürlich auch schon...)

Ich muss allerdings sagen, dass Holzzahnstocher sowieso zu meiner Standardausrüstung beim Kakteengärtnern gehören -- man kann damit in kleine Abstände, in die man mit dem Finger nicht kommt (z.B. um Dreck wegzumachen oder die Festigkeit der Epidermis zu prüfen; natürlich nicht in den Kaktus stechen!) und man kann testen, ob das Substrat noch feucht ist, indem man den Zahnstocher eine Weile da reinsteckt.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 370
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt?? - Seite 44 Empty Re: Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt??

Beitrag  OPUNTIO am Do 03 Dez 2020, 10:00

Davon würde ich abraten. Viele Kakteen haben
verdickte Wurzeln, die man damit verletzen kann.
Gießt man dann unmittelbar nach dem Test,hat man genau das was man vermeiden will. Nässe an beschädigten Wurzeln.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3752
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt?? - Seite 44 Empty Re: Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt??

Beitrag  Cristatahunter am Do 03 Dez 2020, 10:43

Eine alte Zahnbürste geht auch und ist schonender.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19959
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt?? - Seite 44 Empty Re: Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt??

Beitrag  Shamrock am Do 03 Dez 2020, 10:43

Stell den Topf auf einen Spiegel. Wenn sich Kondenswasser sammelt ist noch genug Feuchtigkeit im Substrat. Mit ein bissl mehr Erfahrung kann man's auch ganz gut am Gewicht abschätzen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22570
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt?? - Seite 44 Empty Re: Welche tollen Pflanzen habt ihr aus dem Baumarkt geholt??

Beitrag  CharlotteKL am Do 03 Dez 2020, 11:40

OPUNTIO schrieb:Davon würde ich abraten. Viele Kakteen haben
verdickte Wurzeln, die man damit verletzen kann.
Gießt man dann unmittelbar nach dem Test,hat man genau das was man vermeiden will. Nässe an beschädigten Wurzeln.
Gruß Stefan
Klar, man muss dabei ein bisschen vorsichtig sein. Ich mache das vor allem bei Kakteen, die ihren neuen (relativ großen) Topf noch nicht durchwurzelt haben, da kann man dann leicht weit weg von den Wurzeln ins Substrat pieksen. Sonst geht auch gut zwischen Topfrand und Schild mit der Art, wenn das Schildchen nicht ganz am Rand steckt. Bei Pflanzen, die schon länger in ihrem Topf sitzen, weiß ich dann ja auch besser, wann ich wieder gießen muss, da ist das weniger notwendig.

Der Tipp von Matthias ist aber gut, kann ich auch mal ausprobieren.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 370
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 44 von 44 Zurück  1 ... 23 ... 42, 43, 44

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten