Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Das Kreta - Kloster Mesemb

+3
Christa
davissi
Wüstenwolli
7 posters

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  Wüstenwolli Mi 28 März 2012, 19:18

hallo alle,

es handelt sich hierbei um eine langsam wachsende Art, die vor Ort in den letzten 25 jahren ein 1qm großes Polster gebildet hat.
Bis sie Kretas Nordküste bei Sitia ( ca 15km enfernt ) erreicht, dürften also rechnerisch noch 375000 Jahre vergehen... Laughing
Aber Spass beiseite - Fremdpflanzen importieren und ansiedeln ist ein ernstes Thema ähnlich wie Einschleppen von Tierarten, die nicht da hingehören und andere endemische ausrotten können.
Diese Lamphranthus - Art wird nichts böses ausrichten - weil sie heute die Blüten am 4. Tag in Folge öffnet, darf sie sogar noch mal posieren...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5211
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  vonne Mi 28 März 2012, 20:47

Die Blüte sieht sehr filigran aus . Ich darf hier nicht alles ansehen , das wird sonst sehr gefährlich !!

LG Vonne
vonne
vonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322

Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  Shamrock Do 29 März 2012, 09:39

Mein kleiner "Off-Topic-Exkurs" war auch überwiegend für Elke gedacht. Mit so einem kleinen, gutgemeinten "Stecklingsaussetzen" kann man mitunter viel anrichten. Dies sollte man immer im Hinterkopf behalten... ...und Elke hat ja auch gleich verstanden, worauf ich hinaus wollte. Very Happy

Dass dieser hübsche Lamphranthus irgendwann mal Kreta überwuchern wird, wage ich auch zu bezweifeln. Diese herrlichen Blüten entschädigen doch locker für den etwas "gakeligen" Wuchs. Very Happy

Zum Glück haben unsere KuaS ja relativ wenig invasives Potential - mal abgesehen von beispielsweise den Opuntien, die schon so manche Farmer in den Wahnsinn getrieben haben.

In diesem Sinne: Lasst die Pflanzen dort wo sich auch hingehören. Wink Ich habe auch meine mahnenden Zeigefinger schon wieder weggepackt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  vonne Do 29 März 2012, 11:29

Mir reicht es wenn ich Blütenbilder ansehen kann .
Rolling Eyes

LG Vonne
vonne
vonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322

Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  Gast Do 29 März 2012, 11:38

vonne schrieb:Mir reicht es wenn ich Blütenbilder ansehen kann . Rolling Eyes
LG Vonne

dann bist du noch nicht genügend infiziert Gestört

schade wolli, das sie noch so klein ist, davon würde ich dir sonst gern einen steckie abluchsen Trinken
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  Wüstenwolli Do 29 März 2012, 21:11

...kriegen wir hin, Micha,
nach der Blüte wird gedüngt und dann schauen wir mal. Merke dich vor.
Und damit Kreta nicht zugewuchert wird, rolle ich 2013 mit der Schubkarre beim Kloster vor und lade auf...und bin gespannt auf die Blicke am Flughafen beim Retour - Check - In.. Gestört
Der gakelige Wuchs gibt sich; nach der Blüte gibt es Rückschnitt und dann mit Glück neue Verzweigungen...

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5211
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  Wüstenwolli Di 03 Apr 2012, 20:44

ein letztes Blüten - Update:
Kurz vor dem Abblühen - die Blüten sind jetzt 9 Tage alt - sind sie seit Aufblühen auf fast 5cm im Durchmesser gewachsen.
In der Farbe etwas heller geworden - morgen werden sie bei angesagtem Regenwetter zu bleiben und sich Do. nicht mehr öffnen.
Werde die farbenintensiven Sterne auf dem Wandregal im Gwh. vermissen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5211
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  Gast Mi 04 Apr 2012, 09:18

hi wolli,

was heisst hier vermissen?? als lampranthus müsste diese eigentlich den ganzen sommer, bis in den herbst hinein blühen!?!?!? hm, sollte ich doch nochmal eines meiner bücher zücken und schauen, ob es sich nicht doch um eine andere art handelt?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  Wüstenwolli Mi 04 Apr 2012, 17:25

hallo Micha,

da sind meine 3 Arten zu faul zu. Sleep Blühen 1x im Frühjahr und 1x im Herbst; mag´sein, dass ich zu wenig dünge oder es im Gwh im Sommer zu heiss ist..?
Wenn du das schaffst, sie den ganzen Sommer am blühen zu halten, verrate mir dein Rezept!

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5211
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Das Kreta - Kloster Mesemb - Seite 2 Empty Re: Das Kreta - Kloster Mesemb

Beitrag  Gast Mi 04 Apr 2012, 19:12

Hallo Wolli,

die Kirche sieht toll aus, das glaub ich dir sofort dass du dort gerne Rast machst Wink.

Die Pflanze ist sehr hübsch mit ihren leuchtenden Blüten. Vielleicht blüht sie ja doch noch öfter Cool .
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten