Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Seite 5 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Rouge am Di 15 Apr 2014, 12:02

Cool 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4389
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Kaktus25 am Do 17 Apr 2014, 21:14

Hallo,

vor 3 Jahren ausgesät (Samen bei eb.. gekauft). Heute zeigte sich nun an Pflanze Nr. 1 die erste Blüte. Insgesamt habe ich 5 Pflanzen großgezogen. Heute habe ich auch Knospen an Pflanze 2 entdeckt Very Happy 

Viele Grüße

Sabine




avatar
Kaktus25
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 128
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-,Echinopsishybr., Hildewinterahybr.

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Kaktus25 am Sa 19 Apr 2014, 09:02

Und heute habe ich mal einen Versuch unternommen, beide miteinander zu kreuzen. Mal sehen, ob es geklappt hat Very Happy .



Viele Grüße

Sabine
avatar
Kaktus25
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 128
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-,Echinopsishybr., Hildewinterahybr.

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Lorraine am So 13 Jul 2014, 10:18

Bei Euch ist ja ganz schön tote Hose Rolling Eyes 

Hier ein paar meiner Sämlingsblüten - ich halte nichts von purem Kaufen, möchte lieber meine Pflanzen selbst ziehen.
Das hier sind "nur" selbstgezogene Pflanzen von gekauften Samen. Ab kommendem Winter erwarte ich Blüten aus eigenen Kreuzungen.

"Lorraine´s Sodade Cabo Verde":



"Lorraine´s Samba Brazil":



"Lorraine´s African Blues":



"Lorraine´s Tango Argentino":



"Lorraine´s Sodade Cabo Verde" ist bereits bei der IHS registriert. Ich kann nur jedem empfehlen, sich etwas auf die eigene Zucht zu verlegen und nicht
immer nur zu kaufen. Das ist nicht nur viel preiswerter, sondern auch viel spannender!
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Magenta am So 13 Jul 2014, 10:34

Lorraine schrieb:...ich halte nichts von purem Kaufen, möchte lieber meine Pflanzen selbst ziehen.
Das hier sind "nur" selbstgezogene Pflanzen. Ab kommendem Winter erwarte ich Blüten aus eigenen Kreuzungen.

...Ich kann nur jedem empfehlen, sich etwas auf die eigene Zucht zu verlegen und nicht immer nur zu kaufen.
 Rolling Eyes Jeder sogenannte „Züchter” hat mit einem Grundstock aus gekauften Pflanzen mal angefangen, daher haben auch „gekaufte” Pflanzen ihre absolute Daseinsberechtigung bzw. sind sogar notwendig – falls man sich nicht anderweitig Material besorgt – um mit einer Zucht anzufangen!
avatar
Magenta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Lorraine am So 13 Jul 2014, 11:15

Gitte, Du weißt doch, wie ich es meine. Ich habe erst mal mit gekauften Samen angefangen. Da sind nur 2 gekaufte Pflanzen. Aber an denen liegt mir einfach nichts.
Ich werde auch künftig keine Pflanzen kaufen, sondern mit dem, was ich habe, kreuzen.
Gut, andere mögen das anders sehen, das ist ja auch ihr gutes Recht.
Aber ich persönlich finde es einfach viel schöner, Samen, Sämlinge, Stecklinge und bewurzelte Ableger zu tauschen, als wirklich immer wieder für teueres Geld neue Pflanzen zu kaufen.

In manchen Foren sieht man doch immer nur Blüten gekaufter Pflanzen. Das ist für mich absolut langweilig und uninteressant.
Mich reizt nicht der Besitz, sondern das "Machen".
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Magenta am So 13 Jul 2014, 13:14

Lorraine schrieb:In manchen Foren sieht man doch immer nur Blüten gekaufter Pflanzen. Das ist für mich absolut langweilig und uninteressant.
Daher klinkt sich dann der eine oder andere aus manchen Foren aus, da dort gezeigte Blüten von gekauften Pflanzen quasi als Blüten 2. Klasse abgetan werden und im Gegensatz dazu die manchmal (!) auch nicht gerade spektakulären Blüten von einigen Sämlingspflanzen, die zum Teil nicht mal aus eigenen Kreuzungen stammen und schon mehrfach gezeigt wurden, zu wahren Begeisterungsstürmen führen  Rolling Eyes .

Nun, mir persönlich liegt schon was an meinen „gekauften” Pflanzen und z.B. von der Moorea „Blue Arina” gibt es auch Interessenten, die zu gegebener Zeit gerne mal Hölzer zum Veredeln hätten. Was ist da der Unterschied, das Holz stammt letztendlich immer noch von einer „gekauften” Pflanze, nur dass man es in diesem Fall eben umsonst bekommt.
avatar
Magenta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Lorraine am So 13 Jul 2014, 14:16

Gitte, ich rede die ganze Zeit von meiner ganz persönlichen Einstellung. Klar, jeder hat das Recht, sich an seinen gekauften Pflanzen zu erfreuen und dann auch die Bilder zu zeigen. Das spreche ich doch gar niemanden ab. Nur meins ist das eben nicht und das hat auch nichts mit 2. Klasse zu tun.
Du weißt doch, daß ich auch bei Wüstenrosen diese Einstellung habe.

Aber ich verstehe Deine Aussage nicht. Du hast doch auch schon wahnsinnig viele Samen ausgesät und freust Dich ebenso wie ich über Deine Sämlingsblüten, auch wenn es noch nicht Deine eigenen Kreuzungen sind. Warum willst Du das denn plötzlich mies reden?
Du weißt doch selbst, daß es etwas länger dauert, bis man Blüten aus einer eigenen Kreuzung hat.
Darf man denn nicht begeistert sein, wenn ein Sämling, auch wenn es noch nicht die eigene Kreuzung ist, richtig schöne Blüten bekommt?

Entschuldige, wenn ich Dich mit meiner Freude und meinen Bildern genervt haben sollte.

Ich werde mich hier zurückziehen, ich möchte die Freude an meinen Pflanzen behalten.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Cristatahunter am Sa 19 Jul 2014, 14:39



Keine Superzüchtung aber trotzdem faszinierend
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Lorraine am Mi 23 Jul 2014, 17:40

Stimmt, Hibisken sind immer wieder faszinierend. für mich ist es die Blüte der Tropen schlechthin.

Was eben das Schöne an den eigenen Züchtungen ist: kein anderer hat sie und sie haben jeweils höchstens 1€ gekostet.  
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten