Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  romily am Di 12 Sep 2017, 13:15

Also, ich überwintere bei Temperaturen um die 15°C, das paßt schon. Man muß dann mit dem Gießen etwas aufpassen. Blüten sind mehr ein Dünge- und Sonne(Wärme)-Problem, weniger ein Schnittproblem, solange man nicht wirklich radikal zurückschneidet. Ich putze im Frühjahr vorm Ausräumen alles aus, was zurückgetrocknet ist und stutze die zu lang gewordenen Triebe. Die blühen dann trotzdem recht ordentlich.

Voriges Frühjahr hat ein Reh alles Grün von den Hibisken abgefressen, teilweise selbst verholzte Triebe. Da haben sie nicht geblüht, aber die hatten auch bis zum Herbst zu tun, um erst mal wieder vernünftig auszutreiben.

Meine Pflanzen stehen ab Mitte Mai überdacht draußen, meist bis Oktober. Momentan sind die Nachttemperaturen im einstelligen Bereich, das verkraften sie gut, solange es tagsüber wärmer und sonnig ist.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 892

Nach oben Nach unten

Hibiskus

Beitrag  sukkela am Di 12 Sep 2017, 14:59

Beim Schnitt geht es um die Gestaltung. Je mehr Seitenäste sich entwickeln, um so ausgewogener wird die Wuchsform. Dann gibt es natürlich auch mehr Blütenansätze.
Hier nochmal die Wuchsform nach jährlichem Schnitt:





Rechts eine Plumeria, aktuell in der Blüte, aus Borneo als Setzling mitgebracht. Hibiskus und Plumeria ist in Hawaii hoch verehrt (Hibiskus ist Nationalblume, Plumeria (Frangipani) "Kamaha'o Melia" für die Blütenkränze.
avatar
sukkela
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Adenien,Agaven,Echeverien,Pachypodien,Sansevierien,Haworthias

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  romily am Di 12 Sep 2017, 15:24

Der Hibiskus sieht toll aus!

Mit den Plumerien hab ichs nicht so, die fallen so gar nicht in mein Beuteschema.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 892

Nach oben Nach unten

Hibiskus_Plumeria

Beitrag  sukkela am Di 12 Sep 2017, 17:03

Ja,- kann ich verstehen. Da es eine Sukkulente ist, habe ich sie vor fünf Jahren in meine Sammlung aufgenommen. Sie ist schon eine Mimose, schwierig zum Blühen zu bringen und recht "sparrig" mit großem Platzbedarf. Aber Duft und Blüte sind schon etwas ganz besonderes. Mittlerweile ist sie mir dann doch an´s Herz gewachsen.
avatar
sukkela
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Adenien,Agaven,Echeverien,Pachypodien,Sansevierien,Haworthias

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Kaktusfreund81 am Di 12 Sep 2017, 23:06

Heute ist auch mein Hibiskus aufgeblüht. Er ist außen pink und innen rot.
Interessant finde ich den haarigen Stempel auf dem Griffel in der Mitte! lol!



avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 63
Lieblings-Gattungen : Notocactus, Echinopsis, Gymnocalycium - der Rest Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  romily am Do 14 Sep 2017, 23:02


gekauft als Hibiskus rosa-sinensis 'Florida Sands' - isses aber nicht  Crying or Very sad



Hibiskus rosa-sinensis 'Moorea Silver Storm'
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 892

Nach oben Nach unten

Re: Hibiscus - alle Arten, Zuchtformen ... Erfahrungsberichte, Aussaat und selbstverständlich Bilder :)

Beitrag  Rouge am Mo 18 Sep 2017, 15:25

Immer wieder Blüten ... und meine stehen auch immer noch draußen und haben Knospen ohne Ende angesetzt ... hoffentlich wird das ein toller Hibi-Winter Cool


_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3363
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Hibiskus Bayou Irene blüht

Beitrag  sukkela am Mi 11 Okt 2017, 11:49

Einen sonnigen Tag zusammen. Heute teile ich gerne mit euch ein paar aktuelle Fotos meines Hibiskus Bayou Irene. Die Fotos sind aktuell vom 11.10.2017. Viel Freude damit.
sukkela






avatar
sukkela
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Adenien,Agaven,Echeverien,Pachypodien,Sansevierien,Haworthias

Nach oben Nach unten

Hibiskus Bajou Irene blüht

Beitrag  sukkela Gestern um 15:57

Hier noch ein aktuelles (20.10.2017) Foto von Bajou Irene:



Ein sonniges Wochenende wünscht allen

sukkela
avatar
sukkela
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Adenien,Agaven,Echeverien,Pachypodien,Sansevierien,Haworthias

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten