Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist zu tun?

Nach unten

Was ist zu tun? Empty Was ist zu tun?

Beitrag  Joshie1 am Sa 07 Apr 2012, 16:38

Hallo

habe heute einen meine Kakteen ausgepflanzt und das hier entdeckt.
was soll ich machen?
weich ist es nicht, genau dort unten bekommt er kindel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MfG Patrick
Joshie1
Joshie1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 408
Lieblings-Gattungen : Frailea ; Escobaria ; Echinocereus ; Opuntia

Nach oben Nach unten

Was ist zu tun? Empty Re: Was ist zu tun?

Beitrag  kakteen und mehr am Sa 07 Apr 2012, 20:01

Hallo Patrick,

würde ihn knapp über der braunen Stelle mit einem scharfen Messer abschneiden und neu bewurzeln.Kindel kommen bestimmt wieder welche.
kakteen und mehr
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 981

Nach oben Nach unten

Was ist zu tun? Empty Re: Was ist zu tun?

Beitrag  Jürgen_Kakteen am So 08 Apr 2012, 10:19

Den Tipp würde ich dir auch geben
Schneid die Mam. einfach kegelförmig zur Mitte hin,
oberhalb der braunen Stelle, ab.
Besorg dir einen Karton mit einem entsprechenden Loch
und stell deine Mam. mit der Schnittstelle nach untern
dort drauf. So kann die Schnittstelle richtig schön
abtrocknen und in der Regel bilden sich dann auch schon
Wurzelansätze. Vermeide daher direkten Lichteinfall auf
diese Stelle. Nach ca. 4 Wochen kannst du ihn dann wieder
einpflanzen. Du wirst sehen er wird die Prozedur problemlos
überleben.
Auf diese Weise hab ich schon manche Mam. durchgebracht.
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten