Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Seite 14 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Discocactus am Sa 16 Apr 2016, 12:03

Ich hätte da eine Frage.Hat jemand im umkreis von Dortmund denn welche Pereskien zum abgeben?
Discocactus
Discocactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Peres Stecklinge

Beitrag  Konni am Mo 12 Aug 2019, 11:58

Hallo,

habe gestern einige Peres-Stecklinge geschnitten und mich danach versucht hier einzulesen wie diese zu behandeln sind.

Entweder bin ich zu Blind, oder habe es überlesen oder es stand noch nichts zu dem Thema im Forum.
Alles was ich fand betraf die Handhabe der Spitze der Stecklinge zum Pfropfen.

Wie aber sieht es mit der Unterseite aus? Wie lange lasst ihr sie abtrocknen? Oder steckt ihr die frischen Stecklinge
direkt ins Substrat? Pfropft ihr dann direkt auf den frischen Steckling?

Wie mache ich es am besten? Warscheinlich dürfte es zum Bewurzeln mit der gespannten Luft hier genauso wichtig
sein wie beim Pfropfen auf die Triebspitze. Oder?

Ich meine mich zu Erinnern in einer Ausgabe der KuaS aus den 60er oder 70er Jahren gelesen zu haben das man sie
nicht abtocknen lassen muß, sondern direkt nach dem schneiden das Eintopfen und Pfropfen ein Arbeitsgang ist/sein
kann. Oder war es in der Succulenta?

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 710
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  andi1234 am Mo 12 Aug 2019, 12:13

Hallo Konrad,
die Peres kannst du auch gleich frisch geschnitten in die Erde stecken.
Ich pfopfe erst wenn sie neue Wurzeln haben. Das dauert ja nicht lange.
Viel Erfolg.
Gruß Andreas
andi1234
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Mexikaner am Mo 12 Aug 2019, 12:59

Hallo Konni,
genau.Frisch schneiden und direkt in Blumenerde stecken und unter feuchte Luft stellen.Nach einer Woche sind die Wurzeln da und du kannst pfropfen .
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Konni am Mo 12 Aug 2019, 13:43

Hallo,

Danke Euch für die Info. Dann werde ich sie heute Abend sofort topfen und in gespannte Luft setzen.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 710
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  RalfS am Mo 12 Aug 2019, 15:00

Konni schrieb:….und in gespannte Luft setzen.
Beim derzeitigen Wetter einfach raus stellen. Rolling Eyes

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2570

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Schnitt an der Veredlungsstelle?

Beitrag  FEANOR am Do 09 Jan 2020, 14:05

Hi,

ich denke der Thread hier ist am meisten für die Frage geeignet.
Während meines Selbststudiums zum Thema Pfropfen habe ich natürlich auch auf YouTube gestöbert und bin auf folgendes Video gestoßen:



Ist schon ein paar Jahre alt und vermutlich den meisten auch bekannt. Wenn ihr das Video ab Minute 1:30 startet, wird da ein partieller Schnitt minimal unterhalb der Pereskiopsis Fügestelle durchgeführt.
Weiß jemand, wozu das gut ist? Das habe ich bisher in anderen Videos nicht beobachtet - oder ist mir da etwas entgangen?

Grüße FEANOR
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Torro am Do 09 Jan 2020, 14:28

Hallo Feanor,

was für eine sinnlose Fummelei....
Rasierklinge nimmt man, kein Skalpell (ist zu dick hinten).
Erde von der Wurzel kratzen und dann mit der selben Klinge schneiden? Quatsch.
Einfach schneiden, Erde bleibt an der Wurzel!
Der partielle Schnitt? Vermutlich hat er da noch eine Scheibe abgeschnitten, die wird dann
herunter geschubst und der Sämling auf den unteren Schnitt gesetzt. Ist aber in dem Falle Quatsch.

Das Pflänzlein, sprich Peres, ist viel zu zart. Noch dazu mit 2 Zweiglein. Die werden weiter wachsen, weniger
der Pfröpfling.
Hinterher stülpt man eine Flasche oder ähnliches drüber - wegen der gespannten Luft.
Die wird bei dieser Luftnummer nicht wirklich vorhanden sein.

Die Überschrift zum Video sollte lauten: Wie man es besser nicht macht...


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  FEANOR am Do 09 Jan 2020, 15:54

Torro schrieb:...Der partielle Schnitt? Vermutlich hat er da noch eine Scheibe abgeschnitten, die wird dann
herunter geschubst und der Sämling auf den unteren Schnitt gesetzt. Ist aber in dem Falle Quatsch...

Danke, das beantwortet meine Frage. Sah direkt komisch aus.

Torro schrieb:...Das Pflänzlein, sprich Peres, ist viel zu zart. Noch dazu mit 2 Zweiglein. Die werden weiter wachsen, weniger
der Pfröpfling.
Hinterher stülpt man eine Flasche oder ähnliches drüber - wegen der gespannten Luft.

Danke, das sind noch einmal Zusatzhinweise, die ich gern annehme.

VG FEANOR
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 14 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Torro am Do 09 Jan 2020, 15:58

Schau doch mal hier in die Pfropffibel. Ist zwar kein bewegtes Bild, dafür sind die Bilder klar und deutlich.

https://www.kakteenforum.com/t7189-pfropf-fibel

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten