Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Seite 5 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 15  Weiter

Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Danke

Beitrag  Torro am Fr 11 Feb 2011, 20:24

hat halt viel Licht gehabt - und bis jetzt Winterruhe.
Zu lange kann man ja auch umpfropfen oder bewurzeln - und entsprechend abschneiden.

LG Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Gast am Sa 12 Feb 2011, 09:46

Interessant ist ja das Sandra wohl eine andere Standortform hat als Frank und ich scratch ...

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Astrophytum am Sa 12 Feb 2011, 09:49

Das glaube ich auch seht euch nur die unterschiedliche Bedornung an.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Gast am Sa 12 Feb 2011, 09:59

Sandra !!!!! willst du tauschen grinsen
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Santarello am Sa 12 Feb 2011, 10:08

Hallo ihr 2 !

Mike, du wirst es nicht glauben...ich habe deinen gepfopften T. lophophoroides gesucht wie blöd aber ich kann den Thread nicht finden. Embarassed Ich wollte selbst schon vergleichen.
Ich habe noch Sämlinge übrig da könnt ihr gerne welche haben Wink
Santarello
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 678

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Torro am Sa 12 Feb 2011, 16:18

Hallo Jungs,

ich glaube Ihr vergleicht das Jugendstadium vom T.Lo mit ner erwachsenen Pflanze
und denkt an unterschiedliche Standorte...

LG Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Gast am Sa 12 Feb 2011, 16:43

...das wird jetzt glaub ich Interessant für einen neuen Thread !!!!

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Tim am Fr 25 März 2011, 16:05

Moin, meine Pereski sieht etwas seltsam aus, kann das Sonnenbrand sein ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Astrophytum am Fr 25 März 2011, 16:16

Die Peris sind nicht immer ideal besonders wenn sie getrieben werden sterben immer wieder welche ab. Das sieht mir gerade so aus. Meine Peris treibe ich nicht mehr so wie zu anfang und habe dann auch wieder gute Ergebnisse. Kann aber auch ein anderer Grund sein weshalb sie so ein Schadbild zeigen. Zum Glück ist bei Pereskiopsis das Vermehren kein Thema Very Happy .
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 5 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Gast am Fr 25 März 2011, 16:25

Also Ole , Sonnenbrand scratch ... ich weiß nicht, sowas hab ich noch nicht gesehen ... außer das schonwieder ein Cereus stenogonus eine Peri gekillt hat grinsen shit happens dann muß er halt WE wachsen
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten