Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Seite 8 von 15 Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 11 ... 15  Weiter

Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Torro am Fr 08 Apr 2011, 20:47

Mike - Turbinikreuzungen?
Da hab ich auch schon drüber nachgedacht.
Hab aber nur einen anderen. Aber in seinem Alter (so jetzt mit 30) sollte er
doch mal Vater und Mutter werden... Razz

Interessant finde ich auch Hildewintera ... mal sehen was dazu passt.
Chamaecereus z.B.

LG Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Arzberger am Fr 08 Apr 2011, 21:05

Wow, diese lophophorioides sind toll. Die grünliche Blüte total anders...!
Kann dieser Farbwechsel an den Hormonen der Unterlage liegen?

Hier auch von mir Updates:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria minima

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus alonsoi

Beide sind vor 4 Monaten gepfropft.

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Gast am Fr 08 Apr 2011, 21:29

@Frank: Hast du mal ne Scheibe Chamaecereus unter deine Pfropfungen gepfropft ? Teufel Gestört Auweia !

Hab aber nur einen anderen. Aber in seinem Alter (so jetzt mit 30) sollte er
doch mal Vater und Mutter werden... Razz


Welchen hast du ?

@Alex, Boah die Minima ist genial Teufel , meine beiden Versuche mit der sind schiefgegangen Sad , ich muß nochmal probieren ... der Alonsoi ist auch der Hammer ! , allerdings hab ich nun mal ne Frage :
Die Peri ist doch der Sproßtreiber schlechthin , wieso kommen an den Disco´s keine ? und auch meine Astro´s und Ario´s : Nix ! scratch scratch scratch
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Arzberger am Fr 08 Apr 2011, 21:55

Mike schrieb:Die Peri ist doch der Sproßtreiber schlechthin , wieso kommen an den Disco´s keine ? und auch meine Astro´s und Ario´s : Nix ! scratch scratch scratch

Ich habe auch einen hartmannii auf Pereskiopsis mit einem Spross und auch Ariocarpus trigonus und retusus sprossen
gar nicht so selten. Bei Astros kann ich das nicht sagen, denn die pfropfe ich immer auf Seleni. Ich denke eben,
dass sich da die Arten unterschiedlich verhalten, aber doch generell die Perekiopsis zur Sprossung stimuliert.

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Gast am Sa 09 Apr 2011, 16:46

@Alex, O.k. dann muß ich halt warten Teufel

@Frank,
Peri - arios? Langsam drängt sich mir die Frage auf: Gibt es die auch in grün?

Klar Frank , extra für dich eeen grüner lol!

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 A_fiss10

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 A_fiss11
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Torro am Sa 09 Apr 2011, 20:36

Danke Mike, dachte schon, die sind alle rot. Einen hab ich auch,
aber der war auch erst rot... Razz

Turbinicarpus polaskii
ein Bild findest Du auf meiner Webseite.
>>@Frank: Hast du mal ne Scheibe Chamaecereus unter deine Pfropfungen gepfropft ?
Nee?? Auch an Dich: Brauche mehr Details! Razz

Arios sprossen nicht auf Peres? Glaub ich nicht.
tun sie doch. Schau hier:http://www.torrosoftworks.de/bunte.htm
Ist nur einer, aber bei Sonnenschein "liefere" ich Dir noch ein paar.

LG Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Gast am Sa 09 Apr 2011, 22:20

Nee?? Auch an Dich: Brauche mehr Details

Mach ich ! morgen gibt's Infos Teufel
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Torro am So 10 Apr 2011, 09:12

[quote="Arzberger"]Wow, diese lophophorioides sind toll. Die grünliche Blüte total anders...!
Kann dieser Farbwechsel an den Hormonen der Unterlage liegen?

Glaube ich nicht, meiner auf dem Bild ist ja auch auf Pereskiopsis.
Eher käme ein anderer Dünger in Frage - oder es ist doch eine Varietät.

Schöne Pflänzchen Alex!
LG Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Torro am So 10 Apr 2011, 12:14

Mike schrieb:
Die Peri ist doch der Sproßtreiber schlechthin , wieso kommen an den Disco´s keine ? und auch meine Astro´s und Ario´s : Nix ! scratch scratch scratch
Zu Discos kann ich nichts sagen, aber Astros kindeln heftig auf Peres und Arios auch...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bei Peres sagt man "viel Wasser und Dünger". Da halte ich mich dran.
Sonst bin ich bei beidem eher sparsam.
Die porteri ist auch heftiger beim treiben. Bin gerade am "vervielfältigen" derselben.

LG Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis - Seite 8 Empty Re: Sämlingspfropfung auf Pereskiopsis

Beitrag  Egger am So 10 Apr 2011, 12:20

Hallo, meine Ario´s treiben auf den Peres wie verrückt Kindel:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht man vielleicht nicht so gut aber ich muss mich ganz schön lang machen um ein Bild von denen zu bekommen. Shocked
Ich brauch auch bald ne Gießkanne mit nem Meter langen Rohr Laughing
Sollen übrigens retusus v. pectinatus sein.
Ich will sie wachsen lassen bis die Unterlage aufgibt.

viele Grüße Egger
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 15 Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 11 ... 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten