Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Plumeria/Frangipani Aussaat

Seite 26 von 27 Zurück  1 ... 14 ... 25, 26, 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  Antonia99 am Sa 21 Mai 2016, 00:37

Ich hatte einige Plumerien blattlos im Keller, und sie haben tatsächlich lange gebraucht, um wieder Laub zu bekommen. Erst, als ich sie an ein paar warmen Tagen auf die Terasse stellen konnte, kamen sie richtig in Schwung, und jetzt haben alle 3-4 Blätter, obwohl sie wegen der kalten Nächte wieder im Haus stehen.
Zwei Pflanzen habe ich warm und hell im Wintergarten überwintert, die Eine, weil sie anfing zu blühen. Es war auch ein schönes Erlebnis, mitten im Winter tropische Blüten zu haben, aber die Pflanze hat hinterher doch sehr dafür bezahlt, indem sie Milben UND Läuse bekam. Ich hab sie dann trockener gehalten, sie hat alle Blätter fallen lassen, und jetzt treibt sie sehr flott wieder aus, ohne Ungeziefer.
Ich denke, in Zukunft ist trocken wohl die bessere Überwinterung.
Und-- ich sags nur nochmal für alle begeisterten Plumeria-Aussäher: Bis sie blühen, sind sie mindestens einen Meter hoch und brauchen einen qm Stellfläche!
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 620

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  soufian870 am Mi 08 Jun 2016, 17:33

Veredelte Plumeria rubra ´Anyamani´
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine 3jährigen  (+ ein paar von diesem Jahr)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine "Große" Plumeria rubra ´Miss Nonburi´ (2 Jahre später, Höhe 52,5 cm ab Topfrand)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3514

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  Wühlmaus am Mi 08 Jun 2016, 20:48

Meine kommen mit den Blättern auch sehr spät in die Puschen.

Ich las, dass es bei BLÜHFÄHIGEN Pflanzen sehr wichtig für die Blütenentwicklung ist, sie von November bis April ganz trocken zu halten. Man soll sich nicht verleiten lassen, in dieser Zeit Wasser zu geben. Um zu blühen brauchen sie auch nachts Mindesttemperaturen von 15 Grad.



_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5405
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  Antonia99 am Fr 28 Apr 2017, 00:05

Ich hatte meine Plumerien im Herbst in den Heizungskeller gestellt, und sie sind mir erst vor zwei Wochen wieder eingefallen.
Sie stehen jetzt im Wintergarten und ich hoffe, sie treiben wieder aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 620

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  soufian870 am Fr 04 Aug 2017, 00:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Meine Plumeria macht auf einmal oben nur seitlich Blätter.  Könnte an der freien Stelle nen Blütenansatz wachsen ?  ( mal ganz unwissend doof frag)
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3514

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  Bombax am Fr 04 Aug 2017, 08:42

Hi,

Das wird eher so etwas wie eine dichotome Teilung, wie für Plumeria typisch.
Eine Knospe ist/wird das nicht.


Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 178
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  soufian870 am Fr 04 Aug 2017, 18:42

Ach Mensch Axel, du bist echt nen Spielverderber Laughing Laughing Laughing
Nene nur Spaß ! Vielen Dank für deine Einschätzung.
Muss grad mal gucken was ne dichotome Teilung ist lol!
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3514

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  soufian870 am Fr 04 Aug 2017, 19:14

Ich hab mal gelesen das vor der ersten Teilung der Krone die Pflanze Blüten bzw. Blindblüten bildet.
Das ist aber nicht der Fall.
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3514

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  Bombax am So 06 Aug 2017, 12:07

Hallo Katrin,

Was du schilderst trifft auf Pachypodium zu. Bei Plumeria?

Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 178
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Plumeria/Frangipani Aussaat

Beitrag  soufian870 am Do 17 Aug 2017, 14:09

Es ist mal wieder soweit Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3514

Nach oben Nach unten

Seite 26 von 27 Zurück  1 ... 14 ... 25, 26, 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten