Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride

Nach unten

Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride Empty Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride

Beitrag  Maxwell am So 15 Apr 2012, 14:15

Hallo liebe Astro-Freunde,
ich habe vor einigen Wochen nachstehende Astrophyten-Hybride erworben. Der Verkäufer konnte mir jedoch nicht sagen, welche Eltern in der Pflanze enthalten sind. Wer kann mir sagen, welche Astro-Art ggf. noch in dieser Hybride, die mir im übrigen hauptsächlich wg. der Farbe gut gefällt, enthalten ist?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Für viele Antworten wäre ich Euch dankbar.
Viele Grüße und einen schönen Sonntagnachmittag
Max
Maxwell
Maxwell
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 69

Nach oben Nach unten

Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride Empty Re: Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride

Beitrag  davissi am So 15 Apr 2012, 15:44

Hallo Max,


ich vermute in dieser Pflanze eine Multihybride, ein Elternteil war auf jeden Fall eine Pflanze aus dem A. capricorne-Formenkreis. Vorstellbar wäre für mich auch, dass A. myriostigma fa. nudum in die Pflanze eingekreuzt wurde.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride Empty Re: Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride

Beitrag  Maxwell am So 15 Apr 2012, 19:37

Hallo David,
danke für die Auskunft; sowas Ähnliches habe ich mir auch schon gedacht.
Viele Grüße
Max
Maxwell
Maxwell
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 69

Nach oben Nach unten

Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride Empty Re: Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride

Beitrag  Cristatahunter am Mi 16 Jul 2014, 23:33

Hallo Maxwell lebt der Astrophytum noch?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16911
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride Empty Re: Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride

Beitrag  kaktusfreundin01 am Do 17 Jul 2014, 14:12

Cristatahunter schrieb:Hallo Maxwell lebt der Astrophytum noch?
Warum fragst du Maxwell, ob der A. noch lebt? Neigen Astrophytum-Multihybriden nicht zu Langlebigkeit? Oder betrifft deine Frage hier die braunen Flecke an der Pflanze, die möglicherweise auf eine Schädigung hinweisen?
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride Empty Re: Unbekannte Astrophyten Capricorne-Hybride

Beitrag  Cristatahunter am Do 17 Jul 2014, 17:40

Ich finde es einfach interessant wenn solche Wunder der Natur sich weiter entwickeln. Deshalb stelle ich immer mal wieder ein Update ins Forum. Beim durchschauen älterer Berichte stosse ich dann auf Pflanzen die ich wieder sehen möchte. Nur um zu sehen wie sie sich entwickeln.
Viele Sämlingspfropfungen sind im Forum einige Tage nach der Pfropfung. Danach verschwinden sie von der Bildfläche. Schade eigentlich denn erst danach gibt es etwas zu bestaunen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16911
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten