Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Frostharten...???

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  Jiri Kolarik am So 27 Mai 2012, 16:38

Hallo Escobar...tja, mit den Nachzuchten ist es bei mir schwierig...ich besorge mir von den geschickten immer ein paar Sämlinge, da ich rel. wenig Zeit für die Aussaate habe...

Gestern blühte bei mir eine Mammillaria wrightii SB 86, Manzano Mts.,NM

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...ich hatte mehrere, aber die Pflege kommt mir nicht gerade einfach...die anderen wollten einfach nicht, aber es lag nicht an Frost. Ich weiss, dass diese (einzige?) frostharte Mammillaria leicht saueren Substrat braucht...? Hat da jemand erfahrungen??? Wink
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  Escobar am So 27 Mai 2012, 22:56

Hallo Jiri,

von dieser Sorte habe ich auch drei Pflanzen im unbeheizten GWH gehabt. Allerdings sind sie nach meinem Empfinden recht nässeempfindlich und verabschieden überaus schnell, wenn man sich öfter mal "vergießt". So kam eine zu Tode. Zwei haben den Winter überstanden, wachsen komischerweise bisher in diesem Jahr kaum. Eventuell gehen die auch noch hops, wir werden sehen.
Am hohen pH kanns nicht gelegen haben, ich gieße nur mit Regenwasser.

Gruß

Christian

avatar
Escobar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 347

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  Uwe am So 27 Mai 2012, 23:48

Hallo

Es gibt einige Mammillarien, die mässige bis starke Dauerfröste (trocken!) ertragen. M.viridiflorus hat bei mir -20°C unbeschadet überstanden und fängt gerade an zu blühen Smile

Uwe
avatar
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  volker am Mo 28 Mai 2012, 08:44

Bei mir blühen gerade Mammillaria viridiflora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und Mammillaria meiacantha

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1894
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  Jiri Kolarik am Mo 28 Mai 2012, 16:00

...gut, es gibt schon ein paar Mammillaria´s...bloss Volker - die viridiflora - wohl barbata, die Blüte sollte eher grünlich sein...aber schön...

Nun, ein Echinocereus stramineus PP 721, Terlingua, Texas, USA

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...vor 12 Jahren habe ich mir diese Pflanze besorgt...eigentlich waren es 3...zwei sind mit -16°C angefroren und sind im Kaktushimmel (etwa 2002), dann vor etwa 5 Jahren fand ich bei PP noch eine vergessene Pflanze...so sind in dieser Schale (20x20) jetzt 2 Pflanzen...logisch - Ecc.stramineus sprosst, und in der Natur bildet oft 1m hohe und bis 2m breite Hügel...und ist ja schon ein bischen frostresistent...Texas und Big Bend ist ja die nördliche Verbreitungsgrenze...so habe ich die 12 Jahre gewartet, bis diese erste Blüte kam...im Sommer wird umgetopft...sie brauchen eine richtig grosse Schale...damit sie sich gut fühlen können...ja, im Winter vertragen sie locker bis -10°C...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  Jiri Kolarik am Do 14 Jun 2012, 20:19

In diese Rubrik gehört sicher auch diese Pflanze aus Bolivien...

Puna sp. AJS 2152

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...diese Art wird oft als P.subterranea eingeordnet, oder aber finden wir sie unter div. Namen...ja, die Botaniker tun es möglich grinsen

z.B.
2011 - nach IPNI (Stand 16. Mai 2012)
Cumulopuntia subterranea subsp. pulcherrima (Halda & Horáček) G.J.Charles - (Basionym: Tephrocactus pulcherrimus = Maihueniopsis subterranea subsp. pulcherrima)
In: Cactaceae Systematics Initiatives. Nummer 25, 2011, S. 16.

Seit ein paar Jahren wird diese Pflanze in der ČR (und dann schon überall) gepfropft angeboten. Auch meine zwei Pflanzen sind gepfropft (= heute wohl gewesen...). Die Unterlage war A.subulata, aber heute ist sie schon weg und beide haben sich selbstbewurzelt...so -10°C macht denen nichts aus...es sind hochandine Pflanzen, dem etnsprechend ist auch die Pflege...viel Sonne, wenig Wasser...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  volker am Do 14 Jun 2012, 20:44

Hallo Jiri

ich habe 2 Mammillaria viridiflora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1894
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  Jiri Kolarik am Sa 20 Okt 2012, 14:35

Mammillaria meiacantha RP 89, Mora Co., NM

...zeigt eben ihre Früchte...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...ich habe meine Pflanzen reichlich bestäubt...und jede hat 2-4 fast reife Früchte
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  Wolke am Fr 26 Okt 2012, 22:23

Wundervoll Shocked der Hingucker *Süchtig*
avatar
Wolke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Passionsblumen/ Palmen und mein ganzen Garten...

Nach oben Nach unten

Re: Frostharten...???

Beitrag  davissi am Fr 26 Okt 2012, 22:31

Wunderbare Pflanzen!
Wie groß muss Echinocereus stramineus eigentlich werden, bis diese blühfähig sind?
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten