Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cumulopuntia

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty Re: Cumulopuntia

Beitrag  OPUNTIO Fr 03 Apr 2020, 23:00

Diese C.pentlandii  hatte ich, wie alle meine Kakteen, im Sommer immer auf dem Balkon.
Blüten, Fehlanzeige. Egal was ich anstellte.
2018 gönnte ich mir ein GWH. Kurz darauf kam das dabei raus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


2019 dann das Gleiche. Gegossen hatte ich das erste Mal Anfang April.
Ich denke die  Pflanze braucht große Hitze tagsüber und dazu kühle Nächte um Knospen anzusetzen.

@ Matthias

Wo steht deine rossiana im Winter, bzw. wie lange lässt du sie draussen?.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4074
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty Re: Cumulopuntia

Beitrag  Shamrock Fr 03 Apr 2020, 23:07

Sowohl Kaktus wie auch Blüte sehen schon toll aus...! *daumen*
Nachtfrost hat sie hier primär im Herbst mitbekommen. Wobei ich sie im Frühling auch schonmal extra zeitig rausgestellt hab. Aber die Extrawürste in der Hoffnung auf Blüten lass ich mittlerweile sein. Irgendwann vielleicht mal passiert das Wunder.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24700
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty Re: Cumulopuntia

Beitrag  Cristatahunter Sa 04 Apr 2020, 08:32

Ich musste feststellen das rossiana viel mehr kälte erträgt wie pentlandii.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20924
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty Re: Cumulopuntia

Beitrag  Henning Sa 04 Apr 2020, 08:37

Ich würde mich ebenfalls hüten, die pentlandii zu kalt werden zu lassen.
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3165
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty Re: Cumulopuntia

Beitrag  migo Sa 04 Apr 2020, 23:14

Ok, eine C. pentlandii scheint meine ja nun schon mal nicht zu sein.
...aber wo bleiben die Experten?
Weiß niemand, was ich da habe?
Siehe Seite 6, Post 2
migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 638

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty ID migo

Beitrag  cyrill So 05 Apr 2020, 12:25

Lieber migo,
ja C. rossiana ist korrekt.
cyrill
cyrill
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 104

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty Re: Cumulopuntia

Beitrag  OPUNTIO Mi 15 Apr 2020, 19:17

Meine Cumulopuntia crassicylindrica KG1345 treibt neu aus.
Der Kronkorken verdeutlicht die Größe dieser Form.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin neugierig ob die beiden Neutriebe auch diese Größe erreichen.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4074
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty C. crassicylindrica

Beitrag  cyrill Mi 15 Apr 2020, 19:47

Lieber Stefan,
hast Du ausser der Akzessionsnummer von Klaus Gilmer noch weitere Infos zur Pflanze?

Alle diese grossen sphaerica-Formen haben die Eigenschaft dass die Segmente im Folgejahr weiterwachsen.
Und zwar meist bis zu Endgrösse. Du kannst also frohen Mutes sein.
Die Eigenschaft würd ich mir bei anderen Opuntioideen auch wünschen,
vor allem wenn sie gegen Ende der Vegetationszeit nochmals Triebe und Blüten ansetzen.
Diese Kümmerlinge kann man dann gleich wegknubbeln.
cyrill
cyrill
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 104

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty Re: Cumulopuntia

Beitrag  OPUNTIO Do 16 Apr 2020, 20:09

Hallo Cyrill
Ich glaube, die Pflanze stammte ursprünglich mal vom Michi.

http://chiemgau-kaktus.de/Cumulopuntia-crassicylindrica-KG1345

Gekauft hab ich sie allerdings 2018 auf der Bayernbörse in Stöckelsberg.
Da hatte sie noch zwei weitere Glieder, die mir aber letztes Frühjahr durch ein dummes Malheur abbrachen.
Neutrieb gab es dann 2019 keinen.
Um so mehr freue ich mich jetzt und hoffe, das auch noch die beiden abgebrochenen Glieder austreiben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Weist du etwas genaueres über die Pflanze?

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4074
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Cumulopuntia - Seite 7 Empty Re: Cumulopuntia

Beitrag  cyrill Do 16 Apr 2020, 22:02

Lieber Stefan,

in meiner Datenbank finde ich auch keine genauere Herkunft.
Es existieren einige KK Aufsammlungen, ausserdem waren KG und HPT in den 80/90ern auch im BG Heidelberg ( W. Rauh)
Vielleicht weiss Michi mehr über die Pflanze.

Auf jeden Fall attraktive Pflanzen, obschon fragil und blühfaul.
cyrill
cyrill
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 104

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten