Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Vitanal? Erfolge oder nicht?

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  Lexi am Fr 16 Okt 2015, 19:06

Hallo,

habe mir auch Vitanal bestellt. Kommt nächstes Jahr zum Einsatz. Verwendet ihr bei einem Gießvorgang nur das Vitanal 
oder mischt ihr auch noch Dünger, Baldrianextrakt usw. dazu. Bernd schrieb er nimmt es in Kombination. 
Habe jetzt immer nur eine Beigabe beim gießen verabreicht.

Viele Grüße 
Lexi
avatar
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 196
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  OPUNTIO am Fr 16 Okt 2015, 19:23


Ich habe von März bis Mai die vorgegebene Menge zum Gießwasser gegeben. Danach nur noch die Hälfte und ab September nichts mehr.

Zusätzlich gedüngt wurde bei jedem dritten Gießen mit Wuxal. Ab September nicht mehr.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2322
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  Ralle am Fr 16 Okt 2015, 21:39

Ich habe Vitanal regelmäßig auch mit meinen anderen Mitteln (Wuxal, Baldrian...) vermischt.
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2544
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  Litho am Mo 22 Feb 2016, 20:34

So, habe mir gerade den ganzen Thread durchgelesen.
Bleibt die Frage, ob Vitanal Dünger ersetzt?
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6526
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  Tarias am Mo 22 Feb 2016, 21:29

Gute Frage.
So wirklich herausgefunden habe ich das noch nicht.
Auf der Packung steht: Dünger. Also müsste man ganz naiv davon ausgehen, dass man ohne andere Dünger auskommen kann.
Aber jeder, der es verwendet, benutzt es entweder in Kombination oder im Wechsel mit anderen Produkten.
Meine Erfahrung bisher ist, dass ich durch den Einsatz von Vitanal auf jeden Fall deutlich weniger mineralischen Dünger brauche. Ganz subjektiv würde ich sagen, dass Vitanal zum einen eine Düngewirkung hat, und zum anderen die Verwertbarkeit der im Boden noch vorhandenen mineralischen Düngerkomponenten verbessert.
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 833

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  Cristatahunter am Mo 22 Feb 2016, 23:03

Ähnlich gut funktioniert ein Tropfen Putzessig im Giesswasser.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14902
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  Aless am Di 23 Feb 2016, 11:15

Nachdem in der Inhaltsangabe vom Vitanal Wachstumstarter steht:
Organischer NP-Dünger flüssig (0-0) unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus der Lebensmittelherstellung / Gesamtstickstoff (N): 0,05 %, Gesamtphosphat (P2O5): 0,005 % / Ausgangsstoff: Getreide

...würde ich sagen dass es kein Düngerersatz ist, denn es fehlen eben die Komponenten NPK usw.
Ich verwende es nur als Zusatz.
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  Aldama am Di 23 Feb 2016, 21:12

Also sag ich mal. Bei mir ist ein guter Wuchs der Wurzeln sowie der Pflanzen fest zustellen.
Aber der Michi soll`s wissen und ,, mit erfunden ,, aber nicht die Schweizer, die haben ja Ihr Riccola Very Happy Very Happy Very Happy
lol! lol!
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1045
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  nordlicht am Di 23 Feb 2016, 21:35

Cristatahunter schrieb:Ähnlich gut funktioniert ein Tropfen Putzessig im Giesswasser.
Sollen die Wurzeln sauber werden oder besser wachsen?

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1679
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Vitanal? Erfolge oder nicht?

Beitrag  Prof.Muthandi am Di 23 Feb 2016, 23:18


Cristatahunter schrieb:Ähnlich gut funktioniert ein Tropfen Putzessig im Giesswasser.

Hallo nordlicht,

diesen Kommentar kannst Du unter der Abteilung "Gefährliches Halbwissen" verbuchen.

Gruss
avatar
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1188
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten