Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus Pflege

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Ariocarpus Pflege - Seite 4 Empty Substrat und Gießen von Ariocarpen

Beitrag  Stachelforum am Mo 15 Okt 2018, 19:40

Ich nöchte mir eine kleine Sammlung Ariocarpus aufbauen.
Als Substrat würde ich gerne Vulkatec Premium nehmen. Lehmzusatz wird oft empfohlen. Akadama ist ja relativ teuer.
Wisst ihr eine günstige Alternative mit Bezugsquelle? Vulkatec Premium + Lehmzusatz wäre das als Substrat ok?
Sollte ich die Pflanzen mit Berliner Leitungswasser (mittlere Härte) oder mit Regenwasser gießen? Oder beides mischen?
Viele Fragen, ich hoffe auf ein paar Antworten.
Gruß Uwe
Stachelforum
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Ariocarpus Pflege - Seite 4 Empty Bims

Beitrag  Ario am Mo 15 Okt 2018, 20:32

Hallo Uwe

Funktioniert auch in reinem Bims oder in Mischungen auf Bims-Basis. Meine Versuche in reinem Acadama sind nicht durchwegs positiv, ich bin davon abgekommen. Inzwischen mische ich im Wurzelbereich dem Bims wieder wenig humoses Substrat bei. Und generell ist meine Erfahrung: je nach Kulturbedingungen funktioniert, was bei anderen nicht geht. Einfache Regel: schlafen Arios im Wachstum ein, heissts umtopfen. Ich giesse seit Jahren ausschliesslich mit Regenwasser.

Und auch bei Arios gilt: probieren, eigene Erfahrungen sammeln. Auch mit Sämlingspfropfungen experimentieren. So können vergleichsweise rasch eindrückliche Sammlungen entstehen. Viel Erfolg! Rückschläge und Verluste gehören (leider) dazu.

Gruss Thomas
Ario
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus Pflege - Seite 4 Empty Re: Ariocarpus Pflege

Beitrag  Shamrock am Di 16 Okt 2018, 01:10

Hallo Uwe,

Regenwasser ist immer besser als Leitungswasser.

Gerade zur Ariocarpus-Kultur wurde hier im Forum schon seitenweise philosophiert (deswegen hab ich deinen Thread auch mal hierher verschoben). Bezüglich des Substrates findest du beispielsweise hier einen Thread: https://www.kakteenforum.com/t1942-mein-ariocarpus-substrat-u-a?highlight=ariocarpus

Gutes Gelingen und viele Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16175
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ariocarpus Pflege - Seite 4 Empty Re: Ariocarpus Pflege

Beitrag  Stachelforum am Di 16 Okt 2018, 19:40

Thomas und Matthias ich danke euch schon mal für die Hilfe. Marc hat mir per PN seine Erfahrungen ausführlich geschildert. Danke dafür!
Ariocarpus scheint dann doch recht anspruchslos beim Substrat zu sein. Mineralisch natürlich vorausgesetzt. Regenwasser ist wohl doch am besten. Oder habt ihr andere Erfahrungen?
Den Beitrag von Daniel hatte ich schon bei meiner Recherche gelesen. Super geschrieben.
Gruß Uwe
Stachelforum
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Ariocarpus Pflege - Seite 4 Empty Re: Ariocarpus Pflege

Beitrag  Shamrock am Di 16 Okt 2018, 22:06

Bezüglich des Gießwassers war erst kürzlich ein äußerst lesenswerter und interessanter Artikel in der KuaS. Da wurden in verschiedenen Gegenden Tests mit Leitungs-, Grund- und Regenwasser gemacht. Jetzt rate mal, welches Wasser generell am besten abgeschnitten hat...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16175
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ariocarpus Pflege - Seite 4 Empty Re: Ariocarpus Pflege

Beitrag  Echinopsis am Mi 17 Okt 2018, 08:22

Uwe, kennst du diesen Beitrag schon?
https://www.kakteenforum.com/t11364-kultur-von-ariocarpen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15462
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus Pflege - Seite 4 Empty Re: Ariocarpus Pflege

Beitrag  Stachelforum am Mi 17 Okt 2018, 13:09

Daniel, den Beitrag hatte ich schon gelesen. Beinhaltet wohl alles was man wissen sollte. Super Zusammenfassung.
Gruß Uwe
Stachelforum
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Ariocarpus Pflege - Seite 4 Empty Re: Ariocarpus Pflege

Beitrag  Zetti am Mi 17 Okt 2018, 13:48

Danke für den Link, Daniel,

ich habe jetzt schon sehr viel über diese Pflanzen gelesen und möchte doch auch einmal wenigstens eine von diesen ungewöhnlichen Pflanzen besitzen und beobachten, da ich ja ein Gewächshaus habe und somit schon mal eine gute Bedingung für die richtige Pflege gegeben ist.

Könnte ich vielleicht noch einen Vorschlag bekommen mit welchen zwei, drei Arten ich da beginnen sollte? In meinen zwei Kakteenbüchern stehen über Ariocarpen grade mal 5 oder 6 Zeilen über diese Gattung, das ist mikrig.

Soll ich mit dem Kauf lieber bis zum Frühjahr warten oder kann ich die jetzt noch kaufen?

Ich habe von VulcaTec (Premium) schon das mineralisches Substrat. Reicht das? Sollte ich da noch ??? beimischen, oder sollte ich mich strickt an das im Link vorgeschlagene Substrat halten mit 60% Bimskies, Blähton, Kieselgur und Akadama?


Für Entscheidungshilfen wäre ich dankbar.

Zetti
Zetti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Kakteen mit interessanter Bedornung, ach, eigentlich alle Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten