Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Trachycarpus fortunei 21 Jahre draußen !

Beitrag  Claus-SI am So 05 Feb 2012, 23:17

Das Bestäuben erledigt der Wind ! Es ist ganz feines , dünnes Pulver in fast Staubform ! Nachhelfen braucht man da nicht ! Das Problem ist nur , wenn man zwei weibliche oder zwei männliche Trachys nur hat und das ist bei einer Kleinpflanze nicht erkennbar !

Zum Glück hat auch meine Nachbarin Trachys , da könnten wir uns aushelfen mit dem Bestäuben !


LG


Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Re: Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei

Beitrag  davissi am Mo 06 Feb 2012, 08:02

Hallo Claus,

das ist natürlich praktisch. Wink
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Re: Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei

Beitrag  Echinopsis am Mo 06 Feb 2012, 10:13

Wenn Ihr irgendwelche Diskrepanzen wegen eines anderen Forums auszutragen habt, so regelt das bitte privat aber nicht hier öffentlich im Forum!
Ihr habt bei Eurer Registrierung den hier geltenden Forenregeln zugestimmt.
(Siehe Punkt 1) Forenregeln

Aus diesem Grund wurden die Beiträge, die aus meiner Sicht rein garnichts mit Trachycarpus zutun hatten entfernt!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15133
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Trachycarpus fortunei 21 Jahre draußen !

Beitrag  Claus-SI am Mo 06 Feb 2012, 10:16

Hallo Daniel , darf nun hier weiter in dieser Rubrik über Trachys oder andere Palmen vorläufig berichtet werden ?

Danke

LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Re: Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei

Beitrag  Echinopsis am Mo 06 Feb 2012, 10:22

Natürlich Claus.

Sobald ich merke, dass ein reges Interesse herrscht (und zwar nicht nur von einem einzigen Mitglied) bin ich gerne Bereit das Yucca und Co auszubauen gemäß eurer Wünsche.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15133
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Re: Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei

Beitrag  soufian870 am Mo 06 Feb 2012, 10:25

Moin moin Very Happy
Da wir zu Weihnachten reichlich Datteln gefuttert haben, blieben natürlich jede Menge Kerne über.
Die hab ich jetzt mal in Erde gesteckt Razz
Ich kann mich vage daran erinnern, dass ich das vor zig Jahren schon mal gemacht habe und es funktionierte.
Wieso die Minipalmen dann eingegangen sind weiß ich leider nicht mehr.
Wenn sie gekeimt sind gibts Fotos Smile

LG Katrin

PS: Ich hoffe das passt hier in den Thread scratch
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3890

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Datteln

Beitrag  Claus-SI am Mo 06 Feb 2012, 10:37

Hallo Katrin, die Samen müssen erst trocknenund Keimen grundsätzlich bei permanent +22°C Bodentemperatur !

Erlaube mir , Dir einen Vorschlag zu machen: Phoenix ( Dattelpalmen ) gibt es ab : 7,99 € im Obi , Aldi , etc !
Falls Du an einer Dauerhaften Auspflanzung dieser Palmenart Interesse haben solltest , bin ich gerne bereit , Dir genau die einzelnen Schritte ( siehe meine Phoenix weiter oben 5 Jahre draußen )zu erklären !

Es ist eigentlich sehr einfach ! Aber trotzdem sind einige Dinge zu beachten !


Melde Dich gerne , ich nehme mir die Zeit gerne dazu !

LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Trachycarpus fortunei in Dieters Kakteen- und Sukkulentenbeet

Beitrag  DieterR am Mo 06 Feb 2012, 18:53

Diese Trachycarpus fortunei habe ich seit 2009 in meinem Sukkulentenbeet stehen!

Bild vom Februar 2011
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bild vom Mai 2011
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwischenzheitlich habe ich noch eine zweite kleinere daneben stehen.
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2200
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Re: Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei

Beitrag  davissi am Mo 06 Feb 2012, 19:42

Hallo Dieter,

hast Du die ungeschützt draußen stehen?
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei - Seite 3 Empty Re: Winterharte Hanfpalme, Trachycarpus fortunei

Beitrag  Belga am Mo 06 Feb 2012, 20:03

Hallo dieter ich werde meine mal dazu setzen
Das 5 Jahr im Freien,es war eine 2 Jaehriege Pflanze als ich die ausgepflanzt habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Belga
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten