Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Geissorhiza radians

5 verfasser

Nach unten

Geissorhiza radians Empty Geissorhiza radians

Beitrag  nikko So 13 Mai 2012, 11:23

Hallo,
seit einem Bericht über die Pflanzen des Namaqualands in Namibia bin ich infiziert und möchte auch einige dieser Pflanzen ziehen.
Mit Arctotis fastuosa (Bährenohr) hat es ja schon gut geklappt aber die Geissorhiza radians wäre der Hit...
( http://de.wikipedia.org/wiki/Geissorhiza )

Meine Frage: hat Jemand Erfahrung in der Aussaat und Pflege dieser Pflanze ? Besser noch hat jemand Zwiebeln, die er abgeben / tauschen / verkaufen möchte ?

Ach ja, der Bericht wird am Di. 22.5.2012 um 16:00Uhr auf 3Sat wieder gezeigt. Sehr empfehlenswert !!!

Viele Grüße,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4746
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  davissi Mo 28 Mai 2012, 10:27

Hallo Nils,


da im Forum anscheinend niemand Erfahrung damit hat, fände ich es toll, wenn Du über deine Erfahrungen berichten würdest.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3577
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  nikko Mo 28 Mai 2012, 10:48

Moin David,
Ich hatte noch ältere Saat und habe sie wie Lithops ausgesäät. Jetzt nach ca. 10 Tagen zeigt sich leider noch nichts... Vielleicht muß ich doch neue Saat bestellen...
Viele Grüße, Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4746
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  Maranta Mo 28 Mai 2012, 11:02

@Nikko: Versuche sie mal wie Massonia (Aussaatbeschreibung hier im Forum) auszusäen. Abschreiben würde ich sie noch nicht.

Schöne Grüße,
Bettina


Zuletzt von Maranta am Mo 28 Mai 2012, 11:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)
Maranta
Maranta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173
Lieblings-Gattungen : Dioscorea, Caudexpflanzen, Echinopsis, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  nikko Mo 28 Mai 2012, 19:13

Danke Bettina,
das werde ich mal ausprobieren !
Liebe Grüße,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4746
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  nikko Di 31 Jul 2012, 18:01

Hallo,
ich habe es also wie Bettina empfohlen hat gemacht und die Schale immer wieder austrocknen lassen, dann wieder befeuchtet.
Und tatsächlich: Jetzt keimt etwas. Sieht ja noch aus wie Gras, aber man kann mit einer Lupe deutlich sehen, das es die Geissorhiza sind. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Man kann es auf dem Bild schlecht sehen, aber etwa 8 von 20 samen sind gekeimt.
Nun mal sehen, wie es weitergeht.

Viele Grüße,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4746
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  Fred Zimt Do 17 Jan 2013, 01:07

Moin Nils,
nachdem ich heut abend hier auf dieser Seite
auf ein Bild vom Naturstandort gestoßen bin, muß ich gleich mal nachfragen
was wohl aus den Kleinen geworden ist?!

Grüßle

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6530

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  nikko Do 17 Jan 2013, 07:40

Moin Fred,
die sind jetzt eingezogen und ich habe mich noch nicht getraut nachzubuddeln ob da kleine Zwiebelchen sind oder nur Stroh...

Werde im Frühjahr mal nachsehen!

Dein Link führt ja auf geniale Fotos! So schöne Blütenwiesen... Ich will wieder Sommer!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4746
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  Fred Zimt Fr 18 Jan 2013, 16:57

Hi Nils,
das sind echt spektakuläre Bilder.
Ich drück die Daumen daß die kleinen überleben.
Nach allem was ich so gelesen hab sind das ja eher Sumpfpflänzlein, oder?

Grüßle

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6530

Nach oben Nach unten

Geissorhiza radians Empty Re: Geissorhiza radians

Beitrag  kunterbunt5 So 17 März 2019, 18:43

Hallo,
hatte gerade gesucht, wo ich ein aktuelles Aussaatbild unterbringen kann und diesen Thread gefunden. Ich belebe ihn mal wieder Cool

Nachdem Ralf mich auf den Geschmack der Aussaat der diversen Zwiebelpflanzen gebracht hatte, wurde im Internet nachgeordert und das Spektrum erweitert. Darunter war dann auch Geissorhiza inflexa. Ich war mit der Aussaat spät dran, erst Ende Januar. Beim nächsten Mal warte ich bis Herbst, das ist sicherer denke ich. Die Pflanzen keimten im Gewächshaus ohne zusätzliche Wärme. Das erste Bild ist vom 01.03., das zweite von heute. Man kann schon richtig die Blättchen erkennen und erste Zwiebelansätze. Die roten Kugeln sind die Samenhüllen bzw. nicht gekeimte Samen. Zum Größenvergleich: Der Topf hat einen Durchmesser von 6 cm.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten