Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Blackdeadlyangel am Sa 22 Jun 2013, 20:04

Hallo Christa,

ja das stimmt vor allen wenn man grad mit allen fertig war...
die Natur erfindet die ABM neu Twisted Evil

hab lange überlegt...und mich dann für ein neues Beet entschieden,es war immer ein Hingucker und alle waren erstaunt das man die Kakteen "draussen" halten kann.



Ganz ♥lich möchte ich mich bei Cactuskurt bedanken von ihm kam heute mein Fluthilfe-Starter-Paket an Shockeddankedankedankedanke
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
*Sabber**Sabber*
avatar
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Wühlmaus am So 23 Jun 2013, 08:37

Oh Sylvia, das hatte ich noch gar nicht mitbekommen (das Hochwasser natürlich schon, aber nicht diesen Thread meine ich!). Da hat es Euch ja heftig getroffen, unvorstellbar. Halt die Ohren steif! Hoffentlich greift bei Euch die Versicherung unter die Arme.

Was mich verwundert ist, dass Du so kurz nach der Überflutung schon an den Wiederaufbau des Kakteenbeetes denken kannst - ich hätte da glaube ich erst mal andere Sorgen. Vielleicht ist aber das Gärtnern dann auch so eine Art Schutzmaßnahme gegen trübe Gedanken? Wie dem auch sei, ich helfe Dir auch gerne mit ein paar Winterharten. Schick mit mir doch einfach Deine Adresse.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5527
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Blackdeadlyangel am So 23 Jun 2013, 10:42

Wühlmaus schrieb:Oh Sylvia, das hatte ich noch gar nicht mitbekommen (das Hochwasser natürlich schon, aber nicht diesen Thread meine ich!). Da hat es Euch ja heftig getroffen, unvorstellbar. Halt die Ohren steif! Hoffentlich greift bei Euch die Versicherung unter die Arme.

Was mich verwundert ist, dass Du so kurz nach der Überflutung schon an den Wiederaufbau des Kakteenbeetes denken kannst - ich hätte da glaube ich erst mal andere Sorgen. Vielleicht ist aber das Gärtnern dann auch so eine Art Schutzmaßnahme gegen trübe Gedanken? Wie dem auch sei, ich helfe Dir auch gerne mit ein paar Winterharten. Schick mit mir doch einfach Deine Adresse.


Hallo Elke,

Nein eine Versicherung bekommen wir dafür nicht.

Was anderes kann ich i garten jetzt eh nicht tun...die Pflanzen gehen alle ein und die Laube ist leer und muss austrocknen.Auf den anderen Beeten steht noch zum teil das Wasser ...da drück das Grundwasser hoch.Hatte mein Kakteenbeet damals schon etwas höher gebaut,so das bis ca. 30 cm Wasser nix passieren kann.
avatar
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Escobar am Do 04 Jul 2013, 19:46

Hallo Sylvia,

die Sendung ist unterwegs, morgen kannst Du bestimmt einpflanzen.

Viel Spass mit den Pflanzen.

Grüße

Christian
avatar
Escobar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 347

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  cactuskurt am Do 04 Jul 2013, 21:58

Blackdeadlyangel schrieb:Hallo,

ich wollte demnächst mein Kakteenbeet verändern..
Nun ist die Frage wann macht man das am besten?
Sollte man damit bis nach der Blüte warten oder kann man gleich loslegen?

Und welche Kakteen sind empfehlenswert die ohne Regenschutz auskommen?


Danke im vor raus für Eurere Hilfe.

Hallo Sylvia
Kakteen und Opuntien die du jetzt als Hochwasser Hilfe erhalten hast oder noch erhältst würde ich erst einmal Eintopfen damit sie sich ordentlich Bewurzeln können. Ich mache das schon immer mit guten Erfolg, das Substrat ist bei mir in den Flachbeeten von 8mm-40mm groß bei meinen neuen Beet kann das Wasser gut Abfließen Hanglage habe ich eine Körnung von 6mm-10mm ohne oder mit Abdeckung diese Entscheidung wirrt dir niemand abnehmen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
So sahen meine Abdeckungen aus habe aber seit 1996 keine mehr in Verwendung
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Du kannst auch Schnee draufschaufeln das mache ich auch nicht mehr weil die Winterharten und Frostsicheren Kakteen-25 Grad locker Aushalten.
Gruß Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5122
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Blackdeadlyangel am Sa 06 Jul 2013, 10:48

Hallo ,


Ich möchte mich nochmals recht lich bei Euch allen bedanken *umarmen* *umarmen* 

Dank Eure lieben Spenden konnte ich meine Beet neue gestalten.

hier die ersten Bilder:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier is eine die das Hochwasser überlebt hat...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

unglaublich was Sie so überleben können...


die 1 jährigen Sämlinge stehen zur zeit noch im Gewächshaus in Töpfen...weil ich mir nicht sicher war ob sie schon ins Bett können...
avatar
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Blackdeadlyangel am So 07 Jul 2013, 11:15

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Echinopsis am So 07 Jul 2013, 11:24

Hallo Sylvia,

ich persönlich finde das Kakteenbeet jetzt nachher noch gelungener als vorher.
Meine persönliche Meinung. Ist wirklich jetzt sehr gut gestaltet!

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15039
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Ralla am So 07 Jul 2013, 12:57

Sylvia, es geht offensichtlich voran, mit deinem Beet. Ausserdem sind die neu gepflanzten Kakteen gut von den Erdmännchen bewacht, was hoffentlich Vögel vom Wühlen im frischen Substrat abhält.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4303

Nach oben Nach unten

Re: Kakteenbeet neu gestalten/anlegen

Beitrag  Blackdeadlyangel am So 14 Jul 2013, 11:35

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es blüht Fröhlich Fröhlich Fröhlich
avatar
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten