Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Rouge am Di 15 Mai 2012, 12:04

Hallo @ll,

ich bräuchte mal 'nen kurzen Rat:

Ich habe im Januar o.g. Hylocereus ausgesät, ist auch schön gekeimt - von 15 Keimlingen haben 7 überlebt (heißt nicht, daß ich alles richtig gemacht habe, aber wenn die 7 das "Erwachsenenalter" erreichen, hab' ich sowieso ein Platzproblem lol! ) ... nun zu meiner Frage:

Die wurden vor ca. 4 Wochen umgesetzt (von Perlite in Erd-Mineralisch-Gemisch) und gedüngt! Und warum zum Henker wollen die Kleinen nicht mehr wachsen? Licht bekommen sie genug, Nachmittagsonne auch, aber sie stehen immer noch mit dem ersten Blattpaar da! Photo kann ich leider nicht liefern, da meine Kamera so kleine Pflänzchen nicht wirklich gut ablichten kann Rolling Eyes

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4725
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Belga am Di 15 Mai 2012, 12:12

Kerstin das wird schon,Pflanzen machen nach dem umpflanzen ein Wachstum Stop,als erstes kommt das Wurzelwachstum,
und das kannst du ja nicht sehen.
Belga
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Rouge am Di 15 Mai 2012, 12:13

Shocked irgendwie fehlt mir jetzt ein "Hand-auf-den-Kopf-klatsch-Smiley" ... klar, danke! (frau-kann-auch-im-alter-ein-wenig-hey-sein Embarassed )

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4725
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  papamatzi am Di 15 Mai 2012, 12:16

Hallo Rouge,

Der Hylo ist eigentlich eine Pflanze, die nicht soo schwierig zu ziehen ist. Wenn aber bei Deinen Keimlingen immer noch keine kleinen, stachligen Kügelchen zwischen den Keimblättern zu sehen sind, ist das schon eigenartig. Vielleicht stehen sie bei Dir zu trocken oder zu dunkel oder zu kühl...
Auch mit dem Umsetzen (Pikieren) hätte ich deutlich länger gewartet. Ich mache das erst, wenn sich die Kleinen deutlich bedrängen. Ich hatte zuletzt auch Hylos ausgesäht, wobei ich sehr viele Körner auf wenig Raum streute. Trotzden waren die Kügelchen schon zu etwa 2cm langen Trieben herangewachsen, bevor ich sie vereinzelte.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1704
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Belga am Di 15 Mai 2012, 12:20

Kerstin das naeste mal düngst du deine kleinen noch nicht in den ersten 2 Wochen nach den Umpflanzen ,da verbrennst du die feinen Saug-wurzeln.
Belga
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Rouge am Di 15 Mai 2012, 12:22

Hallo Papamatzi,

danke für die Antwort ... zu dunkel kann eigentlich nicht sein, da Westfenster (ganzen Tag Licht und Nachmittagssonne) ... zu kühl - vielleicht, aber sie stehen nicht direkt auf der Fensterbank, sondern in einem Regal, das ins Fenster eingebaut wurde, aber ohne Zusatzheizung ...

Ok - dann habe ich (mal wieder) zu früh pikiert ... hmmm ...

Sollten die nix werden, kauf ich mir halt nochmal 'ne Drachenfrucht (ich mag die ja sowieso Cool ) ... und dann bombardier ich Dich aber mit Fragen zur Aussaat! lol! ... Komisch, daß ich immer die größten Probleme mit den "idiotensicheren" Pflanzen habe ... schwierige Pflanzen keimen bei mir immer ohne Probleme scratch

Hallo Ingo,

danke auch für Deinen Tip - obwohl ich die Düngermenge wirklich extremst niedrig gehandhabt hatte ...

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4725
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  papamatzi am Di 15 Mai 2012, 13:19

Hi Kerstin,

ich denke auch, dass die noch kommen. Vor etwa einem Jahr hatte ich meine allerersten Gehversuche auch mit Hylo gemacht. Die haben, obwohl ich so ziemlich alles falsch gemacht hatte, einen erstaunlichen Überlebenswillen gezeigt... Wink

Und klar, immer her mit den Fragen!
Aber Du kannst auch im "Aussaatforum" ein wenig stöbern. Da gibt es super Tipps, auch zu Hylos. Wie man zum Beispiel die Kerne vom Fruchtfleisch trennt und so was.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1704
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Rouge am Di 15 Mai 2012, 13:21

danke

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4725
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Rouge am Sa 01 Jun 2013, 10:18

Fröhlich Guckt mal ... das ist zwar nur noch einer ... aber mir soll's recht sein Fröhlich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4725
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten