Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Entscheidungshilfe erbeten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Entscheidungshilfe erbeten

Beitrag  roli am Do 17 Mai 2012, 17:19

Hallo Ernst,
richtige Entscheidung, *daumen* ,ich hätte sie auch auf alle Fälle vermehrt, die Blüten gefallen mir außerordentlich!
Mit dem kreuzen wünsch ich Dir viel erfolg und bin schon auf das Ergebnis gespannt!
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Entscheidungshilfe erbeten

Beitrag  william-sii am Do 17 Mai 2012, 17:25

Echinopsis schrieb:...vielleicht kann uns Ernst ja auch mal eine "flowerpoint" kreieren?
Hallo Daniel,
vielleicht sowas in der Art?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Notfalls verkaufe ich den an die Rheinland-Pfälzische Landesregierung (rot mit etwas grün drin). Smile Smile Smile
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Entscheidungshilfe erbeten

Beitrag  Echinopsis am Do 17 Mai 2012, 17:27

...das überlasse ich voll und ganz Deiner Züchterhand Ernst!
Aber sehr schön ist die Blüte auf jedenfall!

...das wäre doch mal ein Hit! Eine Pflanze nach unserem Forum benannt! So eine Art Forumskaktus! Laughing

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Entscheidungshilfe erbeten

Beitrag  roli am Do 17 Mai 2012, 17:27

Wohw die ist ja toll! affraid
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Entscheidungshilfe erbeten

Beitrag  william-sii am Do 17 Mai 2012, 17:52

Man muss die halt in natura sehen. Ich finde die überhaupt nicht toll:
1) Der Chamae ist gerade mal 2 cm groß und ohne Kindel, also ein echter Winzling => für die Vermehrung ungeeignet.
2) Die Blüte hat nur 3 cm Durchmesser. Die sich öffnende Knospe sah nach gefüllter Blüte aus, aber dann kam so ein tellerförmiges Gebilde raus ohne große Dreidimensionalität, die Blütenblätter liegen alle platsch aufeinander. Wenn die Blütenblätter wenigstens noch etwas gestaffelt wären. Das einzig Gute ist der Farbkontrast zwischen Blütenblättern und Narbe, aber das ist insgesamt zu wenig um sie in Vermehrung zu nehmen.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Entscheidungshilfe erbeten

Beitrag  Gast am Do 17 Mai 2012, 18:39

Bitte nicht schlagen Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Smilie_girl_004, aber ich find die Blüte trotzdem hübsch, ich mag die Farbe, und auch kleine Blüten Wink .
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Entscheidungshilfe erbeten

Beitrag  kruseli am Fr 18 Mai 2012, 10:26

Hallo Ernst, meiner Meinung nach würde ich die ersten zwei auch vermehren. Die Blüten gibt es zwar schon in ähnlicher Form, aber der Blütendurchmesser hat sich ja erheblich verbessert. Wenn kleinere Blüten der selben Form schon Namen besitzten warum auch nicht diesen einen geben. Die 3 Blüte würde ich (noch)nicht vermehren. Hier würde ich erst mal abwarten. Die Blüte geht ja, aber eine Lupe sollte man nicht umbedingt benötigen.

Grüße

Oliver
kruseli
kruseli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 425

Nach oben Nach unten

Entscheidungshilfe erbeten - Seite 2 Empty Re: Entscheidungshilfe erbeten

Beitrag  Christa am Fr 18 Mai 2012, 16:57

Hallo Ernst,

die ersten beiden würde ich auf alle Fälle vermehren. Bei der 3. vielleicht.

LG Christa
Christa
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1461

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten