Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie Stecketiketten schreiben ?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Wie Stecketiketten schreiben ? - Seite 2 Empty Re: Wie Stecketiketten schreiben ?

Beitrag  heinrich am Mo 18 Jan 2010, 20:10

Hi Sandra,

man kann ja auch Aufkleber auf die Töpfe machen und darauf schreiben.....

....zumindest bei Rübenwurzlern passen dann ja ganze Romane drauf.......

cheers

Klebezettel für Einfrierdosen sind ca. 3cm x 7cm groß!

Gruß
Heinrich
heinrich
heinrich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 188

Nach oben Nach unten

Wie Stecketiketten schreiben ? - Seite 2 Empty Re: Wie Stecketiketten schreiben ?

Beitrag  Hardy_whv am Mo 18 Jan 2010, 20:18

Ich beschrifte die Etiketten mit einer Identifikationsnummer und dem Artnamen, ggfs. mit Sammlernummer. Über die Identifikationsnummer dokumentiere ich in meinen Unterlagen (Datenbank) die gesamte Historie der Pflanze. Insofern ist die ID im Grunde das Wichtigste. Und natürlich die schon erwähnte regelmäßige Datensicherung.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Wie Stecketiketten schreiben ? - Seite 2 Empty Re: Wie Stecketiketten schreiben ?

Beitrag  Wühlmaus am Di 19 Jan 2010, 10:50

Hallo Sandra,

ich stand am Anfang auch mit dieser Frage da. Nun habe ich eine Excel-Liste, sämtliche Schätze von 1 bis XXX durchnummeriert. Diese Nummern und das wichtigste vom Namen kommt auf's Etikett. Zusätzlich dokumentiere ich alles Mögliche zu jeder einzelnen Pflanze handschriftlich in DIN A 5-Ringbüchern. Zunächst hatte ich auch noch ein Datenblatt für jede Pflanze im PC angelegt, habe dann aber festgestellt, dass mir der schnelle Zugriff anhand der Ringbücher besser liegt. Die Excel-Liste allerdings ist für mich verpflichtend. Hab sie auch aktuell ausgedruckt und nochmal separat gespeichert, für alle Fälle. Die Excel-Datei hat den Vorteil, dass man sie vor dem Ausdrucken noch Filtern kann, dann hat man alles z. B. dem Namen nach untereinander. Ist gut, wenn man auf Einkaufsjagd geht, um nicht eventuell etwas doppelt zu kaufen. Kann mir nämlich sonst schnell passieren.

LG Elke
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Wie Stecketiketten schreiben ? - Seite 2 Empty Re: Wie Stecketiketten schreiben ?

Beitrag  ferox am Di 19 Jan 2010, 14:10

Ich halte es wie Hardy, auf das Etikett kommt eine ID-Nummer und der Artname ( die ID-Nummer besteht aus einem Gruppenkürzel z.B.GYM für Gymnocalycium und einer lfd.Nummer nnn ) Alles andere wird in einer DB dokumentiert.
W e n n scratch man mal auf dem laufenden ist, ist es gar nicht mehr so viel Aufwand. Very Happy

Gruß ferox
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 769

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten