Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Echinomastus johnsonii

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Echinomastus johnsonii

Beitrag  kaktusgerd am Mo 21 Mai 2012, 03:33

Ende April auf der Korber Kakteenausstellung, bei der nebenbei bemerkt, schöne Pflanzen und auch etliche Raritäten zu ergattern waren, fiel mir ganz zufällig der gezeigte Echinomastus johnsonii in die Hände. Ein echter Glücksfall, denn diese Art wird selten angeboten, noch dazu in so stattlicher u. blühfähiger Größe. Eine etwa linsengroße Blütenknospe war schließlich der Anstoß zum Erwerb dieser Schönheit. Aber fragt nicht, welche Zeit sich die Pflanze gelassen hat, bis sie endlich ihre Blütenpracht preis gab. Heute erst hat die Blüte geöffnet und zeigt ihre einzigartige Schönheit.

Seht selbst!


Gruß
Gerd

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 712
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Echinomastus johnsonii

Beitrag  Echinopsis am Mo 21 Mai 2012, 05:54

Super Gerd, Glückwunsch!
Ich hatte ja das Glück die Pflanze schonmal in Live zu sehen, die ist echt wunderschön Cool
War ein super Kauf!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14257
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

also...

Beitrag  komtom am Mo 21 Mai 2012, 06:33

Hallo Gerd,

davon träumt man ja vor jeder Kakteenbörse, so eine Rarität zu ergattern. Mir ist das bisher nur mit einzelnen Sämlingen gelungen und 1992 in Karlsbad, diese Pflanze ist mittlerweile ziemlich gross und blüht momentan. Allerdings sind die Bl. immer ziemlich verkrüppelt warum weiss ich nicht, vielleicht mach ich mal trotzdem ein Foto. Um zu solchen Arten zu kommen muss man wohl selbst aussähen, was durchaus möglich ist aber nicht einfach ist. Viel freude noch mit der Pflanze!

also bis bald und Grüsse

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 668
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinomastus johnsonii

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 21 Mai 2012, 06:49

*daumen* super, Gerd!
Mal nach oben gekrümmte Mitteldornen, mal nach unten gekrümmte - welcher potentielle " Angreifer " sucht da nicht direkt das Weite --
dazu eine attraktive Blüte - prima Erwerb - langes Warten auf den Flor bedeutet größere Freude, wenn es dann los geht!

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4446
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Echinomastus johnsonii

Beitrag  kaktussnake am Mo 21 Mai 2012, 07:21

tolles teil!!

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 2694
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Echinomastus johnsonii

Beitrag  Jiri Kolarik am Di 22 Mai 2012, 09:06

Gut, Gerd ist es gelungen...aber mir auch...mein Em.johnsonii var. lutescens war auch so ein Kauf...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...besser gesagt, ich konnte von etwa 100 Pflanzen dieser Art wählen...es stimmt, was Gerd sagt - selten kommt man zu diesen schwierigen Arten...auch bei mir war es ein Zufall..nach ein paar Mailen habe ich den Liebhaber besucht, wo fast nur noch Echinomastus, Sclerocactus oder grosse Ferocactus wachsen...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 492
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Echinomastus johnsonii

Beitrag  Echinopsis am Di 22 Mai 2012, 17:45

..sollte noch jemand einen richtig alten, großen Echinomastus johnsonii var. lutescens (Blüten wie bei Jiri auf dem Bild) suchen, so kann er sich bei mir melden.
Mein Kumpel hat eine sehr alte Pflanze in der Sammlung (tiefgepfropft, aber von der Pfropfunterlage ist nichtsmehr zu sehen), Pflanze bestimmt über 20cm hoch..sehr alt, dann kann ich den Kontakt herstellen!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14257
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Echinomastus johnsonii

Beitrag  Isabel S. am Mi 23 Mai 2012, 01:07

Sehr schöne Pflanzen! Very Happy *daumen*

Habe mir jetzt auch eine bei Michi bestellt... Wink
avatar
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Re: Echinomastus johnsonii

Beitrag  zipfelkaktus am Mi 23 Mai 2012, 08:42

ich mag die Echinomasten auch sehr gerne, ich hoffe ich kann in Eugendorf einiges finden,lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3292
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Echinomastus johnsonii

Beitrag  Jiri Kolarik am So 27 Mai 2012, 03:17

...inzwischen haben zwei weitere Pflanzen ihre Blüten geöffnet...natürlich habe ich eine Biene/Wespe gespielt...

Echinomastus johnsonii v.lutescens, Clark Co. NV

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...es wartet noch eine Pflanze mit Knospen...aber es wird wohl für sie zu spät sein...nun, 5 bestäubte Blüten gibt sicher ein paar Samen...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 492
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten