Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kaktushügel

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kaktushügel Empty Kaktushügel

Beitrag  Rudolft am So 27 Mai 2012, 22:06

Hallo,
ich möchte Euch heute meinen Kaktushügel und meine überdachten Kakteen und einige Blüher zeigen.
Leider habe ich nicht das Glück ein Glashaus-Besitzer zu sein und bin deshalb ein wenig eingeschränkt mit meiner Sammlung.
Herzlichst Rudolf
PS:einige gelungene Pfropfversuche habe ich auch schon gemacht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mein Kaktushügel im Garten leider ungeschützt vom Regen.Aber eigentlich habe ich sehr wenig Ausfälle.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Sammlung die ich allerdings selbst ein wenig überdacht habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Meine ersten gelungenen Pfropfversuche nachdem ich von einem Freund eingeschult wurde.
Ich darf Euch noch die Blüher des heutigen Tages vorstellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha vivipara

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus pectinatus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia wrightiana R396 unter dieser Bezeichnung habe ich ihn erworben.

Herzliche Grüße aus Österreich Rudolf
Rudolft
Rudolft
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 699
Lieblings-Gattungen : Astrophyten

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  migo am So 27 Mai 2012, 23:34

Rudolft schrieb:Leider ...ein wenig eingeschränkt mit meiner Sammlung.
Kleiner Scherz, wie?
Ach wäre mein Platz doch auch so eingeschränkt... Laughing
Aber davon ab, schöne Sammlung, die sehen ja alle propper aus. *daumen*
migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 611

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  kaktussnake am Mo 28 Mai 2012, 07:44

hallo rudolft

sehr schöne pflanzen!
aber hast du da keine angst vor dauerregen - oder gibt es eine möglichkeit deinen "hügel" abzudecken?

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2784
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  Rudolft am Mo 28 Mai 2012, 08:17

kaktussnake schrieb:hallo rudolft

sehr schöne pflanzen!
aber hast du da keine angst vor dauerregen - oder gibt es eine möglichkeit deinen "hügel" abzudecken?

Servus,
ja die Angst vor Dauerregen habe ich immer.Ein Glashaus kommt wegen der Kleinheit des Gartens nicht in Frage.
Ich habe es schon versucht mit einer Art Schirm aber bei Regen ist auch meistens der Wind im Spiel und dann fliegt halt alles.
Inzwischen bin ich darauf gekommen,daß sich die Hügelkakteen wie ich sie nenne schon ganz gut angepaßt haben und ich eigentlich fast keine Ausfälle übers Jahr habe.Die Kakteen am Hügel haben alle eine gute Drenage und stehen auf Steinplatten daher trocknen sie auch rasch wieder aus.Wenn Ausfälle, dann eher in einem kalten Frühjahr wie es heuer bei uns war. Der März war schon so schön warm und ich dachte ich könne sie schon anfangs Aprill heraus nehmen und ,dann kam der Schlechtwettereinbruch.Aber die Verluste halten sich in Grenzen und den einen oder anderen Kaktus sollte man doch auch vom Vereinsabend mit nach Hause bringen.

Herzlichen Dank für Eure Antwort Rudolf

PS:habe schon fest in Deiner HP gestöbert,sehr,sehr schön
Rudolft
Rudolft
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 699
Lieblings-Gattungen : Astrophyten

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  Wühlmaus am Mo 28 Mai 2012, 08:36

Hallo Rudolf,

ich finde Deinen Kakteenhügel auch sehr, sehr schön. Es ist doch eine gute Alternative zu dauerhaft eingepflanzten Pflanzen. Und wenn du mit möglichen Verlusten leben kannst, geht es doch auch. Verluste schaffen ja auch immer wieder Platz für Neues.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5787
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  K Klaus am Mo 28 Mai 2012, 10:08

Hallo Rudolf! *Hallo* Das ist mein erster Beitrag. Dein Hügel und natürlich die Pflanzen gefallen mir sehr gut. Ich stelle mir gerade vor das da gerade noch paar Echsen hin und her laufen... Laughing Die Blüte von Cory.vivipara gfällt mir am besten, ist die Pflanze leicht zu pflegen? glück Gruß Klaus (aus Sachsen)
K Klaus
K Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : Mammilarien ...u. Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  Rudolft am Mo 28 Mai 2012, 13:11

K Klaus schrieb:Hallo Rudolf! *Hallo* Das ist mein erster Beitrag. Dein Hügel und natürlich die Pflanzen gefallen mir sehr gut. Ich stelle mir gerade vor das da gerade noch paar Echsen hin und her laufen... Laughing Die Blüte von Cory.vivipara gfällt mir am besten, ist die Pflanze leicht zu pflegen? glück Gruß Klaus (aus Sachsen)

Servus Klaus,
die Frage kann ich Dir in diesem Jahr noch nicht beantworten,da ich sie erst in diesem Frühjahr erstanden habe.
Doch ich denke schon,daß ich sie unter meinen Bedingungen (sie hat ja ein Dach über den Kopf)durchbringen werde.
Herzlichst Rudolf
Rudolft
Rudolft
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 699
Lieblings-Gattungen : Astrophyten

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  Hardy_whv am Mo 28 Mai 2012, 13:19

K Klaus schrieb:Die Blüte von Cory.vivipara gfällt mir am besten, ist die Pflanze leicht zu pflegen?
Coryphantha vivipara - heute eher als Escobaria vivipara bekannt - ist meiner Erfahrung nach eine sehr pflegeleichte Pflanze. Sehr frosthart überwintern meine bei mir seit Jahren regengeschützt auf dem Balkon und blühen zuverlässig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2271
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  Rudolft am Mo 28 Mai 2012, 14:06

Hardy_whv schrieb:
K Klaus schrieb:Die Blüte von Cory.vivipara gfällt mir am besten, ist die Pflanze leicht zu pflegen?
Coryphantha vivipara - heute eher als Escobaria vivipara bekannt - ist meiner Erfahrung nach eine sehr pflegeleichte Pflanze. Sehr frosthart überwintern meine bei mir seit Jahren regengeschützt auf dem Balkon und blühen zuverlässig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Servus Hardy,
mit dieser Antwort an Klaus, machst Du mir aber sehr viel Freude. Übrigens ein tolles Foto von E.vivipara!!!!!
Herzlichst Rudolf der Österreicher

Ps:habe heute wieder ein Foto gemacht welches ich Euch zeigen möchte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphanta mit Wildbiene
Rudolft
Rudolft
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 699
Lieblings-Gattungen : Astrophyten

Nach oben Nach unten

Kaktushügel Empty Re: Kaktushügel

Beitrag  Rudolft am Mo 28 Mai 2012, 14:07

Hardy_whv schrieb:
K Klaus schrieb:Die Blüte von Cory.vivipara gfällt mir am besten, ist die Pflanze leicht zu pflegen?
Coryphantha vivipara - heute eher als Escobaria vivipara bekannt - ist meiner Erfahrung nach eine sehr pflegeleichte Pflanze. Sehr frosthart überwintern meine bei mir seit Jahren regengeschützt auf dem Balkon und blühen zuverlässig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Servus Hardy,
mit dieser Antwort an Klaus, machst Du mir aber sehr viel Freude. Übrigens ein tolles Foto von E.vivipara!!!!!
Herzlichst Rudolf der Österreicher

Ps:habe heute wieder ein Foto gemacht welches ich Euch zeigen möchte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphanta mit Wildbiene
Rudolft
Rudolft
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 699
Lieblings-Gattungen : Astrophyten

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten