Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Stapelia

+37
Adrian22
Wühlmaus
Rouge
leo
Avicularia
M.Ramone
ClimberWÜ
Dropselmops
Trude
Litho
Grandiflorus
pisanius
Calandrella
Shamrock
Fred Zimt
rolandgor
Niki
KarMa
plantsman
lorik
kaktusfreundin01
stefic
Barbara
Cristatahunter
siroko
nikko
moecks
Wolke
Liet Kynes
epiphyllumplantage
Asclepidarium
heinze1970
Frenchmarine
alex
Egger
Echinopsis
wikado
41 verfasser

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach unten

Stapelia - Seite 10 Empty Re: Stapelia

Beitrag  oscura Sa 09 Apr 2022, 18:06

Hey Tobyas,
vielen Dank für deine Antwort! Dann bin ich ja schon fast im falschen Forum, wenn meine Pflanze gar kein Kaktus ist Laughing
Aber vielen Dank für die Tipps, dann werde ich direkt mal googeln, wie ich die Erde mineralischer machen kann (das ist einfach normale Blumenerde). Aber ich kann dir versichern, dass sie nicht feucht ist, da achte ich immer sehr drauf.
Wenn ich heute noch Zeit habe, stelle ich mich vor, danke, dass du mich darauf hinweist Smile

LG,
Oscura
oscura
oscura
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : "keine"

Nach oben Nach unten

Stapelia - Seite 10 Empty Re: Stapelia

Beitrag  Adrian22 Sa 09 Apr 2022, 20:32

Was ich noch sagen will: Keine Kakteenerde aus dem Baumarkt holen um das Substrat "mineralischer zu machen"! Hier wird immer wieder VulcanTec Pro und Haage Kakteenerde empfohlen (kann man beides glaub ich nur bestellen) oder eben "Lechuza Pon Mineralisches Pflanzsubstrat" bekommt man beim Dehner und ist ziemlich das gleiche aber mit Düngekugeln.

Ich schreib das hier, weil im Internet immer wieder von unabhähngigen Websites dazu geraten wird, 3/4 Torf zu verwenden oder Ähnliches also wenn du nicht hier im Kakteenforum suchst sondern eben normal googelst dann solltest du gut aufpassen.
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 526
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Stapelia - Seite 10 Empty Re: Stapelia

Beitrag  oscura Sa 09 Apr 2022, 20:46

Hallo Adrian,
ist die Kakteenerde aus dem Baumarkt denn nicht gut? Weißt du woran das genau liegt?
Also ist es quasi schlauer dieses "VulcanTec Pro" oder "Haage" (...) zu bestellen? Mir ist selbst schon aufgefallen, dass viele Pflanzen aus dem Baumarkt leider nicht lange leben, obwohl ich mir viel Mühe gebe. Die Setzlinge von meinem Vater sind da viel robuster.
Aber vielen Dank für den Tipp, dann werde ich mich mal kundig machen.

Viele Grüße,
Oscura
oscura
oscura
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : "keine"

Nach oben Nach unten

Stapelia - Seite 10 Empty Re: Stapelia

Beitrag  Shamrock Sa 09 Apr 2022, 22:01

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Die Kakteenerde aus dem Baumarkt heißt nur Kakteenerde, weil sie für Kakteen (und andere Sukkulenten) hochgradig ungeeignet ist.

Wie stellst du dir die Erde in den Trockengebieten dieser Erde vor, wo solche Pflanzen herkommen? Sandig-steinig-mineralisch oder eher so humos und torfhaltig wie das Baumarktzeugs?
Mal abgesehen davon, dass der Torfabbau sowieso absoluter Raubbau an der Natur ist, ist es halt das Billigste für die klassischen Substratanbieter. Dann mischt man den Quatsch mit etwas Quarzsand und vertickt es als Kakteenerde. Denen geht es ja nicht um gesunde, langlebige Pflanzen, sondern um den schnellen Reibach.

Beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Stapelia - Seite 10 Empty Re: Stapelia

Beitrag  TobyasQ Sa 09 Apr 2022, 23:21

Adrian22 schrieb:Was ich noch sagen will: Keine Kakteenerde aus dem Baumarkt holen um das Substrat "mineralischer zu machen"! Hier wird immer wieder VulcanTec Pro und Haage Kakteenerde empfohlen (kann man beides glaub ich nur bestellen) oder ...

Vulkatec Kakteenerde Premium bestellt man hier im Shop oder wenn man in der Gegend wohnt, holt man es bei der Daub GmbH in Plaidt, Gewerbegebiet Im Pommerfeld ab. Vulkatec ist gegenüber, hat aber keinen eigenen Laden. Versand und Lieferung laufen über die Daub GmbH.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4094
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Echinocereus, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus, Säulen

Nach oben Nach unten

Stapelia - Seite 10 Empty Re: Stapelia

Beitrag  JürgenKS So 10 Apr 2022, 09:13

Hallo Oscura,
hier siehst du, wie Vulkatec-Substrat aussieht. Es besteht aus Lavakies, Bimskies und Zeolithen. Bei Bedarf kann man etwas Lehm oder torffreien Humus untermischen, aber nur wenig.
-
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
JürgenKS
JürgenKS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 403
Lieblings-Gattungen : alle Gattungen

Nach oben Nach unten

Stapelia - Seite 10 Empty Stapelia

Beitrag  Spickerer Sa 27 Aug 2022, 17:41

Hallo zusammen,
die Stapelia, die mir Jemand aus diesem Forum als Stapelia divaricata bestimmt hat blüht dieses Jahr wieder. Mir fällt auf, dass sie dieses Jahr statt fünf "Blütenspitzen"
nur vier besitzt. Offenbar kann sie das selber entscheiden. Beide Bilder zeigen die selbe Pflanze.  Rolling Eyes


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
26.09.2021, vergangenes Jahr im Kakteenhaus gehalten mit fünf Spitzen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
26.08.2022, dieses Jahr im Garten gehalten mit nur vier Spitzen.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4721
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Stapelia - Seite 10 Empty Stapelia

Beitrag  Spickerer Fr 07 Okt 2022, 18:31

Hallo zusammen,
der Ballon hat ziemlich lange gebraucht um sich aufzublasen und seit Gestern zeigt sich eine Blüte, die schwach nach Harzer Käse riecht. So sieht sie aus.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese Stapelia blüht bei mir zum ersten Mal. Ihre Blütenspitzen wölben sich nach hinten. Vermutlich eine Stapelia grandiflora.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4721
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten