Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Echinocactus (Homalocephala) texensis

+13
Pantalaimon
Matches
jupp999
abax
Msenilis
Tenellus
Cristatahunter
Echinopsis
Eriokaktus
mario 92
gerd
Jiri Kolarik
turbini1
17 verfasser

Seite 2 von 13 Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  turbini1 Mo 05 März 2018, 14:05

Also meine Bilder kann ich schnell noch mal nachliefern:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus (Homalocephala) texensis
Cerro Bola COAH.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus (Homalocephala) texensis
Cerro Bola COAH.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus (Homalocephala) texensis
Cerro Bola COAH.

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2614
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Vollsonnig Mo 05 März 2018, 14:17

Au fein Laughing Danke fürs einstellen. Sie zeigen schöne Pflanzen! Hab letztes Jahr selbst E. texensis ausgesäät und sechs Kleine, etwa 1 cm, auf der Fensterbank stehen. Für mich ein sehr schöner Kaktus Wink

Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1374
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  gerd Mo 05 März 2018, 15:58

Okay, Danke !
gerd
gerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 192
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u Japanhybriden

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Gast Mo 05 März 2018, 21:58

turbini1 schrieb:Hui, sind die Navajoa/Pediocactus jetzt zu Turbinicarpus eingezogen worden?
Klar, und Pediocactus zu Mammillaria. Sag doch immer: In Mexiko gibt´s dann nur noch Mammillarien und in Südamerika nur noch Eriosyce. Die paar übrigen Säulen und Opuntioiden interessieren doch eh niemanden...
Böse "Papierdornen"! Evil or Very Mad

Danke für die freundliche Fotonachlieferung - und schon macht der Thread wieder Sinn! *daumen*
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Nopal Mo 05 März 2018, 22:17

Tolle Bilder dieser wunderschönen Kakteen.

Dankeschön fürs zeigen.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2506
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Msenilis Mo 05 März 2018, 22:33

Hallo ,
und zur Erinnerung, dann noch einen mit Blüte, obwohl die auch noch schöner sein kann.:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Cristatahunter So 08 Jul 2018, 18:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier gehören die Fotos von Echinocactus texensis hin.

Diese Früchte sind durch Bestäubung mit Artgleichen und E. horizonthalonius entstanden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20605
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Cristatahunter Di 21 Mai 2019, 00:26

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das sieht wieder so aus als könnte ich die beiden bestäuben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20605
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  mario 92 Di 21 Mai 2019, 07:05

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die ersten beiden. 2 Knospen sind noch darunter.... Bestäubt mit Pollen eines "Crazy Spines"  mal schauen ob es geklappt hat....

Beste Grüße
mario 92
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 147
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 2 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Gast Di 21 Mai 2019, 10:30

Die sind ja herrlich, Mario.
Ich warte auf etwas Wärme und Sonne, damit auch die Knospen meiner Pflanze sich bald öffnen.

Beste Grüße.
Ingo
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 13 Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten