Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Königin der Nacht

Seite 1 von 19 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach unten

Königin der Nacht (Selenicereus grandiflorus u.ä.)

Beitrag  Karl1 am Mo 15 März 2010, 08:28

Selenicereus grandiflorus (L.) Britton et Rose
Cactaceae


Möchte heute meine Selenicereus grandiflorus im Bild vorstellen.

Kreuzungsversuche mit Selenicereus grandiflorus X EP-H
habe ich bei rund 35 Blüten durchgeführt auch Gegenkreuzungen.
Bei 4 Blüten haben sich Samenkapseln gebildet, aber nur bei Mutterpflanzen der EP-H.
Kontrollaussaaten werden dieses Jahr durchgeführt.
Ob nun gerade bei mir eine Befruchtung geglückt sein soll?
Dieses Jahr werden diese Versuche fortgesetzt mit besserer Isolierung nach der Bestäubung.
Hier sollen besonders rot blühende EP-H zum Einsatz kommen.
Es stellen sich immer wieder neue Aufgaben.

Gruß

Karl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 568

Nach oben Nach unten

Meine Königin der Nacht

Beitrag  Lorraine am Mo 15 März 2010, 20:06

Die Blüte der Königin ist jedes Jahr was ganz besonderes, was immer mit einem Glas Cremant im Garten
gefeiert wird. Meine 2 Königinnen habe ich in Ampeln gepflanzt. Diese hängen dann vom Frühling bis zum
Herbst im Garten an einem Pflaumenbaum (über Winter hängen sie in der Waschküche am Wäscheständer)

Das sind Bilder vom letzten Jahr:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 783
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  heinrich am Mo 15 März 2010, 21:02

Hi Lorraine,

auf so schöne Fotos werde ich bei meinen in 2009 ausgesäten sicher noch lange warten müssen.....

Gratulation!

Heinrich
avatar
heinrich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 183

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Copiapoa am Di 16 März 2010, 10:45

Die Blüten sind einfach einmalig, wunderschön! Leider habe ich sie noch nie in "natura" gesehen, nur die verblühten Überreste, wobei man aber schon erahnen konnte, wie riesig sie gewesen sein mußten. Seit letztem Jahr habe ich auch einen Steckling mit zwei Trieben, beide ca. 30cm lang. Wie lang/groß müssen sie eigentlich werden bis zur ersten Blüte?
Grüßchen
Birthe
avatar
Copiapoa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Lorraine am Di 16 März 2010, 22:27

Hallo Birthe, das kann ich Dir noch nicht mal genau sagen, ob´s nun eher auf die Länge/Stärke oder auch mit auf´s Alter ankommt.
Aber die Blüten sind einfach traumhaft - wenngleich sie auch nur wenige Stunden halten.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 783
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Gast am Mi 17 März 2010, 08:25

hallo ihr,

ich denke die triebe sind ab ca 1m länge blühfähig, ich meine das mal gelesen zu haben oder an anderer stelle diskutiert. meine steckis wollen auch erst einmal wachsen, wird sicher noch 2 jahre dauern bis aus den 40cm trieben eine blühfähige pflanze wird. aber egal wie lange es dauert, ich will nur diese tolle blüte in natura sehen ;-)

lg micha
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  kaktussnake am Mi 17 März 2010, 18:29

ich glaub, es hängt vom alter dew triebes ab -meine - vielleicht ein steckling? hat mit kaum 30cm eintriebig geblüht.
ich hab auch stecklinge geschnitten, die dann lt empfänger im jahr nach dem einwurzeln geblüht haben.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2814
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Königin

Beitrag  Chäps am Mi 26 Mai 2010, 22:21

Hallo in die Runde ich hab da 2 königinnen, nur wollen die nicht blühen. Ich hab nun schon einige gesehen die waren kleiner als meine 2 und haben schon geblüht, was kann ich falsch machen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Chäps
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 250
Lieblings-Gattungen : Lophos/Winterharte/Arios

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Gast am Do 27 Mai 2010, 05:59

Hallo,
es könnte sein, dass die kleineren Selenis Stecklinge einer bereits blühfähigen Pflanze waren. Solche Stecklinge behalten dann nämlich die Blühfähigkeit.
Grüße
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Gast am Do 27 Mai 2010, 15:11

Hallo
Wie überwinterst du und bei welcher Themperatur?
Stehen die Pflanzen hell oder dunkel ?
Wie ist dein Substrat ?
Wie oft düngst du ?

Viele Fragen,aber damit könnte es auch zusammen hängen. Habe vor einigen Jahren auch mal eine Königin
besessen die dann aber zu groß wurde.Geblüht hat das Beißt aber auch nicht.Nach einen Jahr habe ich
den neuen Besitzer wiedergetroffen mit Bilder einer (meiner) blühenden Königin. Die haben einen Wintergarten
den ich leider nicht habe.
Laß den Kopf nicht hängen.2011 ist ein neues Jahr aber dann.Drücke schon jetzt die Daumen Very Happy Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 19 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten