Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Königin der Nacht

Seite 16 von 19 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18, 19  Weiter

Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  OPUNTIO am Fr 05 Mai 2017, 16:50

Bei Selenicereus hatte ich in meiner Karriere nur ein einziges Mal Glück. Das war im warmen Sommer 2009. Und auch da nur eine einzige Blüte.
Ansonsten blühte da nie was. Kein Wunder beim hiesigen Klima und Balkonkultur.
Gruß Stefan

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2003
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Shamrock am Sa 06 Mai 2017, 00:31

Geht auch auf dem Balkon ganz gut. Man muss aber den inneren Kakteen-Schweinhund überwinden und einfach Gießen, Düngen, Gießen und Düngen - dann klappt´s auch mit den Blüten. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10728
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Königin der Nacht

Beitrag  Juma am Sa 06 Mai 2017, 11:10

Hallo liebe Königin der nacht Freunde. Seit 10 Jahren erst blüht meine Pflanze jedes Jahr. Erst , weil sie schon über 30 Jahre alt ist . Nachdem ich sie in mühevoller Kleinarbeit an einem hohen Gestell gewunden habe . Sie steht nun schon sehr lange immer an der gleichen Stelle. Im Kalthauswintergarten .In diesem Jahr gab es aber Temperaturen um die 4°C Plus.War anscheinend zu kalt.Da auch die Tür nach Draußen in unmittelbarer Nähe ist . Das Ergebnis : viele faule Triebe.Es war erschreckend . Habe alle entfernt und hoffe , daß was übriggeblieben ist , dieses mir nicht verübelt .Auf jeden Fall werde ich im nächsten Winter die Pflanze geschützter aufstellen .
Tschüß Juma
avatar
Juma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : alle Kakteen

Nach oben Nach unten

Sind das wirklich Knospen?

Beitrag  nikko am Fr 23 Jun 2017, 18:48

Moin,
seit gut 8 Jahren habe ich einen Selenicereus grandiflorus, tatsächlich mal im Baumarkt erworben. Oft mußte er schon Triebe abgeben, damit ich Pfropfunterlagen habe. Dann habe ich ihn aber einfach mal wachsen lassen. Heute sehe ich nun an dem sperrigen Teil etwas Neues!
So sieht es aus, wenn ein Neutrieb kommt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber das hier ist anders, oder?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das wäre das erste Mal, dass die echte Königin der Nacht bei mir Blüten macht!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4478
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Kevin am Fr 23 Jun 2017, 19:02

Ja das sieht sehr gut aus, mit ziemlicher Sicherheit sind das Knospen!
avatar
Kevin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Echinopsis am Fr 23 Jun 2017, 19:27

Gratuliere Nils, mein blüht dieses Jahr auch das Erste mal.
So sieht es aktuell aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14794
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  TobyasQ am Fr 23 Jun 2017, 20:33

Meine hatte im ersten Blütejahr 2016 4 Knospenansätze und dann 2 Blüten nacheinander. Diesjahr eine Knospe und letzten Sonntag bei Abreise ca. 5cm; vermutlich Mittwochnacht geblüht. Do bei Rückkehr hing die geschlossene Blüte schlaff rum. Aber ich hab ja die Bilder vom letzten Jahr.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1046
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Matucana, Epi, Thelo-, Tephro-, Ptero-, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Jhuleo am Fr 23 Jun 2017, 23:16

Herzlichen Glückwunsch euch Smile

Meine S. grandiflorus hat dieses Jahr zwei Knopsen gehabt (Größe von ca. 3-5 cm) aber leider sind sie rot geworden und abgefallen. Sad
Ich vermute das es mit dem Umstellen der Pflanze zutun hatte..
Habe mal gelesen, dass das ein Grund dafür sein kann. Stimmt das?

Grüße Julian
avatar
Jhuleo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : Hylocereus und Selenicereus

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Shamrock am Fr 23 Jun 2017, 23:23

Hi Julian,

könnte natürlich der Grund gewesen sein. Meist ist es aber Wassermangel, was Ihre Hoheit zum Knospenabwerfen bewegt.
Neues Jahr, neues Glück - ich drück schonmal die Daumen!

Viel Erfolg - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10728
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Jhuleo am Fr 23 Jun 2017, 23:31

Danke Matthias für den Tipp.
Eine Chance werd ich wohl noch haben, denn einen Knopsenansatz vermute ich zu erkennen Smile
Also heißt es jetzt Wässern und hoffen das sich die Knospe weiter entwickelt.

Gruß Julian
avatar
Jhuleo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : Hylocereus und Selenicereus

Nach oben Nach unten

Seite 16 von 19 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18, 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten