Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Königin der Nacht

Seite 5 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter

Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  davissi am Fr 15 Jul 2011, 11:32

Hi Hans,
Sehr schöne Bilder! *Sabber*
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  4conny am Fr 15 Jul 2011, 21:37

Hallo Hans,
ja wirklich tolle Bilder, danke! Erinnern mich so spontan an meinen Phylokaktus (ich nehme jedenfalls an, dass das einer ist). Ich würde gern ein Bild davon hochladen aber irgendwie bin ich zu blöd dazu. Mein Explorer hängt sich dann jedesmal auf.
LG Conny


Zuletzt von 4conny am Fr 15 Jul 2011, 22:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
4conny
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Echinopsis am Fr 15 Jul 2011, 22:00

Dann leere mal deinen Cache...

Hast du mal auf meine Signatur geklickt? Dort steht wie du hier Bilder hochladen kannst! Smile

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15142
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  4conny am Sa 16 Jul 2011, 00:19

so jetzt hab ich das mit den Bildern hinbekommen. Hier mal mein Phylokaktus (wenn es denn einer ist)
Dieses Jahr hat der 16 Blüten gehabt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
4conny
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Hanse am Sa 16 Jul 2011, 03:14

Ja Conny,
deiner ist sicher ein Phyllocactus.
Sehr dankbare Pflanzen mit super Blüten.
Ein gutes Beispiel was man mit Hybridisierung erreichen kann.

Cheers Hans
avatar
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  4conny am So 17 Jul 2011, 11:40

Hallo Hans,
ja sehr dankbare Pflanzen. Habe die noch in rosa und rot. Egal wo sie stehen, sonnig, halbschattig oder schattig. Das kommt dabei heraus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
4conny
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Königin der Nacht

Beitrag  wepa am Di 28 Feb 2012, 20:02

Hallo und schönen Abend!
Ich habe drei Stecklinge der Königin der Nacht erworben,sie sind zwischen 15 und 25 cm lang!
Muß ich sie einzeln einpflanzen oder kann ich auch alle drei in ein Pflanzgefäß einpflanzen?
Gruß Wepa
avatar
wepa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rhipsalis, Blattkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Hardy_whv am Di 28 Feb 2012, 20:11

Hallo,


grundsätzlich geht beides. Aber: Die Königin der Nacht (Selenicereus grandiflorus) wird relativ schnell recht groß und beansprucht dann viel Platz. Drei Pflanzen in einem Topf dürften sich bald kräftig gegenseitig bedrängen. Und wenn Würzeln und Triebe erst einmal miteinander verschlungen sind, kriegst du die Pflanzen kaum noch auseinander. Meine Empfehlung daher: Gönne jeder Pflanze ihren eigenen Topf.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2270
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Losthighway am Di 28 Feb 2012, 20:14

Einfach ne Schale mit Substrat füllen und die Stecklinge rein und warten. Wenn du ungeduldig bist Kunstlicht, Bodenheizung und Clonex dann gibts in 2 Wochen Wurzeln.
avatar
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 585

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  Losthighway am Di 28 Feb 2012, 20:18

Hardy_whv schrieb:Und wenn Würzeln und Triebe erst einmal miteinander verschlungen sind, kriegst du die Pflanzen kaum noch auseinander. Meine Empfehlung daher: Gönne jeder Pflanze ihren eigenen Topf.

Da hat Hardy recht, sonst siehts irgendwann so aus wie bei uns, wird im Frühjahr noch richtig Arbeit, alle möglichen verschiedenen Arten wachsen in Blumenkübeln und wurzeln teilweise bis in die Fugen vom gepflasterten Boden.
avatar
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 585

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten