Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Nach unten

Zwei Echinosfossulo mit Punkten Empty Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Beitrag  jeanny2503 am Fr 08 Jun 2012, 14:07

Was mag es sein....sie sind wie Pickel, fest auf der Epidermis, bewegen sich nicht und man kann sie nicht abmachen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jeanny2503
jeanny2503
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 683
Lieblings-Gattungen : Echinofossulo, Echinopsis, Trichos, Aztekis, Pedios, Strombos, Feros aber auch winterharte Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Zwei Echinosfossulo mit Punkten Empty Re: Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Beitrag  Astrophytum Fan am Fr 08 Jun 2012, 15:45

Ich würde auf Saftsaugende Schadinsekten tippen. Wie lange ist das schon so, oder hast du sie erst gekauft?
Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Zwei Echinosfossulo mit Punkten Empty Re: Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Beitrag  Plainer3 am Fr 08 Jun 2012, 16:06

jeanny2503 schrieb:Was mag es sein....sie sind wie Pickel, fest auf der Epidermis, bewegen sich nicht und man kann sie nicht abmachen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es könnte auch eine Pilzerkrankung sein!
Plainer3
Plainer3
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 255
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen, Echinocactus Horiz., Astropyten

Nach oben Nach unten

Zwei Echinosfossulo mit Punkten Empty Re: Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Beitrag  jeanny2503 am Fr 08 Jun 2012, 20:05

Ich habe sie schon länger,also ungefähr ein Jahr. Ich habe mir auch GEdanken gemacht. Da die Punkte hart und fest sind auf der Epidermis und ich auch keine Tiere sehe bleibt in meinen Augen nur die Erklärung, das es eine Art Verbrennung ist. Ich übersprühe ab und zu die Kakteen ...eigentlich nicht in der sonne sondern eher morgens früh oder abends...vielleicht sind auf den beiden ein paar Tröpfchen geblieben und die Sonneneinstrahlung hat sie wie eine Lupe genutzt und die Haut punktweise verbrannt.....zwar komisch, da die anderen nix haben..wäre aber doch eine Erklärung oder?? Rolling Eyes
jeanny2503
jeanny2503
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 683
Lieblings-Gattungen : Echinofossulo, Echinopsis, Trichos, Aztekis, Pedios, Strombos, Feros aber auch winterharte Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Zwei Echinosfossulo mit Punkten Empty Re: Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Beitrag  Isabel S. am Fr 08 Jun 2012, 20:35

Ich finde nicht das dass nach Schädlingen oder Pilz aussieht (habe aber in solchen Dingen nicht wirklich viel Ahnung Very Happy). Allerdings hatte ich auch mal Kakteen besprüht, die danach ein paar braune Punkte hatten, die aussahen wie Deine. Ich würde daher eher auf Brandflecken tippen. scratch
Vorsichtshalber würde ich ihn aber trotzdem etwas abseits stellen (nicht mehr besprühen) und gucken ob es mehr Flecken werden, dann kann es nämlich keine Verbrennung mehr sein. Verändert sich allerdings nichts, denke ich kannst du sie wieder zu den anderen stellen.
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Zwei Echinosfossulo mit Punkten Empty Re: Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Beitrag  Astrophytum Fan am Fr 08 Jun 2012, 21:28

Was mich an Brandflecken irritiert, ist das sich solche Knubbel gebildet haben. Hatten die Pflanzen diese Veränderung schon beim Kauf? Eventuel wurden die Pflanzen in der "Heimatsammlung" befallen. Darauf würde auch der unbefallene Scheitelbereich hindeuten. In diesem Fall müssten die Pflanzen auch nicht extra behandelt werden.
Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Zwei Echinosfossulo mit Punkten Empty Re: Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Beitrag  jeanny2503 am Fr 08 Jun 2012, 22:03

Dann hätte ich sie aber nicht gekauft:-) nein das haben sie da noch nicht gehabt
jeanny2503
jeanny2503
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 683
Lieblings-Gattungen : Echinofossulo, Echinopsis, Trichos, Aztekis, Pedios, Strombos, Feros aber auch winterharte Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Zwei Echinosfossulo mit Punkten Empty Re: Zwei Echinosfossulo mit Punkten

Beitrag  Astrophytum Fan am So 10 Jun 2012, 08:35

Dann sind es wohl doch eher Brandflecken oder ein Pilz.
Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten